Anzeige

Gartner: Wenig Chancen für Linux auf dem Desktop

Marktanteil soll sich bis 2008 von 1 auf 2,8 Prozent steigern

Laut Gartner haben Linux und andere Open-Source-Programme zwar viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen, PCs mit Open-Source-Software konnten aber bisher keine große Zahl an Käufern für sich gewinnen. So zeigen Ergebnisse einer Umfrage, dass bisher erst 1 Prozent der PC-Anwender in Unternehmen Linux nutzt. Gartner rechnet damit, dass diese Zahl bis 2008 nicht über 3,2 Prozent steigen wird.

Anzeige

Für die meisten Unternehmen sei ein Wechsel von Microsoft Windows zu Linux einfach zu teuer und hebe die Vorteile wieder auf, die der Einsatz von Linux berge, so Michael Silver, Vize-Präsident bei Gartner. Viele große Unternehmen hätten hunderte, wenn nicht tausende von Applikationen im Einsatz, auf die unter Linux nur mit hohen Kosten zugegriffen werden kann.

Selbst in den "Emerging Markets" verlaufe die Adaption von Open Source im Desktop-Bereich nur schleppend. Oft würden Raubkopien von Windows als preiswerte Alternative zu Linux zum Einsatz kommen.

Größeres Interesse für Open-Source-Produkte sieht Gartner im öffentlichen Bereich, da der "Return on Investment" hier anders berechnet wird als in Unternehmen: Neben betriebswirtschaftlichen werden hier volkswirtschaftliche oder politische Ergebnisse mit einkalkuliert.

Gartner befragte dazu Besucher des Gartner Symposiums in den USA und Frankreich in Bezug auf deren Nutzung von Client-Betriebssystemen.


eye home zur Startseite
tachauch 22. Aug 2005

Um die standardgebundenen Kosten zu senken. Diese Kosten entstehen z.B. in der...

SiLo 18. Aug 2005

Joah... Mit 15 hatte ich auch so gute Sprüche drauf.

Alparslan 17. Aug 2005

Wenn du ein wenig stacheldraht runter schluckst und durch dein arsch loch wieder hinaus...

ROFL 17. Aug 2005

vor deiner erwähnung wusste ich nichts von deren existenz.

ROFL 17. Aug 2005

und warum soll es nur GENAU EINEN geben?

Kommentieren




Anzeige

  1. Webentwickler/-in
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)
  2. UX Designer für Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Ulm
  3. Consultant (m/w) Business Intelligence (Reporting)
    T-Systems on site services GmbH, Nürnberg
  4. Technical Manager (m/w)
    Cambaum GmbH, Baden-Baden

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  2. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  3. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  4. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  5. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  6. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

  7. SpaceX

    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

  8. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  9. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  10. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  2. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  2. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

  1. Re: KRass

    oxybenzol | 09:32

  2. Ist das Bild mit den Sensoren exakt?

    kaymvoit | 09:27

  3. Re: Einen Tropfen in die Sahara

    pk_erchner | 09:26

  4. Re: Westfahlen?

    Winchester | 09:22

  5. Re: Tesla kann auch nix

    Emulex | 09:21


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel