UEStudio '05: UltraEdit als Entwicklungsumgebung

Editor um Compiler-Schnittstellen, CVS und andere Funktionen ergänzt

IDM Computer Solutions hat den verbreiteten Editor UltraEdit zur Entwicklungsumgebung ausgebaut. Die Windows-Software UEStudio '05 richtet sich an Entwickler in unterschiedlichen Programmiersprachen und ist für unter 100,- Euro erhältlich.

Anzeige

Dem Hersteller zufolge ist Sprachneutralität eines der wichtigsten Ziele bei der Entwicklung von UEStudio '05 gewesen. Programmierer sollen die integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) verwenden können, unabhängig davon, ob sie C/C++ schreiben, sich PHP, Perl, HTML oder einer anderen Sprache bedienen.

UEStudio '05 bringt zudem eine eigene Funktion für das Projektmanagement mit, die sich sowohl für Ein-Mann-Projekte wie auch für die Koordination von Teams eignen soll. Der Projektmanager erzeugt neue Projekte auf Basis von Vorlagen, verwaltet die Speicherorte der verschiedenen Dateien, merkt sich die Bearbeitungszeit des Projektes, legt Backups an und spielt diese bei Bedarf auch wieder zurück. Umsteiger von Microsoft Visual Studio können zudem ihre Projekte in UEStudio '05 importieren.

Zum Kompilieren und Debuggen hat IDM seine Entwicklungsumgebung mit einer Schnittstelle zu über 30 verbreiteten Compilern ausgerüstet, darunter Microsoft Visual C++, Java sowie GNU C/C++, und gleichzeitig deren Debug-Funktionen integriert. Darüber hinaus bietet die Software eine Schnittstelle zum Concurrent Versioning System (CVS), mit dem man Änderungen an Projektdateien verfolgen kann.

UEStudio '05: UltraEdit als Entwicklungsumgebung 

mtemp 04. Jan 2006

Auf was ich im Alltag nicht mehr verzichten möchte (was für ein Deutsch...) bei...

Thaman 01. Aug 2005

Radio Maria gibt es in Deutschland wirklich !! LG

Patty 30. Jul 2005

Sehr guter Tipp. Ich denke, dass ich von nun an PSPad benutzen werden.

yoomai 29. Jul 2005

Den benutze ich auch seit Jahren. Schnell wie Notepad, funktional wie UE. Tidy, Unicode...

Kraftpunkt 29. Jul 2005

http://context.cx/ Sehr schick, flexibel, schnell, Freeware, ... *schwärm*

Kommentieren



Anzeige

  1. Spezialist (m/w) IT-Sicherheitsarchitektur
    GAZPROM Germania GmbH über Personalberatung Dr. Stehle-Hartwig, Berlin
  2. PHP-Programmierer (m/w)
    Coopmedia AG, Köln
  3. Mitarbeiter in der Beratung (m/w) Produktdaten Qualität (PDQ) Services (Betrieb, Support und Testen)
    Daimler AG, Stuttgart-Untertürkheim
  4. Professur (W 2) für Informatik / Human Computer Interaction
    Hochschule Offenburg, Offenburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Thaw

    Das Smartphone schnappt Dateien vom Bildschirm

  2. Threshold

    Beta von Windows 9 erst im Oktober 2014, aber mit Startmenü

  3. Neue AGB

    Kickstarter klärt Regeln für gescheiterte Projekte

  4. Handelsplattform

    Datenschützer warnt vor Alibaba

  5. Playstation

    Remote-Play-Funktion für viele Android-Geräte portiert

  6. Apple

    10 Millionen neue iPhones am ersten Wochenende verkauft

  7. Deutsche Post

    Sicherheitslücke in Sendungsverfolgung von DHL

  8. Star-Wars-Dreharbeiten

    Drohnenabwehr gegen übermütige Fans

  9. Asus Vivo Tab 8

    Windows-Tablet mit 8-Zoll-Display kommt für 200 Euro

  10. Test Wasteland 2

    Abenteuer in der postnuklearen Textwüste



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Intel Core i7-5960X im Test: Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
Intel Core i7-5960X im Test
Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
  1. Rory Read AMDs neue x86-Architektur Zen kommt 2015
  2. Intels Desktop-Chefin im Interview "Wir hatten unsere loyalsten Kunden frustriert"
  3. Intel Core i7-5960X X99-Mainboards angebrannt

Netflix-Start in Deutschland: Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt
Netflix-Start in Deutschland
Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt

Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

    •  / 
    Zum Artikel