Abo
  • Services:
Anzeige

Internet Explorer: Höhere Sicherheit stört Seitendarstellung

Oft kritisierte Sicherheitsarchitektur vom Internet Explorer zeigt Folgen

In den vergangenen Monaten hat Microsoft zur Beseitigung von Sicherheitslücken im Internet Explorer einige Funktionen so beschränkt, dass manche Webseite in dem Redmondschen Browser nicht mehr korrekt angezeigt wird. Dies belegt abermals, dass viele der durch den Internet Explorer hervorgerufenen Sicherheitsprobleme in der Browser-Architektur begründet sind, die sich eben nicht ohne weiteres beheben lassen, ohne dem Nutzer zunächst Nachteile aufbürden zu müssen.

In zwei neuen Knowledge-Base-Artikeln geht Microsoft auf Probleme bei der Darstellung von Webseiten ein, wenn man sich mit einer Version des Internet Explorer bewegt, die mit den aktuellen Sicherheits-Patches bestückt ist. Verschiedene Anwender können dann das Problem haben, dass ActiveX-Funktionen oder Java-Applets nicht mehr korrekt im Browser ausgeführt werden.

Anzeige

Der Grund für diese Probleme liegt darin, dass Microsoft zunächst im August 2005 Einschränkungen etwa bei der Ausführung von Java-Applets vorgenommen hat, um bekannt gewordene Sicherheitslücken in dem Browser zu umgehen. Im Oktober 2005 gab es weitere Beschränkungen in Bezug auf ActiveX-Funktionen im Browser, um gleichfalls eine Sicherheitsgefährdung zu verhindern. Da Microsoft in beiden Fällen die Sicherheitsvorgaben des Browsers verändert hat, arbeiten nun einige Webseiten nicht mehr reibungslos mit dem Browser.

Zur Umgehung rät Microsoft Anwendern, entsprechende Seiten als bekannte Seiten in das Zonenmodell einzubinden und diesen darüber höhere Rechte zu gewähren. Alternativ können die Sicherheitseinstellungen allgemein verändert werden, was jedoch wiederum das Risiko eines Angriffs erhöht. Lieber wäre es Microsoft, wenn die Webseiten-Designer ihre ActiveX-Controls oder Java-Applets entsprechend anpassen und die neuen Sicherheitseinstellungen unterstützen.


eye home zur Startseite
Ashura 06. Nov 2005

Longhorn war lediglich der Codename der neuen Windows-Version, welche offiziell &#8222...

NN 06. Nov 2005

ich fands lustig ^^

ID20051104 04. Nov 2005

Sie haben falsche oder keine Daten eingegeben. Fur richtige Daten andern sie ihr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Leica Microsystems CMS GmbH, Wetzlar, Mannheim
  2. über Robert Half Technology, Hamburg
  3. Commerz Finanz GmbH, München
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)
  2. 34,99€
  3. 94,90€ statt 109,90€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Kritische Bereiche der IT-Sicherheit in Unternehmen
  2. Potenzialanalyse für eine effiziente DMS- und ECM-Strategie
  3. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation


  1. UBBF2016

    Telefónica will 2G-Netz in vielen Ländern abschalten

  2. Mögliche Übernahme

    Qualcomm interessiert sich für NXP Semiconductors

  3. Huawei

    Vectoring erreicht bald 250 MBit/s in Deutschland

  4. Kaufberatung

    Das richtige Solid-State-Drive

  5. Android-Smartphone

    Huawei bringt Nova Plus doch nach Deutschland

  6. Rosetta

    Mach's gut und danke für die Bilder!

  7. Smartwatch

    Android Wear 2.0 kommt doch erst nächstes Jahr

  8. G Suite

    Google verbessert Apps for Work mit Maschinenlernen

  9. Nahbereich

    Netzbetreiber wollen Vectoring II der Telekom blockieren

  10. Thermaltake Engine 27

    Bei diesem CPU-Kühler ist der Lüfter der Kühlkörper



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

X1D ausprobiert: Die Hasselblad für Einsteiger
X1D ausprobiert
Die Hasselblad für Einsteiger
  1. Modulares Smartphone Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. In the Robot Skies Drohnen drehen einen Science-Fiction-Film
  2. Mavic Pro DJI stellt klappbaren 4K-Quadcopter für 1.200 Euro vor
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

  1. Re: endlich wird's den deutschen autobauern mal...

    Dwalinn | 13:42

  2. Re: 22k Kaufpreis + 120 Akkumiete monatlich...

    david_rieger | 13:40

  3. Re: Golems eigene Werbeanzeige

    Kleba | 13:40

  4. Re: Zu teuer, mit Fritzbox gibt es SD für Lau

    smarty79 | 13:40

  5. Opel Ampera E

    kiss | 13:39


  1. 13:45

  2. 13:18

  3. 12:42

  4. 12:06

  5. 12:05

  6. 11:52

  7. 11:30

  8. 11:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel