Linux-Spiele-Handheld GP2X - Bald in Deutschland erhältlich

Händler vertreiben frei programmierbares Gamepark-Gerät ab Dezember 2005

Das frei programmierbare, auch als Audio- und Video-Player einsetzbare Spielehandheld "GP2X" des koreanischen Herstellers Gamepark wird ab Dezember 2005 auch in Deutschland erhältlich sein. Den Vertrieb des GP32-Nachfolgers übernimmt der PC-Händler Comtech.

Anzeige

In dem GP2X-F100 - oder früher auch GPX2-F100 - getauften Gerät sollen ein ARM920T-Prozessor und ein ARM940T-Video-Co-Prozessor mit je 200 MHz für viel Leistung sorgen. Dazu kommen 64 MByte Flash-Speicher für das integrierte Embedded-Linux und 64 MByte RAM für zu ladende Spiele, Emulatoren und sonstige Anwendungen.

Die Anzeige erfolgt auf einem 3,5-Zoll-TFT-LCD Display mit 320 x 240 Bildpunkten. Darüber hinaus ist mit optionalem Zubehör eine Ausgabe auf dem Fernseher möglich. Auch wenn das eingebaute LCD-Panel 16,7 Millionen Farben darstellen kann, unterstützt die Software nur 260.000 Farben.

Integriert ist auch eine Wiedergabe-Software für Videos (MPEG, DivX, XviD, WMV), Musik (OGG, MP3, später auch WMA), Bilder (JPG, BMP, PCX, GIF) und Textdateien. Auch wenn Comtech keine Spiele verkauft, so gibt es bereits verschiedene Emulatoren für das Gerät - darunter auch MAME. Der GP2X ist vor allem für diejenigen interessant, die selbst gerne entwickeln und weniger an den Spielen für PSP, Nintendo DS und Co. interessiert sind.

Linux-Spiele-Handheld: Gamepark GP2X-F100
Linux-Spiele-Handheld: Gamepark GP2X-F100

Das offene GP2X-Entwicklerpaket bringt eine Basis-, Grafik-, Sound- und Hardware-Bibliothek mit sich. Dabei setzt Gamepark auf die plattformübergreifende Multimedia-Bibliothek Simple DirectMedia Layer (SDL).

Daten lädt das Handheld von SD-Cards, die mit Kapazitäten von bis zu 4 GByte unterstützt werden. Anschluss an den PC findet der GP2X per USB-Schnittstelle. Die Stromversorgung erfolgt entweder per Universal-Steckernetzteil (3V) oder mit zwei AA-Batterien bzw. Akkus. Damit soll der 143,6 x 82,9 x 34 mm große GP2X unterwegs bis zu 6 Stunden Video und bis zu 10 Stunden Audio wiedergeben können. Ohne Akkus wiegt das Spiele-Handheld 161 Gramm.

Das Gerät soll je nach Händler voraussichtlich ab Ende November, Anfang Dezember 2005 in Deutschland erhältlich sein. Der Preis bei Comtech.de, dem Flashlinker-Shop und beim gp2x Shop liegt bei 185,- bis 190,- Euro zzgl. Versand - jeweils ohne SD-Card. Als Zubehör gibt es das TV-Kabel (etwa 10,- Euro) und eine GP2X-Schutzhülle (ca. 15,- Euro).

Hinter der ehemaligen PC-Händler-Kette Comtech steht mittlerweile der Stuttgarter Händler Joachim Ehmann, Eigentümer der Firma JES Computer. Im Juli 2004 gründete er mit der Comtech GmbH eine neue Firma unter bekanntem Namen, an dem er die Rechte erworben hatte.


Gast 20. Dez 2005

gibts keine unterschiede

Gast 10. Dez 2005

http://www.comtech.de/product_info.php?pID=7117 http://www.gbax.com/ordergp2x.html

Klugscheisser 21. Nov 2005

Das die ganzen Kabel nach rechts rausragen ist natürlich Klasse. So wird effektiv...

Fan 16. Nov 2005

Genau die Infos die ich gesucht habe. THX Damit steht meine entscheidung schon so gut...

Nuke 15. Nov 2005

Auf http://www.gp2x.de findest du auch einiges an Informationen. Ich glaube, da befindet...

Kommentieren


Zockertown / 04. Dez 2005

Linux-Spiele-Handheld GP2X



Anzeige

  1. Fachinformatiker/in Systemintegration
    Eschenbach Optik GmbH, Nürnberg
  2. Versuchstechniker/in
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Lead Developer Sensor Algorithms (m/w)
    Bosch Connected Devices and Solutions GmbH, Reutlingen
  4. Informatiker Operations / 3rd Level Support Manager (m/w)
    di support GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Avatar, 96 Hours, Pretty Woman, Lord of War, Die Bücherdiebin)
  2. TOPSELLER: Ghostbusters I & II (2 Discs) (4K Mastered) [Blu-ray]
    9,99€
  3. FSK-18-Filme reduziert
    (u. a. Scarface 8,99€, Band of Brothers 17,97€, Robocop 1-3 Collection 20,65€, Dawn of the...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Lite

    Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro

  2. Test Assassin's Creed Chronicles

    Meuchelmord und Denksport in China

  3. Jobcenter

    Hardware verursachte IT-Ausfall bei Agentur für Arbeit

  4. Piko H0 Smartcontrol

    Pufferküsser fahren Modellbahnen bald mit Android

  5. Maglev

    Magnetschwebebahn bricht mit 603 km/h erneut Rekord

  6. Cross-Site-Scripting

    Zahlreiche Wordpress-Plugins verwenden Funktion fehlerhaft

  7. AMDGPU

    AMD zeigt neuen einheitlichen Linux-Treiber

  8. Alan Wake

    Remedy denkt über Fortschreibung nach

  9. The Ocean Cleanup

    Ein Müllfänger für die Meere

  10. Smartwatch

    So funktioniert der Pulssensor der Apple Watch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Anleitung: Den Fritz-WLAN-Repeater DVB-C mit Kodi nutzen
Anleitung
Den Fritz-WLAN-Repeater DVB-C mit Kodi nutzen
  1. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden
  2. Raspberry Pi 2 Die Feierabend-Maschine

GTA 5: Es ist doch nicht 2004!
GTA 5
Es ist doch nicht 2004!
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Google Handschrifteingabe im Hands on: App erkennt sogar krakelige Handschriften
Google Handschrifteingabe im Hands on
App erkennt sogar krakelige Handschriften
  1. MTCast für Android Mediathek-Cast-App kehrt nicht in den Play Store zurück
  2. Parkpocket App hilft bei der Parkplatzsuche
  3. Screenpop Neuer Messenger schickt Fotos direkt auf Sperrbildschirm

  1. Re: verstoß gegen die globalen monopole, mehr nicht

    robinx999 | 15:07

  2. Re: Warum sollte man das finanzieren?

    teenriot* | 15:07

  3. Re: Erstaunlich viele Tesla gesehen

    Moe479 | 15:07

  4. Re: Sie lernen es nie

    tezmanian | 15:07

  5. Re: So ein Quatsch - das ist "Spielen mit Spenden"

    SoniX | 15:06


  1. 14:54

  2. 14:00

  3. 13:04

  4. 12:54

  5. 12:46

  6. 12:36

  7. 12:28

  8. 12:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel