Abo
  • Services:
Anzeige

Entwickler Magazin - Software & Support Verlag bündelt Hefte

Der-Entwickler-Nachfolger mit mindestens 150 Seiten

Das Software-Entwickler-Magazin "Der Entwickler" wird anlässlich der Systems in überarbeiteter Form vorgestellt und fortan als "Entwickler Magazin" mit deutlich größerem Umfang in den Kiosken stehen. Um das Heft gefüllt zu bekommen, werden einige andere Magazine des Software & Support Verlags eingestellt und ihre Themen im neuen Entwickler Magazin behandelt.

Das "Entwickler Magazin" soll abdecken, was vorher in fünf Magazinen verteilt war. Es vereint "Der Entwickler" mit dem "Linux Enterprise Magazin", dem "XML & Web Services Magazin", dem "Datenbanken Magazin" und dem "Enterprise Architektur Magazin". Das Entwickler Magazin soll weiterhin praxisorientierte Lösungen vorstellen.

Anzeige

In der Begründung heißt es, dass die Aufgaben in der Software-Entwicklung komplexer geworden sind: "Heute gilt es, nicht nur eine, sondern viele verschiedene Technologien zu beherrschen. Zehn Jahre nach dem Start des Entwickler startet das Magazin daher zu einem Relaunch durch, mit dem Ziel, seinen Lesern als Schnittstelle zwischen den verschiedensten Technologien zu dienen und so der neuen Komplexität in der Softwareentwicklung gerecht zu werden", so der Verlag in einer Mitteilung.

Der Entwickler befasste sich mit den Themen Enterprise Solutions, Software-Architekturen, IT-Security, Software-Entwicklung mit Delphi, C++ sowie mit Windows, Linux und MacOS. Linux Enterprise drehte sich um Unternehmenslösungen auf Linux-Basis, Systemmanagement, Linux-Webserver, Linux-Security, Open-Source-Business und Content-Management. Das XML & Web Services Magazin berichtete über XML-Technologien und -Lösungen, Webservices, Crossmedia-Publishing mit XML, Multimedia-Produkte und ebenfalls über Content-Management.

Das Datenbanken Magazin befasste sich mit Enterprise-Datenbanken, Datenbank-Tools und Business Intelligence, während sich das Enterprise Architektur Magazin dem Application Lifecycle Management, serviceorientierten Architekturen (SA), Business-Integration sowie dem Team- und Projektmanagement widmete.

Um diese Themen in einem Heft unterzubringen, soll das Entwickler Magazin 150 oder mehr Seiten auf die Waage bringen. Es soll regelmäßig über aktuelle Schwerpunktthemen berichtet werden, dazu kommen Marktübersichten, Produkttests, Trendausblicke und Interviews. Seinen Start feiert das neue Magazin am 25. Oktober 2005 auf der Systems in München. Der Heftpreis inkl. Datenträger - je nach Umfang CD oder DVD - soll bei 5,50 Euro liegen. Das Jahresabo für das alle zwei Monate erscheinende Heft kostet 29,50 Euro.


eye home zur Startseite
Patty 24. Okt 2005

Auch Eigennamen unterliegen dieser Regel.

GF 20. Okt 2005

Im "Der Entwickler" gab es immer wieder Artikel zu .NET (Delphi.NET, C# Builder, VS.NET...

Sicaine_t 20. Okt 2005

Ja auch die alten einzelausgaben waren jetzt nich großartig der Hit. F+r die 2-3 guten...

Dahausa 20. Okt 2005

Ja es gibt von S&S das Javamagazin. Ist übrigens zu empfehlen! :)

pennbruder 20. Okt 2005

...bin gespannt.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Formel D GmbH, Peking, Shanghai (China)
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,97€
  2. 110,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Modulares Smartphone

    Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

  2. Yoga Book

    Lenovos Convertible hat eine Tastatur und doch nicht

  3. Huawei Connect 2016

    Telekom will weltweit zu den größten Cloudanbietern gehören

  4. 20 Jahre Schutzfrist

    EU-Kommission plant das maximale Leistungsschutzrecht

  5. CCP Games

    Eve Online wird ein bisschen kostenlos

  6. Gear S3 im Hands on

    Samsungs neue runde Smartwatch soll drei Tage lang laufen

  7. Geleakte Zugangsdaten

    Der Dropbox-Hack im Jahr 2012 ist wirklich passiert

  8. Forerunner 35

    Garmin zeigt Schnickschnack-freie Sportuhr

  9. Nahverkehr

    Hamburg und Berlin kaufen gemeinsam saubere Busse

  10. Zertifizierungsstelle

    Wosign stellt unberechtigtes Zertifikat für Github aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

  1. Re: Geilste Teile ever

    amagol | 03:16

  2. Re: Wer braucht die Telekom?

    GenXRoad | 03:16

  3. Re: Tolle Umweltsünde von Amazon

    amagol | 02:43

  4. Re: Ob die das durchstehen werden?

    Kastenbrot | 02:16

  5. Re: PC Specs: läuft erstaunlich gut

    Thegod | 02:11


  1. 22:19

  2. 20:31

  3. 19:10

  4. 18:55

  5. 18:16

  6. 18:00

  7. 17:59

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel