Abo
  • Services:
Anzeige

Diskussionen um PHP 6

PHP 6 könnte alte Zöpfe abschneiden

Noch ist PHP 5.1 nicht erschienen, da beginnen bereits die Diskussionen um die nächste PHP-Generation 6. Angestoßen von PHP-Erfinder Rasmus Lerdorf kursieren erste Vorschläge für PHP 6, die einige grundlegende Änderungen mit sich bringen könnten.

Die größte Änderung stellt wohl die Unterstützung von Unicode auf Basis der ICU-Bibliothek dar, die jetzt in die aktuelle Entwicklerversion von PHP integriert wurde und den Beginn der PHP-6-Entwicklung markiert.

Anzeige

Weitere Vorschläge für Neuerungen in PHP 6 machte Rasmus Lerdorf, dessen Ideen aber zum Teil recht kontrovers diskutiert wurden und werden. So schlägt Lerdorf vor, "register_globals" mit PHP 6 endgültig zu entfernen, was vor allem für ältere Scripte Probleme bereiten dürfte. Standen früher Übergabewerte, z.B. aus GET und POST, direkt als Variablen in PHP zur Verfügung, wurde dies mit PHP 4.3 verändert, um die Sicherheit zu erhöhen. Allerdings besteht bisher die Möglichkeit, das alte Verhalten mit "register_globals" zu erzwingen. Ähnliches gilt für die Funktionen "magic_quotes_*".

Zudem schlägt Lerdorf die Einführung einer Input-Filter-Erweiterung ein, die sich leicht abschalten lassen soll, so dass Entwickler auch weiterhin an die Rohdaten aus GET, POST und Cookies herankommen. Auch den "safe_mode" würde Lerdorf gern abschaffen und stattdessen gern sehen, dass die Konzentration auf "open_basedir" gelegt wird.

Zudem würde Lerdorf gern einen Opcode-Cache in PHP integriert sehen, ein möglicher Kandidat hierfür sei APC. Damit würde PHP von Hause aus eine deutlich höhere Leistung bieten, werden dabei doch die übersetzten PHP-Scripte zwischengespeichert, so dass diese nicht bei jedem Aufruf einer Seite übersetzt werden müssen. Allerdings bietet Zend - das Unternehmen, das mit der Zend-Engine für den Kern von PHP zuständig ist - ein kommerzielles Produkt an, das genau diese Aufgabe erfüllt. Zend-Gründer Zeev Suraski lehnte das Vorhaben aber nicht direkt ab, er müsse zunächst darüber nachdenken. Mit anderen Vorschlägen ging Suraski härter ins Gericht.

Ob diese oder welche anderen Ideen mit PHP 6 umgesetzt werden, lässt sich aktuell nicht sagen, einige der PHP-Entwickler drückten aber eine klare Zustimmung für die Vorschläge von Lerdorf aus. Offen ist auch, wann PHP 6 erscheinen könnte, aktuell gehen die Arbeiten an PHP 5.1 voran, das unter anderem durch Änderungen der Ausführungsarchitektur deutlich schneller zu Werke gehen soll.


eye home zur Startseite
CE 15. Aug 2005

Ich wurde für einen ähnlichen Vorschlag hier schon mal als "Depp" bezeichnet. Warum...

Xray 15. Aug 2005

Wobei lighttpd doch eher für spezialzwecke geeignet ist. Kein htaccess usw. Halt...

sockx 15. Aug 2005

Nunja, zufällig bin ich so einer, der nicht dafür bezahlt wird, der sogar noch in die...

blubb 15. Aug 2005

Hardened-PHP existiert und macht bereits PHP4 und PHP5 sicherer... FYI ;-)

PHP Profi 15. Aug 2005

Ich fände es ebenfalls gut wenn das rausfliegt. Ging mir nur um das verfrühte trommeln.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. init AG, Karlsruhe
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Diehl Comfort Modules, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 379,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  2. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  3. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  4. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  5. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  6. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  7. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  8. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  9. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  10. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

  1. Re: Du stellst eher Dir ein Bein.

    otraupe | 09:42

  2. Schlechtester Artikel seit langem...

    rgw-virus | 09:41

  3. Re: mit Linux...

    igor37 | 09:37

  4. Re: braucht halt niemand.

    FattyPatty | 09:35

  5. Sind die Unis da wirklich so machtlos?

    Frankenwein | 09:34


  1. 09:01

  2. 18:40

  3. 17:30

  4. 17:13

  5. 16:03

  6. 15:54

  7. 15:42

  8. 14:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel