Abo
  • Services:
Anzeige

Raubkopierer soll 360 Mio. Euro Schaden angerichtet haben

46-jähriger Mann in Stuttgart vorläufig festgenommen

Nach umfangreichen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Braunschweig haben Kriminalbeamte des Dezernats für Computerdelikte in Stuttgart am Dienstag (23. August 2005) einen 46 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen. Er soll eine unerlaubt kopierte Software im Internet weitergegeben haben, so dass sie schließlich auf dem Softwarepirateriemarkt für einen Bruchteil des eigentlichen Preises weiterverkauft wurde. Der Schaden soll im dreistelligen Millionenbereich liegen.

Da die Lizenz der Software einen Wert von etwa 1 Million Euro habe, geht die nicht namentlich genannte französische Herstellerfirma von einem Schaden von 360 Millionen Euro aus. Bei der Durchsuchung der Wohnung und des Arbeitsplatzes des Mannes stellten die Beamten umfangreiches Beweismaterial sicher.

Anzeige

Der 46-Jährige war bis Anfang des Jahres 2003 bei einem Subunternehmer einer Stuttgarter Computerfirma beschäftigt und hatte dabei Zugriff auf deren Server. Mit Ausscheiden aus der Firma verlor er diese Berechtigung. Trotzdem soll er mehrmals von seinem neuen Arbeitsplatz bei einem Stuttgarter Unternehmen - zuletzt im Juli 2005 - unberechtigterweise auf den Server der Computerfirma zugegriffen und in zwei Fällen eine Entwicklungssoftware kopiert haben, die von einer französischen Firma erstellt worden war.

Der 46-Jährige wurde am Mittwochmorgen (24. August 2005) wieder auf freien Fuß gesetzt, da der für einen Haftbefehl notwendige, so genannte dringende Tatverdacht nicht vorlag. Die Ermittlungen dauern an, so die Polizei Stuttgart.


eye home zur Startseite
Yozh 02. Sep 2005

DivX-Filme in ed2k sind KEINE Kopien, die können nur "derived work" heissen (die Größen...

Bla 30. Aug 2005

Das habe ich von seiner Muuta gehört !

Pathfinder 26. Aug 2005

You make my day ! :) Jetzt kann ich endlich in den Feierabend gehen. So long Pathfinder

Pathfinder 26. Aug 2005

Moin Roger. Und alles fit ? Hast noch gar kein Post zu WoW angepinnt...dachtest fängt man...

Pathfinder 26. Aug 2005

Lol :) Ein Glück das Du nicht in dem Land Deine Tage fristest ;) Ich warte wirklich nur...


superBlog / 25. Aug 2005

Lizenzier mich!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Deutsche Telekom AG, Bonn
  4. T-Systems International GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 110,00€
  2. 599,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Exploits

    Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken

  2. Nike+

    Social-Media-Wirrwarr statt "Just do it"

  3. OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test

    Ein Oneplus Three, zwei Systeme

  4. ProSiebenSat.1

    Sechs neue Apps mit kostenlosem Live-Streaming

  5. Raumfahrt

    Juno überfliegt Jupiter in geringer Distanz

  6. Epic Loot

    Ubisoft schließt sechs größere Free-to-Play-Spiele

  7. Smart Home

    Philips-Hue-Bewegungsmelder und neue Leuchten angekündigt

  8. Multirotor G4

    DLRG setzt auf Drohne zur Personensuche im Wasser

  9. Android 7.0

    Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar

  10. Assistiertes Fahren

    Tesla-Autopilot-Update soll Unfälle verhindern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
Galaxy Note 7 im Test
Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. Gear IconX im Test Anderthalb Stunden Trainingsspaß

Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

  1. Re: Unterputz?

    Jakelandiar | 14:29

  2. Re: Wer braucht sowas?

    Dwalinn | 14:28

  3. Re: <loriot> Ach! </loriot>

    TheUnichi | 14:28

  4. Re: "Fernsehen" ist doch Schnee von gestern

    spambox | 14:26

  5. Re: Facebook ohne Handynummer

    Neuro-Chef | 14:25


  1. 14:08

  2. 12:30

  3. 12:02

  4. 12:00

  5. 11:39

  6. 10:22

  7. 09:45

  8. 09:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel