GMX bietet VoIP-Flatrate unabhängig von DSL-Anschluss

Phone_Flat bietet Gespräche ins deutsche Festnetz zum Pauschalpreis

GMX bietet seine VoIP-Flatrate "Phone_Flat" nun unabhängig vom DSL-Anschluss an. Damit können Kunden via VoIP für 9,99 Euro im Monat pauschal ins deutsche Festnetz telefonieren.

Anzeige

Zusätzlich zu seiner vorhandenen Rufnummer kann jeder Kunde, der die "Phone_Flat" nutzt, bis zu vier Ortsnetzrufnummern kostenlos auswählen. Auch eine Voice-Box, also ein virtueller Anrufbeantworter im Netz, steht zur Verfügung. Eingegangene Nachrichten können per Telefon oder per E-Mail abgefragt werden.

Hinzu kommen Funktionen wie Rufumleitung, gleichzeitiger Parallelruf auf mehreren Festnetztelefonen und Mobilfunkanschlüssen sowie eine Konferenzschaltung.

Für 29,99 Euro bietet GMX zu seiner VoIP-Flatrate auch einen entsprechenden Telefon-Adapter an, so dass sich normale analoge oder ISDN-Telefone per VoIP nutzen lassen.


CJ 11. Jul 2006

Naja nicht ganz richtig, die Software ist vieleicht propritär, aber sie setzen genau so...

SIPBuster 30. Sep 2005

Schön, nur brauchste da ne propritäre Software. Und wer sowas installiert, ist selber...

MartyK 29. Sep 2005

Und wenn jemand kein Handy hat?

dluster 29. Sep 2005

Ausserdem wer telefoniert noch ins Festnetz, gibt doch schon Mobiltelefonie ansonsten...

dluster 29. Sep 2005

1 Euro? wos? bei mir steht da 5 Euro pro Monat.

Kommentieren



Anzeige

  1. Sachbearbeiter/in IT-Anwenderservice
    LeasePlan Deutschland GmbH, Neuss
  2. IT-Servicetechniker/-in
    Evangelisch-Lutherisches Landeskirchenamt Sachsens, Dresden
  3. Referentin / Referent Online-Marketing / Veranstaltungsorganisation
    Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM, Freiburg
  4. Web Designer (m/w)
    PRODINGER|GFB Tourismusmarketing, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iOS 8

    Apple entfernt Zugriff auf Daten durch Dritte

  2. Streaming-Box im Kurztest

    Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten

  3. Apple

    Update auf iOS 8 macht das iPhone 4S träger

  4. Zoobotics

    Vier- und sechsbeinige Pappkameraden

  5. Mavericks

    Apple veröffentlicht letztes Update für OS X 10.9.5

  6. Amazon

    Der neue Kindle Voyage hat 300 ppi

  7. iPad Air 2 und iPad Mini 3

    Im Oktober sollen neue Apple-Produkte kommen

  8. Watchever und Dropbox

    Einige Apps haben Probleme mit iOS 8

  9. Apples iOS 8 im Test

    Das mittelmäßigste Release aller Zeiten

  10. Online-Handel

    Bei externen Händlern mit Amazon-Konto einkaufen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Spy Files 4: Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
Spy Files 4
Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  1. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  2. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit
  3. Reporter ohne Grenzen Deutscher Provider unterstützt russische Zensur im Ausland

Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

    •  / 
    Zum Artikel