Der ePass kommt

Bundesdruckerei will erste ePässe am 1. November 2005 produzieren

Am Dienstag den 1. November 2005 will die Bundesdruckerei planmäßig die ersten elektronischen Reisepässe für Deutschland produzieren. Künftig sollen etwa 2 Millionen ePässe pro Jahr hergestellt werden.

Anzeige

Mit der Einführung des ePasses setzt Deutschland eine entsprechende EG-Verordnung um und gehört zu den ersten europäischen Ländern, die den elektronischen Reisepass einführen. Produziert werden die Pässe von der Bundesdruckerei als Generalunternehmer. Das privatwirtschaftliche Unternehmen produziert seit Jahren Personalausweise und Reisepässe für Deutschland.

Für die Herstellung der neuen ePässe hat die Bundesdruckerei ihre Produktion erweitert. Sie sollen auch künftig mit den bekannten Sicherheitsmerkmalen ausgestattet sein, hinzu kommt aber der Produktionsschritt zur elektrischen Personalisierung des Chips im Pass.

Auf diesem Chip werden das Lichtbild des Passinhabers sowie die auf der Passkarte enthaltenen Daten, wie Name, Geburtsdatum und Gültigkeitsdauer des Dokuments, und eine digitale Signatur gespeichert. Ab März 2007 sollen in neuen Pässen zusätzlich die Fingerabdrücke digital erfasst werden. Dabei werden die Daten nur auf dem Chip abgelegt, eine zentrale Speicherung der Daten soll es nicht geben.

Für den Bürger ändern sich mit den neuen Pässen zunächst vor allem die Anforderungen an das Passbild. Künftig muss nach EU-Vorgabe, der Passinhaber frontal abgebildet sein und nicht mehr im Halbprofil.

Der ePass kommt 

Lockpicker 03. Nov 2005

Sicherheit... ePass - Der Reisepass mit biometrischen Merkmalen (BSI) http://www.bsi.bund...

Der übliche... 01. Nov 2005

Endlich haben "WIR" wieder ein neues Spielzeug! ;-) Die machen es mit dem ePass nicht...

mxcd 01. Nov 2005

Mikrowelle. http://www.zerberus.de/texte/aktion/rfid/

Bibabuzzelmann 31. Okt 2005

Musst son Feuerzeug Klippsding dranhalten und klippsding machen, hab mal ne Fernbedienung...

bienchen 31. Okt 2005

Das könnt' mir als Heimwerker beim Renovieren durchaus mal 'ausversehen' passieren. So...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler/in für IT-Lösungen im Bereich Vernetztes Fahrzeug / Telematiksysteme
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg
  3. Senior Manager CRM (m/w)
    Kontron AG, Augsburg
  4. Software-Entwickler Java / JavaScript (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Software Development Kit

    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

  2. Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

  3. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  4. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  5. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  6. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  7. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  8. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  9. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  10. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues
Ubuntu 14.10
Zum Geburtstag kaum Neues
  1. Thomas Voß "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
  2. Ubuntu Unity 8 soll Standard in 16.04 werden
  3. Ubuntu Unity-Lockscreen-Bug kann Passwort verraten

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

    •  / 
    Zum Artikel