P990i - Sony Ericssons Symbian-Smartphone mit UMTS und WLAN

UMTS-Smartphone P990i mit 2-Megapixel-Kamera samt Autofokus und Fotolicht

Mit dem P990i hat Sony Ericsson ein Symbian-Smartphone vorgestellt, das mit UMTS sowie WLAN bestückt ist und als Betriebssystem auf Symbian mit UIQ-Oberfläche setzt. Ferner stecken im P990i eine 2-Megapixel-Kamera mit Autofokus, ein UKW-Radio und Bluetooth. Der Neuling soll im ersten Quartal 2006 auf den Markt kommen.

Anzeige

P990i
P990i
Das 114 x 57 x 25 mm messende Sony Ericsson P990i enthält einen Touchscreen mit einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln bei maximal 262.144 Farben. Über das Touchscreen wird das Gerät bedient und es stehen ein 3-Wege-Jog-Dial und einige Knöpfe zur Steuerung bereit. Im Wesentlichen gleicht der Gehäuseaufbau vom P990i dem seiner Vorgänger, da Sony Ericsson nur leichte Überarbeitungen vorgenommen hat.

P990i
P990i
Im Unterschied zum P910i wurde vor allem die QWERTZ-Tastatur anders integriert. Eine beleuchtete QWERTZ-Tastatur für die Eingabe von Notizen oder das Schreiben von E-Mails, SMS und Ähnlichem befindet sich unterhalb des Display im Hauptgehäuse und nicht mehr auf der Rückseite der Handy-Klaviatur. Dadurch hat sich im Neuling die Display-Größe im Vergleich zum P910i verringert. Nach wie vor muss man die Handy-Klaviatur wegklappen, um an die QWERTZ-Tastatur zu gelangen.

P990i
P990i
Die im P990i enthaltene 2-Megapixel-Kamera mit Autofokus-Technik und Fotolicht eignet sich neben Schnappschüssen auch für die Aufzeichnung von Videoclips. Darüber werden außerdem Videokonferenzen per UMTS abgewickelt. Der integrierte Applikationsspeicher wurde im Vergleich zum P910i aufgestockt und beträgt nun 80 MByte. Zudem legt Sony Ericsson dem Smartphone einen Memory Stick Pro Duo mit einer Kapazität von 64 MByte bei. Über den integrierten Steckplatz für Memory Stick Pro Duo und Memory Stick Duo lässt sich der Speicher um bis zu 4 GByte erweitern.

P990i - Sony Ericssons Symbian-Smartphone mit UMTS und WLAN 

gogaga 07. Mär 2006

Weiß da jemand näheres? Wär doch genial! Bisher weiß ich es nur von der Nokia E-Serie...

Volker Timm 14. Dez 2005

Ich habe die alte kleine Tastatur in Kombination mit dem grossen Bildschirm als beste...

C.Adam 23. Okt 2005

Schade, das Touchscreen fällt deutlich kleiner aus, ich bleibe beim 910i. Habe die...

Superflo 22. Okt 2005

Seit wann hat das P800/900 eine Tastatur außer aussen den normalen Telefontasten? Er...

Superflo 22. Okt 2005

Optische Täuschung, es ist viel weniger. Siehe: http://forum.golem.de/read.php?6415...

Kommentieren




Anzeige

  1. IT Support Engineer Windows / Citrix (m/w)
    PIRONET NDH Datacenter AG & Co. KG, Köln
  2. Webentwickler (m/w) für mobile Anwendungen
    ibau GmbH, Münster
  3. Expert/-in AUTOSAR RTE und Communication Networks
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Entwickler IBM Cognos (m/w)
    Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes gemeinnützige GmbH, Wiesentheid

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Batman - 25th Anniversary [Blu-ray]
    7,97€
  2. NEU: Blu-rays um bis zu 40% reduziert
    (u. a. Rambo Trilogy Ultimate Edition 16,99€ FSK 18, MASK komplette Serie 20,97€, Running...
  3. NEU: Goat Simulator für iOS-Geräte
    0,99€ statt 4,49€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Prototyp

    Googles selbst fahrendes Auto ist fertig

  2. CIA-Dokumente

    Wie man als Spion durch Flughafenkontrollen kommt

  3. Game Over

    Kein Game One mehr auf MTV

  4. Z1

    Samsung veröffentlicht endlich sein Tizen-Smartphone

  5. Zehn Jahre Entwicklung

    Network Manager 1.0 ist erschienen

  6. Star Citizen

    Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

  7. Smrtgrips

    Die intelligenten Griffe fürs Fahrrad

  8. Messenger

    Whatsapp richtet Spam-Sperre ein

  9. Sony-Hack

    Die dubiose IP-Spur nach Nordkorea

  10. FreeBSD-Entwickler

    Linux-Foundation sponsert NTPD-Alternative



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!
Stacked Memory
Lecker, Stapelchips!

Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

    •  / 
    Zum Artikel