Anzeige

Arbeiten an Firefox 1.5 laufen auf Hochtouren

Release Candidate 1 ohne gravierende Fehler geplant

Der für den 28. Oktober 2005 geplante Release Candidate 1 von Firefox 1.5 soll nach dem Willen der Mozilla-Entwickler keine gravierenden Fehler mehr aufweisen, so dass der Release Candidate 1 als Final-Version von Firefox 1.5 veröffentlicht werden kann. Darüber hinaus wurde eine weitere Vorabversion der XForms-Erweiterung für Firefox 1.5 veröffentlicht.

Anzeige

Die Entwickler von Firefox müssen bis zum Erscheinen des Release Candidate 1 von Firefox 1.5 noch 25 bekannte Programmfehler bereinigen. Sofern nicht noch größere Fehler gefunden werden, wird der Release Candidate 1 von Firefox 1.5 wie geplant am 28. Oktober 2005 erscheinen.

Unter anderem müssen noch letzte Fehler an der Rendering Engine, an der Update-Funktion sowie an der Bedienoberfläche behoben werden. Auch einige Programmabstürze sollen bis zum Release Candidate 1 des Browsers beseitigt werden.

Sofern der Plan aufgeht, dass der Release Candidate 1 von Firefox 1.5 keine größeren Fehler mehr enthält, wird daraus dann die Final-Version von Firefox 1.5, die voraussichtlich im November 2005 fertig wird. Auch wenn noch kein Veröffentlichungstermin für die Final-Version genannt wurde, ist denkbar, dass Firefox 1.5 am 9. November 2005 erscheint und damit auf den Tag genau ein Jahr nach dem Start von Firefox 1.0 veröffentlicht wird.

Zudem hat das XForms-Projekt eine zweite Vorabversion der Firefox-Erweiterung veröffentlicht, damit der Browser XForms 1.0 unterstützt. Mit Hilfe des vom W3C entwickelten XForms 1.0 soll eine strikte Trennung zwischen Funktionen, Präsentation und Ergebnisdaten in Formularen möglich sein. Einzelne Module der XForms sollen sich so besser wiederverwenden und auf verschiedenen Endgeräten mit deren jeweiligen Möglichkeiten nutzen lassen. Mit XForms 1.0 sollen langfristig die heute üblichen Webformulare abgelöst werden.

Die Firefox-Erweiterung für XForms 1.0 kann nur ab Firefox 1.5 verwendet werden und steht in Vorabversionen für die Beta 2 von Firefox 1.5 zum Download bereit.


eye home zur Startseite
j.j. 21. Okt 2005

Sorry, du darfst Dir keine Wunder erwarten. Die Performancegewinne im Allgemeinen sind...

Seebauer... 16. Okt 2005

Der Firefox 1.5 ist wirklich sehrschnell. Ich stelle beim Blättern subjektiv kaum noch...

Ungeduldiger 16. Okt 2005

Ist der neue Firefox jetzt endlich schneller beim Seitenaufbau? Funktioniert das...

IE Hasser 16. Okt 2005

So, jetzt muss ich auch mal meine würzige Grillsauce dazu abgeben: Kurz zur Geschichte...

Paganini 14. Okt 2005

Ist doch einfach: Der IE ist so armselig, daß selbst ein mittelprächtiges Produkt wie...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Consultant SAP HCM (m/w)
    über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern
  2. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Software-Qualitätsingen- ieur (m/w)
    Cambaum GmbH, Baden-Baden
  4. Einkäufer IT (m/w) Workplace Services
    über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. JETZT LIEFERBAR: PCGH-Extreme-PC GTX1080-Edition
    (Core i7-6700K + Geforce GTX 1080)
  2. JETZT LIEFERBAR: GeForce GTX 1080 bei Alternate
    (u. a. Karten von Gigabyte, Asus, Evga, Gainward, MSI und Zotac lieferbar)
  3. JETZT LIEFERBAR: GeForce GTX 1080 bei Caseking
    (u. a. Karten von Evga, Inno 3D, Gainward und Gigabyte sofort lieferbar)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  2. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  3. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  4. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  5. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  6. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke

  7. Statt Fernsehen

    Ministerrat will europaweite 700-MHz-Freigabe für Breitband

  8. Gran Turismo Sport

    Ein Bündnis mit der Realität

  9. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone

  10. Telefónica

    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  2. Prozessoren Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

  1. Re: Vegetarisch ernähren

    xxsblack | 22:00

  2. Re: Gute Idee aus Verbrauchersicht

    DerDy | 21:56

  3. Re: Dann soll Google ihr Android Update System...

    nille02 | 21:51

  4. Re: Kann man eigentlich die Bandweite...

    Gandalf2210 | 21:50

  5. Re: Irgendwie kann man wieder gleich beim PC...

    Kondratieff | 21:49


  1. 17:09

  2. 16:15

  3. 15:51

  4. 15:21

  5. 15:12

  6. 14:28

  7. 14:17

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel