Anzeige

Diskussionen um PHP 6

PHP 6 könnte alte Zöpfe abschneiden

Noch ist PHP 5.1 nicht erschienen, da beginnen bereits die Diskussionen um die nächste PHP-Generation 6. Angestoßen von PHP-Erfinder Rasmus Lerdorf kursieren erste Vorschläge für PHP 6, die einige grundlegende Änderungen mit sich bringen könnten.

Anzeige

Die größte Änderung stellt wohl die Unterstützung von Unicode auf Basis der ICU-Bibliothek dar, die jetzt in die aktuelle Entwicklerversion von PHP integriert wurde und den Beginn der PHP-6-Entwicklung markiert.

Weitere Vorschläge für Neuerungen in PHP 6 machte Rasmus Lerdorf, dessen Ideen aber zum Teil recht kontrovers diskutiert wurden und werden. So schlägt Lerdorf vor, "register_globals" mit PHP 6 endgültig zu entfernen, was vor allem für ältere Scripte Probleme bereiten dürfte. Standen früher Übergabewerte, z.B. aus GET und POST, direkt als Variablen in PHP zur Verfügung, wurde dies mit PHP 4.3 verändert, um die Sicherheit zu erhöhen. Allerdings besteht bisher die Möglichkeit, das alte Verhalten mit "register_globals" zu erzwingen. Ähnliches gilt für die Funktionen "magic_quotes_*".

Zudem schlägt Lerdorf die Einführung einer Input-Filter-Erweiterung ein, die sich leicht abschalten lassen soll, so dass Entwickler auch weiterhin an die Rohdaten aus GET, POST und Cookies herankommen. Auch den "safe_mode" würde Lerdorf gern abschaffen und stattdessen gern sehen, dass die Konzentration auf "open_basedir" gelegt wird.

Zudem würde Lerdorf gern einen Opcode-Cache in PHP integriert sehen, ein möglicher Kandidat hierfür sei APC. Damit würde PHP von Hause aus eine deutlich höhere Leistung bieten, werden dabei doch die übersetzten PHP-Scripte zwischengespeichert, so dass diese nicht bei jedem Aufruf einer Seite übersetzt werden müssen. Allerdings bietet Zend - das Unternehmen, das mit der Zend-Engine für den Kern von PHP zuständig ist - ein kommerzielles Produkt an, das genau diese Aufgabe erfüllt. Zend-Gründer Zeev Suraski lehnte das Vorhaben aber nicht direkt ab, er müsse zunächst darüber nachdenken. Mit anderen Vorschlägen ging Suraski härter ins Gericht.

Ob diese oder welche anderen Ideen mit PHP 6 umgesetzt werden, lässt sich aktuell nicht sagen, einige der PHP-Entwickler drückten aber eine klare Zustimmung für die Vorschläge von Lerdorf aus. Offen ist auch, wann PHP 6 erscheinen könnte, aktuell gehen die Arbeiten an PHP 5.1 voran, das unter anderem durch Änderungen der Ausführungsarchitektur deutlich schneller zu Werke gehen soll.


eye home zur Startseite
CE 15. Aug 2005

Ich wurde für einen ähnlichen Vorschlag hier schon mal als "Depp" bezeichnet. Warum...

Xray 15. Aug 2005

Wobei lighttpd doch eher für spezialzwecke geeignet ist. Kein htaccess usw. Halt...

blubb 15. Aug 2005

Also ich habe mit dem lighttpd, Hardened-PHP und eAccelerator gute Erfahrungen gemacht...

sockx 15. Aug 2005

Nunja, zufällig bin ich so einer, der nicht dafür bezahlt wird, der sogar noch in die...

Xray 15. Aug 2005

Hosteurope, Domaingo, 1und1(?ok weiss ich nicht sicher). Sicherlich alles die typische...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Information Security Lead (m/w)
    TUI Business Services GmbH, Hannover oder Crawley (England)
  2. Qualitätsmanager (m/w)
    HECTEC GmbH, Landshut-Altdorf
  3. IT-Application Manager (m/w)
    SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  4. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: World of Warcraft: Legion (Add-On) - Collector's Edition
    79,99€
  2. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 - Collector's Edition [PC & Konsole]
    209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. ANNO 2070 - Königsedition [PC Download]
    15,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  2. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  3. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  4. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  5. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  6. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke

  7. Statt Fernsehen

    Ministerrat will europaweite 700-MHz-Freigabe für Breitband

  8. Gran Turismo Sport

    Ein Bündnis mit der Realität

  9. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone

  10. Telefónica

    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  2. Prozessoren Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

  1. Re: Einen Tropfen in die Sahara

    TmoWizard | 19:50

  2. Re: So müßte Open Pandora aussehen ...

    FreiGeistler | 19:47

  3. Re: Typisch Deutsch...

    FreiGeistler | 19:45

  4. Re: Kann man eigentlich die Bandweite...

    _Sascha_ | 19:44

  5. Re: Gestern live gesehen

    Eheran | 19:36


  1. 17:09

  2. 16:15

  3. 15:51

  4. 15:21

  5. 15:12

  6. 14:28

  7. 14:17

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel