Abo
  • Services:
Anzeige

IE7: Entwickler bitten Webdesigner um Hilfe

CSS-Hacks bereiten dem Internet Explorer 7 Probleme

Microsoft bemüht sich, den Internet Explorer 7 (IE7) möglichst standardkonform zu machen, muss dabei aber feststellen, dass erste Webseiten in dem neuen Browser nicht mehr richtig dargestellt werden. Schuld sind spezielle CSS-Hacks, die auf Webseiten zum Einsatz kommen, um die Seite auch im aktuellen IE6 vernünftig aussehen zu lassen, obwohl sich dieser in vielerlei Hinsicht anders verhält als Firefox oder Opera.

Zwar soll sich auch mit dem IE7 der Rendering-Quirks-Modus nicht verändern, in Bezug auf den Doctype "strict" ist man bei Microsoft aber bemüht, das Verhalten des Browsers hin zu einer möglichst hohen Standardkonformität zu modifizieren, doch gerade dies sorgt nun für Probleme. Die IE7-Entwickler starten daher zu einem "Call to action" zur Abschaffung entsprechender Hacks, denn was bislang Webdesignern Kopfschmerzen bereitete, fällt nun Microsoft auf die Füße.

Anzeige

Mit entsprechenden Hacks wurden bislang die Unzulänglichkeiten des Internet Explorers bzw. dessen im Vergleich zu anderen Browsern abweichendes Verhalten ausgeglichen, so dass die entsprechenden Webseiten auch im Internet Explorer wie gewünscht aussehen. Nun ändert sich mit dem IE7 aber das Verhalten des Browsers, die Hacks gehen nach hinten los.

Daher bitten die IE7-Entwickler die Webdesigner nun, die CSS-Hacks aus ihren Seiten zu entfernen, so dass diese auch im IE7 vernünftig angezeigt werden. Im IE-Blog wurde dazu unter anderem eine Liste häufig genutzter CSS-Hacks veröffentlicht, die nun zu Problemen führen.

Um dennoch Webseiten auf den IE zuzuschneiden bzw. diesen gezielt auszuschließen, sollten Webdesigner besser auf Conditional Comments - also bedingte Kommentare - zurückgreifen, so Microsoft. Diese sind zwar ihrerseits nicht in den Standards vorgesehen, erlauben es aber, bestimmte Teile eines Dokuments gezielt an eine bestimmte Version des Internet Explorers zu richten, während für andere Browser diese als Kommentare erscheinen und somit keine Wirkung haben.


eye home zur Startseite
ulkli 19. Dez 2006

Auch ich bin der Meinung, dass der IE der am häfigsten benutzte Browser ist und sich...

Ausgewogenheit 16. Okt 2005

Also Standard ist etwas, was ungefähr 10 Jahre nach der Einführung der Sprache eingeführt...

Webdes 15. Okt 2005

Er sah es wohl eher als Fehler an, dass der Netscape-Browser durch die Code-Freigabe...

Webdes 15. Okt 2005

Lesen, Denken, Schreiben. Ich kann IN CSS-Dateien keine Conditional Comments setzen, was...

Martin F. 14. Okt 2005

Warum nicht einfach html {display:none}?


Aktuelles zu Suchmaschinenoptimierung + Webdesign / 14. Okt 2005

Peruns Blog / 14. Okt 2005

CSS-Hacks und die Entwickler von IE 7

renephoenix.de / 13. Okt 2005

blog.deobald.org / 13. Okt 2005

IE7 und CSS

Der Vock / 13. Okt 2005

Microsoft in Schwierigkeiten



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München, Darmstadt, Bonn, Leinfelden-Echterdingen
  2. über KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Karlsruhe
  3. Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  4. T-Systems International GmbH, Darmstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,85€
  2. 299,00€
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Mozilla.org

    Sharra | 14:01

  2. Re: er hätte in Deutschland bleiben sollen ...

    patwoz | 14:01

  3. Die Überprüfung verläuft genau verkehrt herum

    Sharra | 13:59

  4. Re: Was? Kann doch gar nicht sein.

    Ovaron | 13:59

  5. Re: Windows 10 lässt Windows 10 abstürzen

    FreiGeistler | 13:57


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel