Abo
  • Services:
Anzeige

Yahoos Cache-Seiten mit Verweis auf Internet Archive

Bequem mehrere Generationen einer Webseite einsehen

Der Suchmaschinenbetreiber Yahoo bindet in seinen Cache-Seiten einen Verweis auf das Internet Archive ein, um dem Nutzer die Möglichkeit zu bieten, frühere Fassungen einer Webseite zu begutachten. Damit lassen sich bequem mehrere Versionen einer Webseite einsehen.

Yahoo baut seine Cache-Funktion weiter aus, worüber man bisher schon an eine frühere Version einer gefundenen Webseite gelangen konnte. Eine ähnliche Funktion bieten zahlreiche Suchmaschinenbetreiber. In die Cache-Seiten bindet Yahoo nun einen Link auf das Internet Archive ein, worüber Nutzer zu weiteren, älteren Varianten einer Webseite gelangen.

Anzeige

Die Link-Einbindung des Internet Archive in die Cache-Seiten von Yahoo steht vorerst nur über die US-Hauptseite des Suchmaschinenbetreibers zur Verfügung. Dem deutschen Ableger von Yahoo fehlt diese Funktion bislang.


eye home zur Startseite
Max van der Raim 21. Sep 2005

...auf google. http://www.customizegoogle.com/

/dev/null 20. Sep 2005

Mir ist es schon öfters passiert das ich Links hatte die nirgends mehr hin zeigten oder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse, Köln
  3. Freie und Hansestadt Hamburg Finanzbehörde Hamburg, Hamburg
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Neue Bedienungssysteme im Auto

    Es kribbelt in den Fingern

  2. Verkehr

    China investiert weiter in Hochgeschwindigkeitszüge

  3. 2016

    Bundesnetzagentur sperrt fast eine Million Elektrogeräte

  4. Sopine A64

    Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

  5. Nach MongoDB

    Erpresser räumen auch Elasticsearch-Installationen leer

  6. Landgericht Düsseldorf

    Gericht schafft Vodafones Datenautomatik ab

  7. RT2600ac

    Synologys zweiter Router bietet 802.11ac Wave 2

  8. Google

    Pixel-Lautsprecher knackt bei maximaler Lautstärke

  9. Hewlett Packard Enterprise

    Fusion von HPE und CSC bringt Konzernteile zurück

  10. Autonomes Fahren

    Laserscanner für den Massenmarkt kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

Taps im Test: Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
Taps im Test
Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
  1. Glas Der Wunderwerkstoff
  2. Smartphone-Prognosen Das Scheitern der Marktforscher
  3. Studie Smartphones und Tablets können den Körper belasten

Wonder Workshop Dash im Test: Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
Wonder Workshop Dash im Test
Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
  1. Supermarkt-Automatisierung Einkaufskorb rechnet ab und packt ein
  2. Robot Operating System Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  3. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

  1. Re: Erstaunliches Line-Up für das erste Jahr...

    My1 | 12:01

  2. Re: Buffer-Overflow (in Hardware)?

    DebugErr | 11:59

  3. Re: Wer kauft sowas?

    kellemann | 11:59

  4. Re: Die Diskussionen sind doch müßig.

    lear | 11:58

  5. nicht eher O2?

    My1 | 11:57


  1. 12:01

  2. 11:53

  3. 11:44

  4. 11:40

  5. 11:30

  6. 11:16

  7. 10:55

  8. 10:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel