Blog-Software pLog benennt sich in LifeType um

"pLog" von Amazon markenrechtlich geschützt

Die freie Blog-Plattform pLog hat sich in LifeType umbenannt, da der ursprüngliche Name von Amazon.com markenrechtlich geschützt ist. Die Blog-Software soll vor allem durch Benutzerfreundlichkeit und die Möglichkeit, mehrere Benutzer für ein Blog einzurichten, überzeugen.

Anzeige

Die als pLog gestartete Blog-Plattform bietet beispielsweise eine integrierte Medienverwaltung mit Podcast-Unterstützung. Neben einer einfachen Installation können außerdem mehrere Benutzer in einem Blog schreiben und Erweiterungen können über ein Plug-in-System selbst programmiert werden.

Da Amazon.com den Namen pLog allerdings schon vor dem Projektstart als Marke hatte registrieren lassen, trat die Firma mit der Bitte an das Projekt heran, den Namen zu ändern. Die Entwickler betonen, dass die Zusammenarbeit mit Amazon sehr kooperativ verlief und so nannte man sich kurzerhand in LifeType um. Die Umbenennung war auch gleichzeitig Anlass für eine Umgestaltung der Website.

LifeType ist eine Blog-Software auf Basis von PHP und MySQL. Sie läuft sowohl auf Linux- als auch auf Windows-Servern und unterliegt den Bestimmungen der GPL. Pakete können von der Projektseite heruntergeladen werden.


doob_ 09. Nov 2005

Der Reissack der in China vorhin umfiel war aus Baumwolle!

Sullivan 09. Nov 2005

Aye richtig, S9y nutzt Smarty, ebenso wie LifeType und ist derzeit bei Version 0.9. Ich...

bn` 09. Nov 2005

hmm... Amazon... Bücher... vielleicht ist pLog eine Abkürzung für Prolog *g*

LH 09. Nov 2005

"ne vernuenftige Template Engine" Nun, pLog/LifeType nutzt Smarty, afaik geht es unter...

föhn 09. Nov 2005

ne knarre ist auch nur technologie und tut niemandem was... aber lassen wir das ;)

Kommentieren


Der Schockwellenreiter / 09. Nov 2005

Raider heißt (schon lange) Twix und pLog heißt jet

Philipp's Blog / 08. Nov 2005

aus pLog wird LifeType



Anzeige

  1. Technischer Projekt Manager (m/w) Online Services
    Alltrucks GmbH und Co. KG über IRC International Recruitment Company Germany GmbH, München
  2. Datenbank Administrator (m/w)
    MicronNexus GmbH, Hamburg
  3. Netzwerktechniker (m/w)
    Funkwerk video systeme GmbH, Nürnberg, Frankfurt am Main
  4. SAP SD / CRM Inhouse Berater (m/w)
    Thalia Holding GmbH, Hagen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spiele-API

    DirectX-11 wird parallel zu DirectX-12 weiterentwickelt

  2. Streaming-Box

    Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

  3. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  4. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  5. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

  6. XSS

    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

  7. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  8. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  9. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  10. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Streaming-Box im Kurztest: Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten
Streaming-Box im Kurztest
Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten
  1. Buchpreisbindung Buchhandel erzwingt höheren Preis bei Amazon
  2. Amazon-Tablet Neues Fire HD mit 6 Zoll für 100 Euro
  3. Online-Handel Bei externen Händlern mit Amazon-Konto einkaufen

Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

    •  / 
    Zum Artikel