Anzeige

Geschwungen und geteilt: Neue Tastaturen von Microsoft

Ebenfalls neu: Microsofts Comfort Optical Mouse 3000

Derzeit ist bei Microsoft ein größerer Ausstoß neuer Hardware zu verzeichnen: Neben den Lasermäusen für Desktop und Notebook sowie einer passenden Maus-Tastatur-Kombination hat der Hard- und Softwarehersteller aus Redmond nun noch weitere Eingabegeräte vorgestellt. Dazu gehören das "Comfort Curve Keyboard 2000", das "Natural Ergonomic Keyboard 4000" sowie die "Comfort Optical Mouse 3000".

Anzeige

Comfort Curve Keyboard 2000
Comfort Curve Keyboard 2000
Die Tastaturen sind, wie es der Name bereits andeutet, mit besonderen ergonomischen Funktionen ausgestattet. Beim Comfort Curve Keyboard 2000 ist es ein um 6 Grad geschwungenes Tastenfeld, wie es schon beim 1 Jahr alten "Wireless Optical Desktop Comfort Edition" vorhanden war.

Hiermit sollen nach Microsoft-Angaben vor allem diejenigen besser zurechtkommen, die das Zehnfingersystem nicht beherrschen. Das Comfort Curve Keyboard 2000 wird per USB- oder PS/2-Schnittstelle mit dem Rechner verbunden. Die Tastaturen sind in Schwarz gehalten, wobei die Sondertasten silberfarben sind.

Natural Ergonomic Keyboard 4000
Natural Ergonomic Keyboard 4000
Beim Natural Ergonomic Keyboard 4000 ist die Klaviatur in der Mitte geteilt und um 14 Grad zueinander verschränkt, womit die natürliche Handhaltung beim Tippen beibehalten werden kann. Gleichzeitig ist das Gehäuse geschwungen und zum Zentrum hin ansteigend. Eine Handballenauflage aus Kunstleder ist ebenfalls mit dabei. Die erste Tastatur mit geteiltem Tastenfeld brachte Microsoft im Jahr 1996 auf den Markt.

Geschwungen und geteilt: Neue Tastaturen von Microsoft 

eye home zur Startseite
Mucks 06. Apr 2006

Das lernprogramm "Tipptrainer" ist erste Sahne, kostet nur 17 Euro was völlig angebracht...

Mucks 06. Apr 2006

Ich habe seit 3 Jahren einen Trackball und hab jetzt ein Fettes Überbein an der Hand...

Neuengamme 02. Sep 2005

ich habe zuhause schon seit vielen Jahren eine ergonomische Tastatur (von Logitech). Da...

c.b. 31. Aug 2005

Mahlzeit... ich finde es sehr lobenswert, wenn eine so grosse Firma, die eigentlich viel...

generation next 31. Aug 2005

Ich setzte auf der Arbeit als Einziger eine ergo. Tastatur von M$ ein. Klar fluchen...

Kommentieren


Speisekarten-Blog / 31. Aug 2005

Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz



Anzeige

  1. Systemadministrator (m/w)
    LF Europe (Germany) Services GmbH, Norderstedt bei Hamburg
  2. Technischer Redakteur (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Stuttgart, Crailsheim
  3. Datenbankentwickler/in webbasierte Diagnosesysteme
    Robert Bosch GmbH, Plochingen
  4. Betreuer Business Intelligence für SAP FI/CO/BW (m/w)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. NUR NOCH BIS DIENSTAG: Logitech G900 Chaos Spectrum (kabelgebunden/kabellos)
    nur 159,00€ statt 179,00€
  2. JETZT AUCH BEI ALTERNATE: HTC Vive VR-Brille
    899,00€
  3. Asus-Mainboard oder Monitor kaufen und DOOM gratis erhalten

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Overwatch im Test

    Superhelden ohne Sammelsucht

  2. Mobilfunk

    Wirtschaftssenatorin will 5G-Testbed in Berlin durchsetzen

  3. Streit der Tech-Milliardäre

    Ebay-Gründer unterstützt Gawker im Streit mit Hulk Hogan

  4. Siri-Lautsprecher

    Apple setzt auf Horch und Guck

  5. Soylent-Flüssignahrung

    Die Freiheit, nicht ans Essen zu denken

  6. Fraunhofer IPMS

    Multispektralkamera benötigt nur ein Objektiv

  7. Transformer 3 (Pro)

    Asus zeigt Detachables mit Kaby Lake

  8. Delock DL-89456

    Netzwerkkarte für 2.5 und 5GbE

  9. Bezahlsystem

    Apple will Pay zügig in Europa ausweiten

  10. Überwachung

    Aufregung um Intermediate-Zertifikat für Bluecoat



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Die Woche im Video Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  2. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Security Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten
  2. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

  1. Re: Overwatch kostet nicht 55¤.

    S-Talker | 14:36

  2. Re: Wär doch ein guter Lösungsansatz für Orthorexie

    most | 14:36

  3. Re: Falsches Zitat und gewagte Schlussfolgerung

    Kleba | 14:36

  4. Die siehst du doch auf dem Foto

    Der Rechthaber | 14:35

  5. Re: Zwei GPO's und im Unternehmen gibt es weniger...

    Bouncy | 14:34


  1. 14:00

  2. 13:28

  3. 13:08

  4. 12:54

  5. 12:02

  6. 11:39

  7. 11:28

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel