Aldi: Bald Handy-Tarif mit 9,9 Cent pro Minute?

Bericht: Auch Lidl plant Mobilfunk-Billigtarif

Der Discounter Aldi plant einen eigenen Mobilfunk-Billigtarif, berichtet die Wochenzeitschift "Euro am Sonntag" vorab zu ihrer am 16. Oktober 2005 erscheinenden Ausgabe. Aldi strebe angeblich einen Minutenpreis von 9,9 Cent pro Minute an.

Anzeige

Sowohl Aldi-Nord als auch Aldi-Süd wollen laut Euro am Sonntag mit eigenen Billigtarifen in den deutschen Mobilfunkmarkt einsteigen.

Derzeit führe Aldi Gespräche mit allen Anbietern der Branche, wird ein nicht namentlich genannter Vorstand eines Mobilfunkanbieters zitiert. Auch Konkurrent Lidl plane ein ähnliches Angebot.

Die Discounter streben dabei einen Tarif mit einem Minutenpreis von 9,9 Cent pro Minute an, so das Blatt weiter. Dies dürfte aber wohl nur im Rahmen von Paketangeboten oder in Kombination mit Grundgebühren möglich sein, liegen die Einkaufspreise doch bei rund 14 Cent pro Minute.


berger-josef 01. Feb 2008

matthewX 29. Okt 2005

Warumn nicht, Hofer (Aldi in Österreich) machts schon länger mit 9 ct/Min in alle Netze...

Sash 26. Okt 2005

Sinkende Preise müssen nicht zum Nachteil der Mobilfunkfirmen sein. "Unsere Erfahrung...

tachauch 21. Okt 2005

Wir drehen uns jetzt mehrfach im Kreis. Ich habe dir mehrfach gesagt, wo deine Logik in...

MartyK 19. Okt 2005

Die hättest du auch in diesem Posting ruhig angeben können. Ein Unternehmen ändert...

Kommentieren




Anzeige

  1. Planungsingenieurin / Planungsingenieur
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. Mitarbeiter/in Informationstechnologie CAD / CAM Prozesskette
    Daimler AG, Wörth
  3. R&D Project Manager (m/w)
    Advantest Europe GmbH, Amerang
  4. Oracle DBAs mit Fokus auf Golden Gate (m/w)
    Reply GmbH & Co. KG, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Youtube

    Google und der falsche Zeitstempel

  2. Western Digital

    Erste günstige 6-TByte-Festplatten sind verfügbar

  3. Projekt Baseline

    Google misst den menschlichen Körper aus

  4. IMHO

    Share Economy regulieren, nicht verbieten

  5. Computer mit MRAM

    Bitte mehr Bits

  6. Microsoft

    China Telecom vertreibt Xbox One ab September 2014

  7. Samsung Galaxy Tab S im Test

    Flaches, poppig buntes Leichtgewicht

  8. Sysadmin Day

    Danke für laufende Rechner!

  9. Bungie

    Beta von Destiny für alle Spieler

  10. Ron Sommer

    Ex-Telekom-Chef greift Nachfolger an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

    •  / 
    Zum Artikel