3-GHz-Aldi-PC mit DVB-T-Tuner für 500,- Euro

Für Spieler weniger interessant; auch LCDs und externe Festplatte bei Aldi-Nord

Es gibt mal wieder einen neuen Aldi-PC mit 3,06 GHz; anders als beim Angebot aus dem Juli 2005 ist diesmal allerdings der 64-Bit-fähige Celeron D 346 verbaut. Das Titanium MD 8384 getaufte und mit DVB-T- und Analog-TV-Tuner bestückte Medion-Gerät wird als Heimunterhaltungs- und privater Arbeitsrechner beworben, für Spieler ist er auf Grund seiner Onboard-Grafik weniger attraktiv.

Anzeige

Der Celeron D 346 ist als abgespeckter Low-End-Prozessor mit nur 256 KByte Level-2-Cache ein Kompromiss, auf den zweiten Prozessorkern des Pentium D muss ebenso verzichtet werden wie auf Hyperthreading. Für Grafik sorgt Intels integrierter PCI-Express-Chipsatz 915 GL mit seinem DirectX-9-kompatiblen GMA-900-Grafikkern, der den Hauptspeicher des PCs mitbenutzt. Für Fans von aufwendigen 3D-Spielen ist er weniger interessant, da er eher im unteren Leistungsbereich anzusiedeln ist. Der 512 MByte große Arbeitsspeicher lässt sich durch einen zweiten Speicherriegel erweitern.

Zu den Laufwerken zählen eine mit 7.200 Umdrehungen pro Minute arbeitende 160-GByte-SATA-Festplatte von Seagate, ein Double-Layer-DVD-Brenner von Sony (4x DVD DVD+R/-R DL, 16x DVD+R/-R, 8x DVD+RW, 6x DVD-RW, 48x CD-R, 24x CD-RW) und ein Kartenleser für laut Aldi alle gängigen Speicherkarten.

Dazu kommen die eingangs erwähnten Tuner, einer für terrestrisches Digitalfernsehen (DVB-T) und einer für analoges Fernsehen und FM-Stereo-Radio. Eine Stabantenne für den DVB-T-Empfang hat Aldi leider nicht beigepackt, dafür ist aber eine Infrarot-Fernbedienung dabei.

Zu den Anschlüssen zählen einmal 10/100-MBit/s-Ethernet, ein 56K-Modem (Kabel beiliegend), achtmal USB 2.0, ein Parallel-Port, eine serielle Schnittstelle, analoge Audioausgänge für Stereo bzw. 5.1-Kanal-Raumklang und ein VGA-Ausgang sowie je ein S-Video/Composit-Videoeingang. Einen TV-Ausgang listet Aldi nicht.

3-GHz-Aldi-PC mit DVB-T-Tuner für 500,- Euro 

Linda 28. Mai 2006

Ich will einen super game pc kaufen wo?

Roadrunner 29. Sep 2005

seid ihr eigentlich alle zu blöd zum schreiben???

Bernd Heindorf 27. Sep 2005

Ich habe vor ein halbes Jahr, ein Aldi PC gekauft. Es ist kein CD Windos XP Home dabei...

Hans Pesch 14. Sep 2005

Danid H. 09. Sep 2005

http://people.freenet.de/ckurs/md8384/

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Java Developer (m/w) (Bereich Payment & Risk)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. Projektleiter Software Standardisierung (m/w) Schwerpunkt Fördertechnik
    Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Manager (m/w) Softwareentwicklung
    WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft, Erlangen (Raum Nürnberg)
  4. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Software Development Kit

    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

  2. Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

  3. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  4. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  5. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  6. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  7. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  8. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  9. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  10. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues
Ubuntu 14.10
Zum Geburtstag kaum Neues
  1. Thomas Voß "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
  2. Ubuntu Unity 8 soll Standard in 16.04 werden
  3. Ubuntu Unity-Lockscreen-Bug kann Passwort verraten

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

    •  / 
    Zum Artikel