Abo
  • Services:
Anzeige

Scribus 1.3: Freie DTP-Software auch für Windows und MacOS X

Arbeiten an der Plattformunabhängigkeit gehen weiter

Die freie DTP-Software Scribus erschien am Wochenende in der Version 1.3, die Verbesserungen für professionelle Nutzer wie auch Einsteiger bringen soll. Dabei verspricht die neue Version auch eine höhere Leistung und verbesserten Workflow. Erstmals steht die Software zudem auch offiziell für Windows und MacOS X bereit.

Scribus 1.3 (Mac)
Scribus 1.3 (Mac)
Die aktuelle Version 1.3.0 soll den Entwicklern zu Folge recht stabil sein, dennoch sind unter der Haube für die Serie 1.3.x weitere Änderungen geplant, vor allem mit dem Ziel, die Plattformunabhängigkeit von Scribus voran zu treiben.

Anzeige

Scribus 1.3 (KDE)
Scribus 1.3 (KDE)
Neu in Scribus 1.3 ist unter anderem das veränderte "Undo-System", das nun auch eine entsprechende History mit Details zu jeder Aktion mitbringt. Zudem wurde die Funktion mit objektspezifischen Fähigkeiten ausgestattet und die Zahl der maximalen Schritte lässt sich über die Einstellungen festlegen.

Die Eigenschaften von Dokument sowie Applikation wurden getrennt und ein "Scratch Space" wurde eingerichtet. Hier können Objekte jenseits der aktuellen Seite abgelegt werden. Zudem kann Scribus nun Inhaltsverzeichnisse anlegen und nutzt dabei zuvor vom Nutzer festgelegte Attribute.

Scribus 1.3 (Win)
Scribus 1.3 (Win)
Auch wartet Scribus nun mit einem eingebauten "Pre-Flight Verifier" für Druck- und PDF-Export auf. Er soll mögliche Probleme schon vor dem Export finden. Verbessert wurde auch die Unterstützung für gegenüberliegende Seiten sowie vierfarbige Bilder (CMYK) und Pfade in TIFF-Dateien. Zudem werden nun PSD-Dateien aus Photoshop direkt unterstützt.

Scribus 1.3 bringt auch einige neue Bildeffekten und der PDF-Export beherrscht nun PDF 1.5 einschließlich Ebenen. Das von Scribus selbst verwendete Dateiformat hat sich gegenüber Scribus 1.2 verändert, gilt aber als ein Übergangsformat, an einem neuen wird noch gearbeitet.

Scribus 1.3.0 steht ab sofort bei SourceForge im Quelltext zum Download bereit. Die Version für MacOS X gibt es unter aqua.scribus.net.


eye home zur Startseite
J. Hauer 07. Mär 2006

Hier gibt es sie: http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group_id=125235...

Oli 19. Jul 2005

typo -> natürlich, sonst hätte ich wohl den beruf verfehlt. page -> nein, danke...

Patrique 19. Jul 2005

Also ich bin als Privatanwender mit Scribus wirklich zufrieden. Ich durfte (oder auch...

JTR 18. Jul 2005

Und ich wunderte mich schon, warum diese nirgends zu finden sind. Schade. Dann lassen...

MaX 18. Jul 2005

Das ist noch Beta zeug, da kann so einiges noch nicht funktioneieren.




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Affalterbach
  2. über HRM CONSULTING GmbH, Köln
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen
  4. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 129,99€
  2. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  2. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  3. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  4. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  5. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  6. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  7. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  8. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  9. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken

  10. Breath of the Wild

    Spekulationen über spielbare Zelda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
Astrohaus Freewrite im Test
Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
  1. Cisco Global Cloud Index Bald sind 90 Prozent der Workloads in Cloud-Rechenzentren
  2. Cloud Computing Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste
  3. Cloud Computing Was ist eigentlich Software Defined Storage?

Senode: Eine ganze Komposition in zwei Graphen
Senode
Eine ganze Komposition in zwei Graphen
  1. Offlinemodus Netflix erlaubt Download ausgewählter Filme und Serien
  2. LG PH450UG LED-Kurzdistanzprojektor arbeitet mit Akku
  3. Freenet TV DVB-T2 Receiver mit Twin-Tuner brauchen nur ein Abo

  1. Fehlerfortpflanzung

    nobs | 07:39

  2. Re: 1-2¤ pro Jahr / pro Monat / einmalig?

    Technik Schaf | 07:14

  3. Re: Was wurde warum geändert?

    Technik Schaf | 07:10

  4. Re: Wikileaks ist nicht mehr im Kreis der Freunde

    Technik Schaf | 07:04

  5. Re: Kann ja nur ein Grüner oder Linker gewesen...

    Technik Schaf | 07:03


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel