Abo
  • Services:
Anzeige

Brockhaus kritisiert Wikipedia

Klaus Holoch: Wikipedia ist kein verlässliches Lexikon

Bei Wikipedia wird hohe Quantität mit hoher Qualität verwechselt. Dieser Ansicht ist Brockhaus-Sprecher Klaus Holoch. Zwar verfolge Brockhaus Wikipedia mit Interesse, aber man könne Wikipedia nicht mit einer klassischen Enzyklopädie vergleichen, so Holoch im Interview mit dem Deutschlandradio.

Brockhaus setze auf Qualität, auf Fachredakteure, auf Fachautoren und habe ein System, das "diese Qualität und diese Verlässlichkeit absolut absichert und dass jeder, der aus dem Brockhaus zitiert, auch wirklich sicher sein kann, dass das, was er da zitiert, stimmt", so Holoch im Interview des Senders.

Anzeige

Holoch sieht daher in Wikipedia auch keine Konkurrenz für den gedruckten Brockhaus. Auch wenn die Quantität hoch sei, habe diese "noch nie irgendwie dafür gesorgt, dass auch eine Qualität entsteht", kritisiert Holoch die freie Enzyklopädie und verwies auch auf die hohe Zahl an Rechtschreibfehlern in der Wikipedia: "Das Einzige, was mich stört, ist, dass so getan wird, als ob das ein verlässliches Lexikon ist, und das ist es beileibe nicht."

Wikipedia-Gründer Jimmy Wales sieht dies etwas anders, wie er vor rund einem Jahr im Interview mit Golem.de erklärte.


eye home zur Startseite
Siegfried Binder 26. Aug 2005

Brockhaus hat recht! -- Wikipedia IST keine zitierfähige Literatur! Die Verläßlichkeit...

Dresdenwiki 24. Aug 2005

Oft ist das Niveau von Artikeln höher als beim Brockhaus, aber man merkt gleichzeitig...

Dresdenwiki 24. Aug 2005

Ich veröffentliche auch unter GNU, also jeder darf alles bei mir kopieren, aber ich...

Oberlehrer 15. Aug 2005

Such Dir ein anderes Schätzchen! Für arrogante Penner wie Dich (sowie für jeden anderen...

saharadesertfox 11. Aug 2005

"Bei Wikipedia wird hohe Quantität mit hoher Qualität verwechselt." Kritisiert werden...


cyDome / 06. Aug 2005



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Worldline GmbH, Aachen
  2. T-Systems International GmbH, Berlin
  3. T-Systems International GmbH, München, Darmstadt, Bonn, Leinfelden-Echterdingen
  4. T-Systems International GmbH, Frankfurt am Main, Bonn, Leinfelden-Echterdingen, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. 699,00€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Epic Loot

    Ubisoft schließt vier größere Free-to-Play-Spiele

  2. Smart Home

    Philips-Hue-Bewegungsmelder und neue Leuchten angekündigt

  3. Multirotor G4

    DLRG setzt auf Drohne zur Personensuche im Wasser

  4. Android 7.0

    Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar

  5. Assistiertes Fahren

    Tesla-Autopilot-Update soll Unfälle verhindern

  6. AR-Brille

    Microsoft spricht über die Hardware der Hololens

  7. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  8. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  9. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  10. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Re: Unterschied zwischen Obst und Süßigkeiten

    computerversteher | 10:34

  2. Re: Kann man doch deaktivieren?

    Garius | 10:32

  3. Re: Ist der Bug mit den verschwindenen...

    thecrew | 10:31

  4. Goodgames Studio

    tehabe | 10:31

  5. Mein Senf: Wofür man mehr Leistung braucht

    Rhino Cracker | 10:30


  1. 10:22

  2. 09:45

  3. 09:20

  4. 08:49

  5. 07:52

  6. 07:26

  7. 13:49

  8. 12:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel