Abo
  • Services:
Anzeige

Autos von VW erhalten einen USB-Anschluss

Golf, Golf Plus und Touran ab Dezember 2005 auf Wunsch USB-fähig

Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt/Main stellt Volkswagen (VW) in dieser Woche einige neue Modelle in unterschiedlichen Fahrzeugklassen vor. Doch eines haben allen neuen Modellen gemein: einen USB-Anschluss, mit dem sich Speichersticks und Player vom Autoradio aus ansteuern lassen.

VW will diverse Farhzeugmodelle mit USB-Unterstützung ausstatten. Den Anfang machen Golf, Golf Plus und Touran, im kommenden Jahr sollen dann weitere Modelle mit USB erhältlich sein. Der USB-Anschluss ermöglicht die Integration gängiger Massenspeicher im Auto.

Anzeige

Wird der USB-Stick in die eingebaute Konsole in der Mittelarmlehne eingesteckt und am Autoradio das CD-Laufwerk als Quelle angewählt, erkennt das Radio den Speicher. Größere USB-Player können per Kabel verbunden werden.

VW mit USB-Anschluss
VW mit USB-Anschluss

Dabei können bis zu sechs gespeicherte Musikordner als "CD 1" bis "CD 6" auf dem Display des Radios oder Navigationssystems angezeigt werden. Allerdings werden wohl nur minimale Informationen zu den einzelnen Titeln erscheinen. VW spricht von Liednummer und Laufzeit. Die Scan- und Shuffle-Funktion sowie der Suchlauf können wie bei einer CD über Radiotasten eingestellt werden.

Beim Ausschalten des Radios wird der zuletzt gespielte Titel angehalten und später fortgesetzt. Welche Formate dabei unterstützt werden, wird nicht ganz klar. In jedem Fall soll MP3 mit von der Partie sein.

Volkswagen Individual hat außerdem eine Lösung für den iPod im Programm - ein Anschluss im Fach unter der Mittelarmlehne. Die neue "Vorbereitung für USB-Speichermedien" sollen Kunden ab Dezember 2005 alternativ zum CD-Wechsler für Golf, Golf Plus und Touran bestellen können. Die Preise für beide Systemvorbereitungen beginnen bei 195,- Euro.


eye home zur Startseite
tümpf 29. Sep 2005

vielleicht sollte vw auch mal wieder an die normale deutsche mittelschicht denken und die...

DrDee 15. Sep 2005

Also wer ordentlich MP3 hören will und dazu Flexibel sein will, kauf sich entweder den...

Megatron 15. Sep 2005

Ich glaub das Aldi Teil ist wirklich nur was für Leute die auf Schmerzen stehen... Mag...

Rick 14. Sep 2005

ich sag nur: Everyday you buy a Sony god kills a kitten...

Rick 14. Sep 2005

tja zum thema da stand doch etwas von bis 6 CDs auf dem Display das könnte genausogut hei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MESOMATIC GmbH & Co. KG, Kernen im Remstal
  2. IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Koblenz, Ottobrunn bei München
  3. SEAL Systems AG, Frankfurt, Wolfsburg
  4. über Robert Half Technology, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349€ + 3,99€ Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. Bildbearbeitung unmöglich

    Lightroom-App für Apple TV erschienen

  2. Quartalszahlen

    Apple-Gewinn bricht wegen schwächerer iPhone-Verkäufe ein

  3. SSD

    Crucial erweitert MX300-Serie um 275, 525 und 1.050 GByte

  4. Shroud of the Avatar

    Neustart der Ultima-ähnlichen Fantasywelt

  5. Spielekonsole

    In Nintendos NX stecken Nvidias Tegra und Cartridges

  6. Nach Terroranschlägen

    Bayern fordert Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung

  7. Android-Smartphone

    Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen

  8. Tim Sweeney

    "Microsoft will Steam zerstören"

  9. Störerhaftung weg

    Kommt nun der Boom für offene WLANs?

  10. Fusion mit Hailo

    Mytaxi wird zum größten App-basierten Taxivermittler Europas



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Quadro P6000/P5000 Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
  2. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  3. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

  1. Re: Aber sicher doch

    Niaxa | 23:38

  2. Re: Was erwarten die eigentlich?

    Deff-Zero | 23:37

  3. Re: Hm - "Intel und Nvidia machen ja alles...

    cpt.dirk | 23:37

  4. Re: Jetzt sollte endlich mal die Zeit reif sein.

    blubberlutsch | 23:36

  5. Re: in 5 Jahren...

    ubuntu_user | 23:35


  1. 23:40

  2. 23:14

  3. 18:13

  4. 18:06

  5. 17:37

  6. 16:54

  7. 16:28

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel