CentOS 4.2: Kostenloses Red Hat Enterprise Linux

Neue Version bringt ausschließlich Updates

CentOS basiert auf den frei verfügbaren Quellen von Red Hat Enterprise Linux (RHEL) und ist in einer neuen Version verfügbar. In dieser wurden viele Pakete aktualisiert, neue Funktionen hingegen gibt es nicht.

Anzeige

Das von der cAos Foundation entwickelte CentOS ist ein vollständig kompatibler Rebuild von Red Hat Enterprise Linux, der komplett kostenlos zur Verfügung steht. Mit Version 4.2 haben die Entwickler eine neue Version veröffentlicht, die viele Pakete auf den aktuellen Stand bringt.

Das Paketmanagement-System Yum ist jetzt in Version 2.4 enthalten und nutzt eine SQLite-Datenbank als Backend, um Metadaten zu speichern. Updates sollen dadurch schneller erfolgen können. Neben einigen anderen aktualisierten Paketen ist zudem SystemTap enthalten. Entwickler bekommen damit einen tieferen Einblick in laufende Kernel. Dieses soll aber nur eine Vorschau auf die Möglichkeiten des Werkzeuges geben, von einem produktiven Einsatz rät das CentOS-Team ab.

CentOS 4.2 steht für insgesamt sechs Architekturen, darunter i386 und x86_64, zum Download bereit. Die CD- und DVD-ISOs werden sowohl via BitTorrent als auch per FTP angeboten.


brusch 19. Okt 2005

? Ich meinte keinen speziellen Bereich. Kommt drauf an, was man braucht. Ntuerlich gibt...

BSDDaemon 19. Okt 2005

Es gibt auch Plattform unabhängige Software in diesem Bereich. Ich kenne die MSNG und...

brusch 18. Okt 2005

Gerade die scheinen am längsten zu dauern. Wenn ich ab und zu ein Update direkt von MS...

BSDDaemon 18. Okt 2005

Wenn man es so sieht, GNU/Linux mit den DEs liefert mehr Funktionen. Und was...

BSDDaemon 18. Okt 2005

Ob der WSUS nun Updates für XP oder für XP UND 2k halten muss ist schon ein grosser...

Kommentieren



Anzeige

  1. Hardwareentwickler (m/w) Schaltplanerstellung
    NumberFour AG, Hamburg
  2. Softwareentwickler (.NET) (m/w)
    dawin GmbH, Troisdorf
  3. Security Consultant (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, Berlin, Köln, München
  4. Mit­arbei­ter (m/w) Kunden­service mit den Schwer­punkten Bei­träge (BauGB, KAG) und Fried­hofs­verwal­tung
    AKDB, Landshut

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Speedlink Ledos Core Gaming-Maus gratis bei Kauf eines ausgewählten Speedlink-Headsets
    (z. B. Speedlink Medusa XE + Ledos Core zusammen für nur 39,99€ anstatt 61,68€)
  2. TIPP: 3 MP3-Alben für 12 EUR
  3. TIPP: Die Hobbit Trilogie (3 Steelbooks + Bilbo's Journal) [Blu-ray] [Limited Edition]
    49,99€ Release 23.04.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. MotionX

    Schweizer Uhrenhersteller gegen Apple

  2. Grafikfehler

    Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

  3. Uber

    Taxi-Dienst wächst in Deutschland nicht weiter

  4. Überwachung

    Apple-Chef Tim Cook fordert mehr Schutz der Privatsphäre

  5. Mountain View

    Google baut neuen Unternehmenssitz

  6. Leonard Nimoys Mr. Spock

    Der außerirdische Nerd

  7. Die Woche im Video

    Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss

  8. Nachruf

    Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!

  9. Click

    Beliebige Uhrenarmbänder an der Apple Watch nutzen

  10. VLC-Player 2.2.0

    Rotation, Addons-Verwaltung und digitale Kinofilme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Zertifizierungspflicht: Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
Zertifizierungspflicht
Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
  1. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar
  2. Datenschützer Private Überwachungskameras stark verbreitet
  3. Play Store Weit verbreitete Apps zeigen Adware verzögert an

Fertigungstechnik: Der 14-Nanometer-Schwindel
Fertigungstechnik
Der 14-Nanometer-Schwindel
  1. Ezchip Tilera Tile-Mx100 Der 100-ARM-Netzwerkprozessor
  2. Britischer Röhrencomputer EDSAC Seltenes Bauteil in den USA gefunden
  3. Prozessor AMDs Zen soll acht Kerne in 14-nm-Technik bieten

  1. Gerade bei Google gesehen, daß es jetzt auch die...

    Karl-Heinz | 16:53

  2. Alleskönner und dann doch nur eine etwas bessere...

    WonderGoal | 16:53

  3. Re: Top Zusammenfassung

    schnauder84 | 16:45

  4. Re: Nix geht über eine klassiche Automatikuhr...

    MarioWario | 16:35

  5. Re: punkt für apple!

    Netspy | 16:34


  1. 15:24

  2. 14:40

  3. 14:33

  4. 13:41

  5. 11:03

  6. 10:47

  7. 09:01

  8. 19:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel