Abo
  • Services:
Anzeige

Google mit einfachem RSS-Reader

Individuelle Google-Startseite unterstützt RSS- und Atom-Format

Google hat seine personalisierte Suchmaschinen-Startseite um eine Lesefunktion für Web-Feeds erweitert. Darüber lassen sich beliebige Newsquellen und Blogs direkt in die Homepage integrieren.

Screenshot #1
Screenshot #1
Die personalisierte Google-Startseite unterstützt Web-Feeds in den Formaten RSS und Atom. Sie ist unter google.com/ig erreichbar und setzt eine kostenfreie Registrierung voraus. Nach der Anmeldung fügt man einen News-Feed über die Schaltfläche "Add content" links oben hinzu, gefolgt von einem Klick auf "Create a section" und dem Einfügen der Feed-Adresse.

Anzeige

Screenshot #2
Screenshot #2
Bereits angelegte Feeds kann man mit Hilfe der Edit-Funktion frei auf der Google-Startseite positionieren. Auch lässt sich die Zahl der einzublendenden Meldungen bestimmen, wobei eine Obergrenze von neun Nachrichten gilt.

Verglichen mit anderen webbasierten Feed-Readern, wie etwa Bloglines oder Yahoo, wirkt die Google-Variante unausgereift. In einem ersten Test klappte das Hinzufügen prominenter Feeds wie denen von del.icio.us und Flickr nicht. Google zeigt außerdem nur Einträge mit gefülltem Title-Attribut an. Die persönliche Startseite lässt sich in Internet Explorer 6.x, Firefox 1.06 und Opera 8.01 abrufen, jedoch funktionierte das Hinzufügen und Konfigurieren eigener Feeds mit Firefox nicht zuverlässig. Einstweilen müssen Firefox-Nutzer deshalb für diese Aufgaben auf einen anderen Browser ausweichen. [von Tim Kaufmann]


eye home zur Startseite
Dirk Clemens 21. Sep 2005

Registrierungsfehler ist gefixed. Sorry!

Knasti 27. Jul 2005

Vor allem wäre es schön, wenn auch angemerkt worden wäre, dass (wie bei allen Google...

000 26. Jul 2005

OPERA. Wer will schon sowas zusammengefrickeltes wie Firefox. Verwende ja auch kein Linux...

Netspy 26. Jul 2005

Hab auch mal angefangen, etwas in der Art zu programmieren. Leider momentan nur keine...

staeff 26. Jul 2005

witzige Idee, das bei google unter fun zu stellen ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über JobLeads GmbH, Wuppertal
  2. deron services GmbH, Stuttgart
  3. über Robert Half Technology, Großraum Düsseldorf
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 142,44€
  2. (u. a. Interstellar, Mad Max, Codename UNCLE, American Sniper, San Andreas)
  3. (u. a. Jurassic World, Creed, Die Unfassbaren, Kingsman, John Wick, Interstellar, Mad Max)

Folgen Sie uns
       


  1. Arduino vs. Arduino

    Namensstreit unter Bastlern friedlich beigelegt

  2. Project Mortar

    Mozilla möchte Chrome-Plugins für Firefox unterstützen

  3. Remedy

    Steam-Version von Quantum Break läuft bei Nvidia flotter

  4. Videostreaming

    Twitch Premium wird Teil von Amazon Prime

  5. Dark Souls & Co.

    Tausende Tode vor Tausenden von Zuschauern

  6. Die Woche im Video

    Grüne Welle und grüne Männchen

  7. Systemd.conf 2016

    Pläne für portable Systemdienste und neue Kernel-IPC

  8. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  9. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  10. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Android 7.0 im Test: Zwei Fenster für mehr Durchblick
Android 7.0 im Test
Zwei Fenster für mehr Durchblick
  1. Android-X86 Desktop-Port von Android 7.0 vorgestellt
  2. Android 7.0 Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar
  3. Android 7.0 Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar

Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

  1. Re: 1GB PCIe SSD welche

    DieTatsaechlich... | 00:17

  2. Re: Ja ja, die PC Herrenrasse... kwt

    grslbr | 00:15

  3. Re: Welche meiner Daten verkaufe ich dafür?

    kelzinc | 00:13

  4. Re: Ein Beispiel woraus man lernen könnte

    Hello_World | 00:11

  5. Re: Geldvorteil

    kelzinc | 00:00


  1. 23:25

  2. 13:15

  3. 12:30

  4. 11:45

  5. 11:04

  6. 09:02

  7. 08:01

  8. 19:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel