Abo
  • Services:
Anzeige

Inkscape: Freies SVG-Zeichenprogramm mit neuen Funktionen

Version 0.4.2 von Inkscape nun auch für MacOS X

Das freie und plattformunabhängige Vektor-Zeichenprogramm Inkscape erschien jetzt in der Version 0.42, die zahlreiche neue Funktionen und Verbesserungen bringt. Neben Standard-Funktionen, die Inkscape-Nutzer bislang schmerzlich vermissten, wartet das Programm zum Erstellen von SVG-Grafiken aber auch mit einigen neuen Ideen auf.

Inkscape 0.42
Inkscape 0.42
So kann Fließtext nicht mehr nur um Rechtecke herumfließen, sondern sich auch an andere Formen anpassen. Auch lassen sich nun Textbereiche markieren und ihr Stil ändern, ähnlich wie in einer Textverarbeitung.

Anzeige

Inkscape 0.42
Inkscape 0.42
Zudem wurde das Werkzeug für Farbverläufe (Gradient Tool) komplett neu gestaltet. Es soll nun deutlich einfacher zu nutzen sein. Auch die zur Verfügung stehenden Effekte wurden in der Art, wie sie genutzt werden können, überarbeitet.

Inkscape 0.42
Inkscape 0.42
Der Export für PS/EPS wurde ebenfalls erweitert und bietet nun bessere Unterstützung für Farbverläufe in PostScript Level 3, ein besseres Text-Handling und eine Kommandozeilen-Option zur Batch-Verarbeitung. Über die Kommandozeile lassen sich zudem SVG-Dateien analysieren und so Koordinaten und Dimensionen von Objekten feststellen. Darüber hinaus wartet Inkscape nun mit einer Unterstützung von internem CSS auf, allerdings kann es diese noch nicht schreiben.

Mit der Version 0.4.2 läuft Inkscape zudem erstmals auch unter MacOS X, bislang wurden nur Linux und Windows unterstützt. Insgesamt schließt die neue Version rund 404 Programmfehler und erfüllt 165 Funktionswünsche.

Die weitere Entwicklung von Inkscape wird unter anderem durch Googles Summer of Code unterstützt, vier Studenten arbeiten in diesem Rahmen an der Erweiterung der Software. Unter anderem geht es um einen Connector zur automatischen Diagramm-Erstellung und die Möglichkeit, gemeinsam an einzelnen Inkscape-Dokumenten zu arbeiten. Auch ein DXF Im- und Export sowie eine Schnittstelle zu Open Clip Art Library sind in Arbeit.


eye home zur Startseite
lauti 01. Feb 2007

hallo na alles klar oder

Yeeeeeeeha 28. Jul 2005

Obs nur das war? Die sowjetische Informationspolitik hatte imho doch Nachrichten über...

Wissard 27. Jul 2005

Schade.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  2. init AG, Karlsruhe
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf ausgewählter Gigabyte-Mainboards

Folgen Sie uns
       


  1. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  2. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  3. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  4. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  5. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  6. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  7. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  8. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  9. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  10. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  2. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert
  3. Spionage Malware kann Kopfhörer als Mikrofon nutzen

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

  1. Re: Autopumpkin

    Moe479 | 07:54

  2. Re: Was aufrüsten für WoW?

    Moe479 | 07:38

  3. Re: Gut

    NaruHina | 07:33

  4. Re: Mehr macht bei EWE eh keinen Sinn

    NaruHina | 07:22

  5. Re: "Preise und Leistungen der Endprodukte sind...

    Hood-Boy | 07:01


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel