Abo
  • Services:
Anzeige

APIlity: Googles AdWords-API für PHP

Open-Source-Bibliothek wurde von Google in Deutschland entwickelt

Unter dem Namen "APIlity" hat Google eine freie PHP-Bibliothek veröffentlicht, die den Umgang mit Googles AdWords-API vereinfachen soll. Das objektorientierte API von APIlity abstrahiert von SOAP sowie WSDL und soll es Entwicklern einfacher machen, die Buchung und Verwaltung von Keyword-Werbung in eigene Applikationen zu integrieren.

Das AdWords-API soll vor allem einen kreativen Umgang mit dem AdWords-System fördern, so dass Unternehmen ihre eigenen Applikationen ganz gezielt auf die Bedürfnisse von Kunden zuschneiden können. Das wird dann weit über das hinaus gehen, was Googles eigene Benutzerschnittstelle ermöglicht. So lassen sich auch eigene Reports erzeugen, Anzeigenschaltungen mit dem eigenen Warenbestand abgleichen oder die Preise automatisiert möglichst klein halten.

Anzeige

Mit APIlity, das von Google in Deutschland entwickelt wurde, sollen diese umfangreichen Funktionen des AdWords-APIs direkt in PHP zu Verfügung stehen. Die Anbindung an Adwords per SOAP übernimmt die Software, so dass Entwickler es nur mit gewöhnlichen PHP-Objekten zu tun haben.

Dabei arbeitet APIlity sowohl unter PHP4 als auch PHP5 und setzt einzig die cURL-Erweiterung voraus. Dabei steht die Software unter einer BSD-Lizenz, so dass sie auch in Closed-Source-Applikationen verwendet werden darf. Weitere Informationen zu APIlity finden sich auf der entsprechenden SourceForge-Projektseite unter google-apility.sourceforge.net.


eye home zur Startseite
chatlanin 14. Mai 2006

When Jane initially met Tarzan of the jungle, she was attracted to him, and during her...

603 02. Sep 2005

»úƱ http://www.szplane.com/jp.htm http://www.szplane.com/jp.htm

Matthias Schneider 31. Aug 2005

Unter Freshmeat findet man noch weitere APIs. Wenn Sie dort nach "Google" suchen, finden...


ThinkPHP /dev/blog / 26. Aug 2005

Google AdWords API for PHP: APIlity



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Nürnberg
  2. European XFEL GmbH, Schenefeld
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 126.99$/115,01€ mit Gutscheincode: Leecocde
  2. bei Caseking

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Laserscanner für den Massenmarkt kommen

  2. Demis Hassabis

    Dieser Mann will die ultimative KI entwickeln

  3. Apple

    MacOS 10.12.3 warnt vor hohem Display-Energiebedarf

  4. Hausautomatisierung

    Google Nest kommt in deutsche Wohnzimmer

  5. Android Nougat

    Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV

  6. Eugene Cernan

    Der letzte Mann auf dem Mond ist tot

  7. taz

    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

  8. Respawn Entertainment

    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

  9. Bootcode

    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  10. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

Taps im Test: Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
Taps im Test
Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
  1. Glas Der Wunderwerkstoff
  2. Smartphone-Prognosen Das Scheitern der Marktforscher
  3. Studie Smartphones und Tablets können den Körper belasten

Wonder Workshop Dash im Test: Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
Wonder Workshop Dash im Test
Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
  1. Supermarkt-Automatisierung Einkaufskorb rechnet ab und packt ein
  2. Robot Operating System Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  3. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

  1. Re: Interessant am Rande...

    bplhkp | 10:06

  2. Schade, nächstes Jahr besuchen die PTS Apollo 17

    Stefan Grotz | 10:06

  3. Re: Für das gebotene ist der Preis einfach zu hoch.

    Dwalinn | 10:06

  4. Re: Irgendetwas läuft schief ...

    autores09 | 10:05

  5. Re: Clickbait

    david_rieger | 10:04


  1. 10:00

  2. 09:38

  3. 08:40

  4. 08:20

  5. 08:02

  6. 07:41

  7. 18:02

  8. 17:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel