Abo
  • Services:
Anzeige

Wird Suse zur Community-Distribution?

Novell will Suse für externe Entwickler öffnen

Novell will externe Entwickler stärker in die Entwicklung von Suse Linux Professional einbeziehen und das bisherige Endkunden-Produkt so in Richtung einer Community-Distribution nach dem Vorbild von Red Hats Fedora lenken, berichtet das US-News-Magazin CNet. Erste Schritte sind für die kommende Woche geplant.

Den Anfang will Novell mit einer ersten Beta-Version machen, die in der kommenden Woche erscheinen soll. Erstmals werde Novell Fehlerbereinigungen und Vorschläge von externen Entwicklern aufnehmen, zitiert CNet Greg Mancusi-Ungaro, Director für Linux- und Open-Source-Marketing bei Novell.

Anzeige

War Suse Linux Professional bislang als Retail-Box käuflich und mit Verzögerung als herunterladbares ISO-Image erhältlich, will Novell sein Produkt künftig offener gestalten. Im Frühjahr 2006 soll dann der dem Produkt zu Grunde liegende Quelltext zur Verfügung gestellt werden. Zudem will Novell öffentlich zugängliche Server zur Verfügung stellen, mit denen die Software aus den Quelltexten übersetzt werden kann.

Novell wolle dadurch vor allem für Applikations-Entwickler den Weg hin zu Suse erleichtern, so Mancusi-Ungaro weiter. Im Unterschied zu Fedora wolle sich Suse aber bemühen, die Software möglichst weit zu verbreiten, z.B. als Beilage in diversen Magazinen. Zudem sollen CDs bzw. DVDs auf Messen verteilt und auf Anfrage verschickt werden.


eye home zur Startseite
BL 04. Aug 2005

[...] Ist. Nicht war. SuSE hat Yast2 kontinuierlich verbessert und augebaut, so das ich...

MS-Admin 04. Aug 2005

Diese Gentoo-User sind doch alles verkappte Mantafahrer. Hier wird getuned, da 'ne...

Anonymous 03. Aug 2005

Manchmal muß man was verschenken um höhere Marktanteile zu erreichen. Ist so auch wenn es...

Anonymous 03. Aug 2005

YaST steht schon seit letztem Jahr unter GPL.

Anonymous 03. Aug 2005

Und wie sollen dann die zusätzlichen Bug-Reports und evt. Patche bewertet werden? Eher...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Software-Schmiede Vogler & Hauke GmbH, Neckarsulm
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. B. Metzler seel. Sohn & Co. Holding AG, Frankfurt
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. und 15€ Cashback erhalten
  2. 17,99€ statt 29,99€
  3. (u. a. Assassins Creed IV Black Flag 9,99€, F1 2016 für 29,99€, XCOM 4,99€, XCOM 2 23,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  2. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  3. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  4. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  5. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  6. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  7. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  8. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  9. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken

  10. Breath of the Wild

    Spekulationen über spielbare Zelda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 3T im Test: Schneller, ausdauernder und immer noch günstig
Oneplus 3T im Test
Schneller, ausdauernder und immer noch günstig
  1. Smartphone Oneplus 3T mit 128 GByte wird nicht zu Weihnachten geliefert
  2. Android-Smartphone Oneplus Three wird nach fünf Monaten eingestellt
  3. Oneplus 3T Oneplus bringt Three mit besserem Akku und SoC

Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
Astrohaus Freewrite im Test
Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
  1. Cisco Global Cloud Index Bald sind 90 Prozent der Workloads in Cloud-Rechenzentren
  2. Cloud Computing Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste
  3. Cloud Computing Was ist eigentlich Software Defined Storage?

  1. Re: dauert noch

    nille02 | 18:49

  2. Re: mich hat keiner gefragt

    Faksimile | 18:46

  3. Re: Damit ist Wikileaks nun endgültig

    DeathMD | 18:44

  4. Falsche Fährte?

    vergeben | 18:42

  5. Re: P2W

    quineloe | 18:40


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel