Anzeige

Debian: Sicherheits-Updates nun auch für "Testing"

Testing auch weiterhin nicht für den produktiven Einsatz geeignet

Hatte Debian nach dem Erscheinen von Debian GNU/Linux 3.1 alias "Sarge" zunächst einige Probleme mit Sicherheits-Updates, die mittlerweile aber gelöst werden konnten, weitet die freie Distribution nun ihr Sicherheitsteam aus und bietet auch Sicherheits-Updates für den "Testing-Zweig" der Distribution an.

Anzeige

Man habe im letzten Jahr ein Team zusammengestellt, Sicherheitsprobleme überwacht und beseitigt, die notwendige Infrastruktur eingerichtet und nun die letzten Puzzelsteine zusammengesetzt, um nun auch für "Testing" Sicherheits-Updates anbieten zu können, kündigte Debian-Entwickler Joey Hess Ende der vergangenen Woche an.

Es soll Sicherheits-Updates für alle von Debian unterstützten Architekturen geben, auch wenn es evtl. einmal etwas länger dauern kann, bis entsprechende Updates auch wirklich für alle Architekturen bereitstehen. Dazu soll es im Einzelfall aber entsprechende Advisorys geben. Allerdings sollen Nutzer des Testing-Zweigs auch weiterhin ihre Systeme regelmäßig aus dem Testing-Repository aktualisieren, da auch hierüber Sicherheits-Updates aus Debian-Unstable einfließen können. Aber auch hierzu soll es künftig evtl. entsprechende Hinweise geben.

Eines macht Hess aber deutlich: Die Ankündigung, dass nun auch Sicherheits-Updates für "Testing" angeboten werden, bedeutet nicht, dass der Zweig für den produktiven Einsatz geeignet ist. Es gebe eine große Zahl von Sicherheitsproblemen in "Unstable" und noch mehr in "Testing". Vielmehr bedeute die Ankündigung, dass man nun in der Lage sei, Sicherheits-Updates für Testing ebenso schnell zur Verfügung zu stellen wie für "Unstable".


eye home zur Startseite
hefner 13. Sep 2005

moinsen , hatte Debian nicht vor einigen Wochen noch so arge probleme überhaupt patches...

Kommentieren


:: CrUisErs BLOG :: / 12. Sep 2005

Na also



Anzeige

  1. Technical Lead New Venture (m/w)
    über DHR International NEUMANN, Salzburg (Österreich)
  2. Netzwerkadministrator (m/w) Schwerpunkt Firewall
    Hemmersbach, Nürnberg
  3. Berater SAP (m/w)
    AOK Systems GmbH, Bonn
  4. Ingenieur (m/w) Test und Entwicklung Elektronikzubehör Automotive USA
    FORMEL D, Spartanburg und New Jersey (USA)

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: Zotac Geforce GTX970
    259,00€ (Vergleichspreis: 290,04€)
  2. NEU: Geforce GTX 1080 Info-Seite
    ab 27.05. verfügbar
  3. GELISTET: Asus GeForce GTX 1080 Founders Edition
    789,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Medizin

    Tricorderartiger Sensor erfasst Vitaldaten

  2. TG-Tracker

    Sensorbeladene Olympus-Actionkamera mit 4K-Aufnahme

  3. Trotz Unterlassungserklärung

    Unitymedia bleibt im Streit um WLAN-Hotspots hart

  4. Auftragshersteller

    Apple soll Bestellungen für iPhone 7 stark erhöht haben

  5. TSST-K

    Ungewisse Zukunft für einen der letzten ODD-Anbieter

  6. Google und Starbreeze als Partner

    Imax arbeitet an VR-Kamera und VR-Kinos

  7. Scramjet

    Hyperschalltriebwerk erfolgreich getestet

  8. Apple

    Beta von iOS 9.3.3 und OS X 10.11.6 veröffentlicht

  9. Regulierbare Farbtemperatur

    Philips Hue White Ambiance jetzt im Handel

  10. Spotify Family

    Musikstreamingdienst wird günstiger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  2. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"
  3. Security Roboter aus Lego knackt Gestenauthentifizierung

  1. Re: Qualität ist zu schlecht.

    plutoniumsulfat | 11:51

  2. Re: Zu billig?

    Anonymouse | 11:51

  3. Re: Verschandelung gibt's schon überall

    Trollversteher | 11:51

  4. Problem Stromverbrauch?

    Walter Plinge | 11:50

  5. Re: CDs sind wie Floppys, Kassetten und VHSs

    plutoniumsulfat | 11:50


  1. 11:38

  2. 11:28

  3. 11:10

  4. 10:43

  5. 10:34

  6. 09:44

  7. 09:00

  8. 07:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel