Anzeige

MySQL 5.0 ist fertig

Stored Procedures, Trigger, Views und Cursor werden nun unterstützt

Der schwedische Software-Hersteller MySQL hat seine gleichnamige Datenbank in der Version 5.0 für den produktiven Einsatz freigegeben. Wiederholt hat MySQL darauf hingewiesen, dass MySQL 5.0 das bedeutendste Upgrade in der zehnjährigen Firmengeschichte darstellt. Die neue Version unterstützt unter anderem "Stored Procedures", Trigger, Views, Cursor und komplexe Transaktionen über mehrere Datenbanken hinweg.

Anzeige

MySQL 5.0 wartet mit zahlreichen neuen Funktionen auf, die der Datenbank im Vergleich zur Konkurrenz bislang fehlten und einen Umstieg auf MySQL erschwerten. So soll das Datenbank-Management-System nun wirklich für den Unterehmenseinsatz gerüstet sein, unterstützt die neue Version doch SQL 2003.

Zu den neuen Funktionen zählen unter anderem "Stored Procedures" und SQL-Funktionen, so dass sich nun Business-Logik in die Datenbank integrieren und die Leistung damit steigern lässt. Trigger erlauben es, komplexe Geschäftsregeln auf Datenbank-Ebene durchzusetzen. Auch Views werden nun unterstützt, sowohl als "Read-Only-Views" wie auch als "Updateable-Views".

Cursor sollen zudem für eine einfache Navigation in großen Datenbeständen sorgen, das "Information Schema" soll zudem einen einfachen Zugriff auf Metadaten erlauben. Hinzu kommen so genannte "XA Distributed Transactions", also komplexe Transaktionen über mehrere Datenbanken hinweg auch in heterogenen Umgebungen.

Zudem bietet MySQL 5.0 einen "Strict Mode", der sich strikt an den SQL-Standard hält.

Neu ist auch die Storage-Engine Archive. Sie soll große Datenmengen auf kleinem Raum unterbringen und dabei mitunter effizienter zu Werke gehen als die übrigen Storage-Engines von MySQL. Gedacht ist das Ganze zur Archivierung von Datenbeständen, die für gewöhnlich ausgelagert werden, mit der Storage-Engine Archive aber jederzeit zur Verfügung stehen. Dabei erfolgt die Komprimierung mittels einer DLL und es können nach der Kompression auch Daten zur Tabelle hinzugefügt werden und es wird ein konsistenter Lesemechanismus unterstützt, d.h. Lesezugriffe blockieren keine Schreibzugriffe.

MySQL 5.0 ist fertig 

eye home zur Startseite
Melanchtor 25. Okt 2005

Nein, tut er nicht, er trollt nur wie ausser den Trollfütterern jeder sofort gemerkt hat...

moellers_oma 25. Okt 2005

Hab ich dich richtig verstanden, bezeichnest Du den SQL-Server allen Ernstes als High...

Lionel Dellinger 25. Okt 2005

Tut mir leid für dich, daß du immer noch an dem Thread vom gestrigen Tage nagst. Stau...

BSDDaemon 25. Okt 2005

Interessant welche Vorlieben du hast... aber wo ist der Bezug zum Thema?

Kommentieren


GLOOMWebDev::BLOG / 30. Okt 2005

MySQL 5.0 freigegeben

Fletcher's Weblog / 25. Okt 2005

MySQL 5 fertig

Dirks Logbuch / 24. Okt 2005

MySQL 5.0 ...



Anzeige

  1. (Senior) IT Project Associate (m/w) IT-Management, Organisation and Governance
    ALDI Einkauf GmbH & Co. OHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. Informatiker, Wirtschaftsinformatiker als Sharepoint-Experte (m/w)
    HOBART GmbH, Offenburg
  3. Systemadministrator (m/w) für Applikationsbetrieb im IT-Backbone
    DELICom DPD GmbH, Großostheim bei Aschaffenburg
  4. Technical Consultant - Partner Services (m/w)
    GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin, Sankt Ingbert

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. VATM

    Vectoring in Mecklenburg-Vorpommern braucht 20.476 KVz

  2. Arkane Studios

    Dishonored 2 erscheint im November 2016

  3. OpenSSL-Update

    Die Rückkehr des Padding-Orakels

  4. Stellenabbau

    Mobilfunkentwicklung bei Nokia Stuttgart soll schließen

  5. HTC 10

    Update soll Schärfe bei Fotos verbessern

  6. Ratsch

    Google beantragt Patent auf zerreißbare Displays

  7. DNS:NET

    "Nicht jeder Kabelverzweiger bekommt Glasfaser von Telekom"

  8. Wileyfox Swift

    Cyanogen-OS-Smartphone für 140 Euro

  9. Liquid Jade Primo

    Acers Windows-10-Smartphone mit Continuum ist erschienen

  10. Bundeskriminalamt

    Geldfälscher sind zunehmend über das Netz aktiv



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzpolitik: Edward Snowden ist genervt
Netzpolitik
Edward Snowden ist genervt
  1. NSA-Affäre BND-Chef Schindler muss offenbar gehen
  2. Panama-Papers 2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen
  3. ZDFInfo am Karfreitag Atari, Chaos Computer Club und Killerspiele

Cybertruppe: Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
Cybertruppe
Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
  1. Mit Raketenantrieb Magnetschwebeschlitten stellt Geschwindigkeitsrekord auf
  2. Sweep US-Startup Scanse entwickelt günstigen Lidar-Sensor
  3. Sensoren Künstliche Haut besteht aus Papier

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

  1. Re: Gerade Kleidung ... Größen stimmen doch selten :/

    crazypsycho | 23:53

  2. Re: Oh Wunder

    Sphinx2k | 23:50

  3. Re: Was ist mit den Leuten denen der Regen dann...

    tingelchen | 23:49

  4. Re: Wie lange halten die Akkus bei einer...

    lear | 23:48

  5. Re: Das sind einige LKW-Ladungen

    tingelchen | 23:47


  1. 21:04

  2. 17:55

  3. 17:52

  4. 17:37

  5. 17:10

  6. 16:12

  7. 15:06

  8. 14:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel