Abo
  • Services:
Anzeige

Sony: Dünne, rollbare und hochauflösende Displays ab 2010

Gemeinsam mit Riken entwickelte neue Technik existiert bereits als Prototyp

Laut eines Berichts der Nihon Keizai Shimbun ist es Forscherteams von Sony und Riken gelungen, ein nicht nur dünnes und zusammenrollbares, sondern auch hochauflösendes Display zu entwickeln. Die mit einem Prototyp erzielte Bildauflösung soll mit 79 dpi 60 Prozent höher sein als bei bisherigen rollbaren Displays und auch die von kommerziellen LCD-Panels (72 dpi) übertreffen.

Der neue Display-Panel-Typ soll dank seiner höheren Auflösung vor allem für den Einsatz in Fernsehern und Mobiltelefonen geeignet sein. Ob die neue Technik auch als elektronisches Papier taugt, bleibt abzuwarten - zum Energiebedarf ist bisher nichts bekannt.

Anzeige

Das Panel besteht aus LCD-Elementen und auf Plastiksubstrat aufgedruckten Transistoren. Die Isolationsschicht besteht laut des Berichts aus Japan ebenfalls aus organischem Material und kann bei niedrigeren Temperaturen aufgebracht werden, so dass das Plastik sich nicht verformt.

Ein funktionierender Prototyp des wie ein Stück Papier zusammenrollbaren Displays soll 6,3 Quadratzentimeter groß und nur 0,35 mm dick sein.

Wie die Nihon Keizai Shimbun berichtet, plant Sony, die neue Display-Technik ab 2010 in ersten kommerziellen Produkten einsetzen zu können. Sonys Forschungspartner Riken ist das ehemalige japanische Institute of Physical and Chemical Research.


eye home zur Startseite
jogabob 09. Jul 2005

danke! nein wirklich danke, dadurch hat sich mein leben grundlebend geändert! es sollte...

res 09. Jul 2005

Du meinst wohl eher Bilddiagonale und nicht Breite oder?

gun 09. Jul 2005

Das Teil ist hitzebeständig. Also einfach mal drüber bügeln...

Johnny Cache 08. Jul 2005

Irgendjemand scheint da etwas falsch verstanden zu haben, anders kann man dieses news...

Bibabuzzelmann 08. Jul 2005

Dünner muss es garnicht mehr werden, finde ich *g Naja, für daheim oder so brauch man das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. admeritia GmbH, Langenfeld
  2. IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Ottobrunn bei München
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg und Tamm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 399,00€ (Lieferung am 10. November)

Folgen Sie uns
       


  1. Stiftung Warentest

    Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

  2. Ausrüster

    Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

  3. SpaceX

    Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist

  4. Blau

    Prepaid-Kunden bekommen deutlich mehr Datenvolumen

  5. Mobilfunk

    Blackberry entwickelt keine Smartphones mehr

  6. Nvidia und Tomtom

    Besseres Cloud-Kartenmaterial für autonome Fahrzeuge

  7. Xavier

    Nvidias nächster Tegra soll extrem effizient sein

  8. 5G

    Ausrüster schweigen zu Dobrindts Supernetz-Ankündigung

  9. Techbold

    Gaming-PC nach Spiel, Auflösung und Framerate auswählen

  10. Besuch bei Dedrone

    Keine Chance für unerwünschte Flugobjekte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Re: "am Ende kommt immer etwas dabei rum"

    Heinz Ketchup | 19:07

  2. Natürlich ist es Sience Fiction

    deus-ex | 19:07

  3. Re: NSA hat Ihnen das Genick gebrochen imho

    uselessdm | 19:06

  4. Re: Die Seite von denen...

    grslbr | 19:03

  5. Re: Facebook Germany GmbH nutzt die Dsten für...

    SvenMeyer | 19:03


  1. 18:10

  2. 16:36

  3. 15:04

  4. 14:38

  5. 14:31

  6. 14:14

  7. 13:38

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel