Anzeige

OpenMRTD: Freie Software für elektronische Pässe

Freie Software soll Auslesen des ePasses ermöglichen

Mit OpenMRTD hat Netfilter-Entwickler Harald Welte ein Projekt ins Leben gerufen, das freie Software zur Verarbeitung so genannter "maschinenlesbarer Pässe" (Machine Readable Travel Documents, kurz MRTD) entwickelt. Besitzer solcher "ePässe" sollen deren Inhalt mit der freien Software selbst inspizieren können. In Deutschland werden ab 1. November 2005 entsprechende Dokumente ausgegeben.

Anzeige

Welte will im Rahmen seines neuen Projekts einen freien RFID-Stack für ISO 14443A und B implementieren sowie eine Bibliothek bereitstellen, die ICAO-konforme ePässe lesen, parsen und identifizieren kann. Auch eine Front-End-Applikation (Border Control Application) ist geplant.

Bislang hat Welte das Projekt im Alleingang betrieben und mit der "librfid" bereits eine Bibliothek erstellt, die die Standards ISO 14443A und B unterstützt, um elektronische Pässe auszulesen. Mit der "libmrtd" steht zudem Software zur Verfügung, um die Felder EF.COM (Index), EF.DG1 (Machine Readable Zone) und EF.DG2 (Gesichtsfoto) in den Dokumenten auszulesen.

Welte will mit seiner Software für Transparenz sorgen und Besitzer entsprechender Ausweisdokumente die Möglichkeit geben, diese ebenso zu lesen wie die gedruckten Texte. Zudem soll es mittels einer digitalen Signatur möglich sein zu prüfen, ob ein Pass auch wirklich von einem Land ausgestellt wurde.


eye home zur Startseite

Kommentieren



Anzeige

  1. JavaScript Entwickler (m/w)
    financial.com AG, München
  2. Hardware-Integrator (m/w) für den Bereich Mobilfunk-Messtechnik
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Software Integrator (m/w) im Bereich Fahrerassistenzsysteme
    Continental AG, Lindau
  4. IT Specialist Security (m/w)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Torsploit

    Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI

  2. Emulation

    Windows 95 auf der Apple Watch

  3. Valve Steam

    Zwei-Faktor-Authentifizierung hilft gegen Cheater

  4. Hitman

    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

  5. Peter Molyneux

    Lionhead-Studio ist Geschichte

  6. Deskmini

    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

  7. Die Woche im Video

    Schneller, höher, weiter

  8. Ransomware

    Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt

  9. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW

  10. Fathom Neural Compute Stick

    Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Alphabay Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API
  2. Verteidigungsministerium Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen
  3. Angebliche Zukunftstechnik Sirin verspricht sicheres Smartphone für 20.000 US-Dollar

LizardFS: Software-defined Storage, wie es sein soll
LizardFS
Software-defined Storage, wie es sein soll
  1. Security Der Internetminister hat Heartbleed
  2. Enterprise-IT Hunderte Huawei-Ingenieure haben an Telekom Cloud gearbeitet
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Re: Wozu? Sinnlos verschwendete Lebenszeit (kwt)

    raketenhund | 12:00

  2. [..] riskiert sogar eine plattformweite Sperre. [..]

    Dadie | 11:58

  3. Re: Nur weil es die Entwickler nicht schaffen

    KrayZee | 11:57

  4. Re: Warum ist Esperanto so selten?

    robinx999 | 11:57

  5. Re: UM hat Kabel BW geschadet

    PatrickE | 11:56


  1. 11:42

  2. 10:08

  3. 09:16

  4. 13:13

  5. 12:26

  6. 11:03

  7. 09:01

  8. 00:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel