Abo
  • Services:
Anzeige

AOpens MacMini-Verschnitt auf Notebook-Basis kommt

Mit Linux statt Windows ist der Kleine 100,- US-Dollar billiger

Den AOpen miniPC, den der Hersteller vorab im Juni auf der Computex 2005 in Taipeh zeigte, gibt es in den USA bald zu kaufen. Der dem Apple Mac mini äußerlich sehr ähnliche Rechner baut aber auf PC-Technik auf, genauer gesagt auf Notebook-Technik, denn anders wäre die Verpackung wohl größer ausgefallen.

Der miniPC von AOpen ist wie der Mac mini 16,5 x 5 x 16,5 cm groß. Auf dem Mainboard des Rechners sitzt ein Sockel 479, auf den ein Pentium M sitzt. Beim Chipsatz wurde Intels 915GM mit integriertem Grafikchip GMA900 ausgewählt.

Anzeige

Maximal kann man nach den Angaben der Website bis zu 1 GByte DDR2400/533- Speicher verwenden. Ab Werk sind 512 MByte DDR2-RAM in den einzigen So-DIMM- Sockel eingesetzt. Das Modell verfügt über eine 80 GByte fassende Festplatte.

AOpen miniPC
AOpen miniPC

Der Mini-Rechner bietet einen DVD-Brenner, der auch DVD-RAM lesen, aber nicht schreiben kann. Eine Dual-Layer-Funktion wird ebenfalls nicht aufgeführt. Das optische Laufwerk ist in einer Slot-In- Version ausgeführt, so dass keine Schublade aus dem Gehäuse fährt.

Der Winzling ist mit zweimal USB 2.0, FireWire400, Gigabit-Ethernet sowie DVI- und S-Video-Ausgang ausgestattet. Außerdem ist ein Komponenten-, Komposit- und YPbPr-Anschlussadapter vorhanden. Dazu kommt WLAN nach 802.11b/g und Bluetooth sowie Audio-Ein- und Ausgänge.

AOpen zufolge werden im Handel verschiedene Konfiguration des miniPC angeboten. Ein mit der Linux-Distribution Linspire ausgerüsteter miniPC soll in der Basiskonfiguration in den USA ab rund 400,- US-Dollar zu haben sein, mit Windows sind es etwa 500,- US-Dollar. Der kompakte Rechner soll ab Anfang November 2005 erhältlich sein. Europäische Pläne sind bisher nicht bekannt.


eye home zur Startseite
wm 03. Nov 2005

Na die bisherigen Windowsnutzer sind da nicht sehr anspruchsvoll. Selbst die gehackte...

wm 03. Nov 2005

Nein da war Kohl in seiner letzten Amtszeit die 604e Prozessoren waren etwas besser als...

Missingno. 03. Nov 2005

hat mich an dem schon gestört... Wenn die Dinger wenigstens PS/2-Anschlüsse für Tastatur...

zaphod 02. Nov 2005

http://www.gen-x-pc.com/intel_915GM.htm da gibt es informationen zum chipsatz


Filesharing News - P2P MP3 Games DSL VoIP / 02. Nov 2005



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Bühl
  2. S&L Netzwerktechnik GmbH, Mülheim-Kärlich
  3. Universität Passau, Passau
  4. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Jurassic World, Die Unfassbaren, Creed, Interstellar, Mad Max Fury Road)
  2. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  2. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  3. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  4. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  5. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  6. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  7. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  8. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten

  9. Alle drei Netze

    Ericsson und Icomera bauen besseres Bahn-WLAN

  10. Oculus Rift

    Palmer Luckey im Netz als Trump-Unterstützer geoutet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

  1. Re: [Hier Beleidigung einfügen]

    grslbr | 05:35

  2. Re: Wow...

    DerVorhangZuUnd... | 05:11

  3. Re: Hübsches kleines Ding

    Mixer | 04:03

  4. Re: Ja und???

    emuuu | 01:17

  5. Re: Performance auf alten Rechner

    Eierspeise | 00:55


  1. 12:51

  2. 11:50

  3. 11:30

  4. 11:13

  5. 11:03

  6. 09:00

  7. 18:52

  8. 17:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel