Anzeige

Rag Doll Kung Fu - Marionetten-Prügelei bald über Steam

Von Lionhead-Grafiker Mark Healy privat entwickeltes Spiel ist fast fertig

Der beim britischen Entwicklerstudio Lionhead unter anderem an Fable arbeitende Grafiker Mark Healy hat in seiner Freizeit ein mehrspielerfähiges Kung-Fu-Spiel entwickelt, dessen Spielfiguren per Maus wie Marionetten gesteuert werden. Mit Bildern und Videos vorgestellt hatte Healy das in seiner Freizeit entwickelte Spielkonzept bereits im März 2004, in wenigen Wochen soll das fertige Spiel über Valves Download-Dienst Steam als Bezahl-Download bereitstehen.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
In Rag Doll Kung Fu agiert der Spieler als Puppenmeister und zieht per Maus an den Gliedmaßen seiner Helden, die daraufhin wilde Sprünge, Tritte oder Schläge in die entsprechende Richtung ausführen. Auch zum Laufen oder Rennen müssen die Kung-Fu-Marionetten mit der Maus angeregt werden. Außerdem können verschiedene mehr oder weniger ungewöhnliche Waffen eingesetzt und auch Pilze für ganz besondere Attacken oder andere Höhenflüge gegessen werden.

Screenshot #2
Screenshot #2
Am besten verständlich wird das Prinzip beim Betrachten des Trailers und einiger weiterer auf Healys Rag-Doll-Kung-Fu-Homepage veröffentlichten Videos. Die sagen es dann auch: Es dreht sich alles um Chi Power, die durch den Mauszeiger verkörpert und durch die richtigen Mausbewegungen und längeres Mausknopfhalten verstärkt wird.

Screenshot #3
Screenshot #3
Der Mehrspielermodus, bei dem bereits zuvor bis zu acht Spieler mit genügend angeschlossenen Mäusen an einem Rechner spielen konnten, läuft seit wenigen Tagen auch im LAN und über das Internet. Auch in der Mitte des Spiels können Spieler hinzukommen oder das Spiel verlassen, es gibt Passwort-Optionen, die Möglichkeit, Spieler hinauszuwerfen und die Kämpfer können mit eigenen Skins ihre persönliche Note bekommen.

Screenshot #4
Screenshot #4
Healy und seine Helfer kümmern sich derzeit darum, alte Code-Elemente mit den letzten Änderungen kompatibel zu machen; er gibt sich derweil humorvoll, was seine Doppelbelastung durch die Entwicklung von Rag Doll Kung Fu angeht. Der aktuelle Entwicklungsstand lässt sich online nachlesen. Beteiligt sind auch die Programmierer Alex Evans und Dave Smith, selbst Lionhead-Gründer Peter Molyneux soll einen kleinen Beitrag zum Code geleistet haben.

Screenshot #5
Screenshot #5
Gegenüber Gamespot gab Healy Anfang 2005 in einem Interview an, dass er zwar noch nicht mit Nintendo in Kontakt sei, sich aber auch eine Nintendo-DS-Version vorstellen könnte; die Kombination aus Marionette und Stiftsteuerung könnte recht interessant sein. Noch gibt es das Spiel aber nur für den PC.

Das fast fertige PC-Spiel - ohne Online-Modus - demonstrierte Healy bereits im März 2005 auf der Game Developers Conference im Bereich experimenteller Spiele. Spätestens dort scheint es dann auch zum Kontakt mit Valve gekommen zu sein, die nun das Spiel online für Healy vertreiben werden. Im Laufe der nächsten Wochen soll Rag Doll Kung Fu über Steam zu beziehen sein, der Preis wurde noch nicht genannt.


eye home zur Startseite
moderatoren... 11. Apr 2006

Eleftheria 20. Aug 2005

Gibt es für dich Käsekopp kein Schweizer Nüdli Forum?

Eleftheria 20. Aug 2005

Die Wirtschaft der neuen Bundesländer ist durch die SED-Diktatur zerstört worden. Und...

Hallo 20. Aug 2005

habe ich denn sowas geschrieben? oder behauptet? Nein, auch wenn ich nicht glaube, dass...

Onibubu 16. Aug 2005

In 10 Jahren spielt keiner mehr Cs:S? Ich denke du hast etwas beim normalen CS verpasst...

Kommentieren



Anzeige

  1. Inhouse SAP-Berater / -Applikationsbetreuer (m/w) mit Schwerpunkt HCM
    über Hanseatisches Personalkontor Nürnberg, Nürnberg
  2. IT Engineer (m/w) for SAP-Basis
    Allianz Managed Operations & Services SE, Stuttgart
  3. Senior Designer (m/w)
    Klickrent GmbH, Berlin
  4. Mobile Developer (m/w) in Core Business Platforms oneMobile
    Allianz Managed Operations & Services SE, München

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. TIPP: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [3D Blu-ray]
    9,99€
  2. Game of Thrones [dt./OV] Staffel 6
    (jeden Dienstag ist eine neue Folge verfügbar)
  3. TV-Serien Einstieg auf Blu-ray reduziert
    (u. a. Arrow, Hannibal, The Originals, Banshee, The Big Bang Theory, Silicon Valley)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Beta von iOS 9.3.3 und OS X 10.11.6 veröffentlicht

  2. Regulierbare Farbtemperatur

    Philips Hue White Ambiance jetzt im Handel

  3. Spotify Family

    Musikstreamingdienst wird günstiger

  4. RLV-TD

    Indien testet wiederverwendbare Raumfähre

  5. Hewlett Packard Enterprise

    "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"

  6. Revive

    Update hebelt Oculus VRs Kopierschutz aus

  7. PGP-Unterstützung

    Neuer Roundcube-Webmailer veröffentlicht

  8. Google

    Safe-Browsing-API soll schneller und mobiler werden

  9. Hack von Rüstungskonzern

    Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen

  10. Mehr Breitband für mich

    Telekom-FTTH-für-Selbstbauer doch für Firmen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zerotouch im Hands on: Logitechs Smartphone-Halterung fürs Auto fehlt etwas
Zerotouch im Hands on
Logitechs Smartphone-Halterung fürs Auto fehlt etwas
  1. Logi Base Logitechs iPad-Pro-Dock lädt über den Smart Connector
  2. Logitech G900 im Test Die erste Maus mit Wireless-Kabel

Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test: Ubuntu versaut noch jedes Tablet
Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test
Ubuntu versaut noch jedes Tablet
  1. Snap Ubuntus neues Paketformat ist unter X11 unsicher
  2. Xenial Xerus Ubuntu will weiter mit Alleingängen punkten
  3. Xenial Xerus Ubuntu 16.04 verzichtet auf proprietären AMD-Treiber

Verschlüsselung: Die leeren Versprechen der Quantenkryptographie
Verschlüsselung
Die leeren Versprechen der Quantenkryptographie
  1. IT-Sicherheit Schadsoftware auf Rechnern im AKW Gundremmingen entdeckt
  2. Niederlande Betreiber von Verschlüsselungsdienst Ennetcom festgenommen
  3. IT-Planungsrat Hardware darf keine "schadenstiftende Software" haben

  1. Re: Wird langsam mal Zeit für die weltweite...

    Lalande | 07:51

  2. Warte lieber noch auf Windows 10 Variante

    EpicLPer | 07:50

  3. Re: sowas kommt von sowas

    zork0815 | 07:39

  4. Re: Grausam

    somedudeatwork | 07:37

  5. Re: 30 Minuten? Ich fang an zu sabbern!

    Kleine Schildkröte | 07:37


  1. 07:51

  2. 07:39

  3. 07:20

  4. 19:04

  5. 19:00

  6. 18:59

  7. 18:09

  8. 17:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel