Borland vereinheitlicht Delphi und C++Builder

Einheitliche Entwicklungsumgebung für vier Sprachen

Borland legt seine Entwicklungsumgebungen Delphi und C++Builder neu auf. Die unter dem Codenamen "DeXter" entwickelte Software soll mit wichtigen neuen Funktionen aufwarten und schneller arbeiten. Beide Applikationen werden zusammen mit dem C#Builder 2006 als Borland Developer Studio angeboten, das somit mehrere Sprachen unterstützt.

Anzeige

Borland richtet sich dabei vor allem auf Applikationen für Microsoft .NET aus, die mit den drei Applikationen in den Sprachen Delphi, C, C++ und C# innerhalb einer einheitlichen Entwicklungsumgebung erstellt werden können. Wer eines der Produkte kauft, soll Unterstützung für alle vier Sprachen erhalten.

Delphi 2006 wartet unter anderem mit einem Live-Templates-System auf, unterstützt Re-Factorings zur automatisierten Code-Änderung und passt sich in Borlands Advanced-Livecycle-Produkte (ALM) ein. Dabei wird weiterhin die Entwicklung für ASP.NET, VCL.NET, VCL und Win32 unterstützt, die Visual Component Library (VCL) wurde zudem erweitert.

Auch der C++Builder 2006 wartet mit Rapid-Application-Development (RAD) und ALM-Unterstützung auf. Zudem bringt die neue Version eine neue Build-Konfiguration und neue Projekt-Management-Lösungen.

Delphi 2006, C++Builder 2006 und der C#Builder 2006 sollen ab Anfang Dezember 2005 ausgeliefert werden, Vorbestellungen sind ab 17. Oktober 2005 möglich, wobei Borland einen Rabatt von 15 Prozent einräumt.


markusreschke 14. Okt 2005

http://www.lazarus.freepascal.org/ http://www.freepascal.org/ Aus dem FAQ vom Lazarus...

Tropper 13. Okt 2005

Also du lobst das kommerzielle IDEA über alles - aber das PlugIns für Eclipse Geld...

Gast 13. Okt 2005

Ich glaube du hast Eclipse nie getestet. Ich habe sowohl NetBeans und eclipse das...

Anony Maus 13. Okt 2005

Eclipse hat kein Plugin-System, Eclipse ist ein Plugin-System. ;-)

boogey 13. Okt 2005

Egal, ich werde nicht darüber diskutieren. Das wird einfach zu oft und zu sinnlos getan...

Kommentieren



Anzeige

  1. Inhouse Sharepoint Consultant (m/w)
    ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms
  2. Anwendungsbetreuer/in / Programmierer/in
    NEW Service GmbH, Mönchengladbach
  3. Senior Technical Director Internet Backbone (m/w)
    Deutsche Telekom Technik GmbH, Münster
  4. Senior Software Developer (m/w)
    Empolis Information Management GmbH, Rimpar (bei Würzburg)

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Der Hobbit 3 - Die Schlacht der fünf Heere - Extended/Sammler Edition [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: Better Call Saul - Die komplette erste Season (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    34,99€
  3. VORBESTELLBAR: Terminator: Genisys Skull & 3D Steelbook (+Blu-ray) [Limited Edition]

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunk

    Deutsche Telekom wertet Datentarife auf

  2. Medion Akoya S3401 ausprobiert

    Inspiriert vom Macbook

  3. Sony Xperia Z5 Premium

    Ein 4K-Display macht noch längst kein 4K-Smartphone

  4. Ifa-Ausblick im Video

    Notebook mit Wasserkühlung, ein Smartphone und eine Uhr

  5. Samsung Gear S2 im Hands on

    Drehbarer Ring schlägt Touchscreen

  6. Mobiles Internet

    Vodafone überbrückt Warten auf DSL-Anschluss mit Surfstick

  7. Alienware X51 R3

    Mini-PC setzt auf interne WaKü und externe Grafikkarten-Box

  8. Cross-Site-Scripting

    Netflix stellt Tool zum Auffinden von Sicherheitslücken vor

  9. Asynchronous Shader

    Nvidias Grafikkarten soll eine wichtige DX12-Funktion fehlen

  10. Huawei G8

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 400 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Primove in der Hauptstadt: Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
Primove in der Hauptstadt
Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
  1. Berliner Verkehrsbetriebe Update legt elektronischen Echtzeit-Fahrplan tagelang lahm
  2. Bombardier Primove Eine E-Busfahrt, die ist lustig
  3. Bombardier Primove Erste Tests mit Induktionsbussen in Berlin

Digiskopie ausprobiert: Ich schau dir in die Augen, Wildes!
Digiskopie ausprobiert
Ich schau dir in die Augen, Wildes!
  1. Modulo Neue Kamera belichtet nie über
  2. Obstruction-Free Photography Algorithmus entfernt störende Elemente aus Fotos
  3. Flir One Hochauflösende Wärmebildkamera für iOS und Android

TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  2. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

  1. Re: Und wenn es echtes 4k Rendering wäre?

    robinx999 | 09:41

  2. Vorteile zum Retina macbook?

    Tobias26 | 09:39

  3. Die Physiologie des Menschen ist damit überfordert.

    dirktxl | 09:34

  4. Re: Wer will sowas?

    exxo | 09:32

  5. Re: Qualität hörbar?

    Tzven | 09:31


  1. 09:23

  2. 09:18

  3. 07:00

  4. 22:52

  5. 19:00

  6. 18:14

  7. 18:09

  8. 17:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel