Abo
  • Services:
Anzeige

HP: DAT-Laufwerke mit USB-Anschluss

Backup-Einstiegslösung für kleine und mittelständische Unternehmen

HP hat sein Angebot an Speicherlösungen für kleine und mittlere Unternehmen um neue Bandlaufwerke erweitert. Dabei wird unter anderem ein DAT-Laufwerk mit USB-Anschluss eingeführt.

Die HP-StorageWorks-DAT-72-Laufwerke mit USB-Anschluss speichern auf einer einzigen Kassette 72 GByte (bei einer Kompression von 2:1) und bieten nach Angaben des Herstellers hochgerechnet inkl. Kompression eine Datenübertragungsrate von bis zu 23 GByte pro Stunde.

Das kleinere Modell, HP StorageWorks DAT 40, verfügt über eine Speicherkapazität von 40 GByte (komprimiert) und ebenfalls über eine Übertragungsrate von bis zu 23 GByte. Die DAT-Laufwerke sind mit der "HP One-Button Disaster Recovery"-Funktion ausgestattet. Diese ermöglicht es, nach einer Störung oder einem Ausfall nicht nur ihre Daten, sondern mit einem einzigen Knopfdruck auch alle Systemeinstellungen wiederherzustellen. Zum Lieferumfang gehören zudem die HP StorageWorks Library and Tape Tools.

Anzeige

Beide Speichersysteme sollen im Juli 2005 auf den Markt kommen. Der Preis für HP StorageWorks DAT 72 USB beträgt 672,80 Euro, HPs StorageWorks DAT 40 USB soll für 576,52 Euro erhältlich sein. Freecom liefert ebenfalls DAT-Laufwerke für die USB-Schnittstelle mit diesen Kapazitäten.


eye home zur Startseite
noway 12. Jul 2005

Du hast die History vergessen. Wenn Du 14-Tage im Zugriff haben willst, kosten Dir die...

CR5k 05. Jul 2005

nö, du spielkind, ich rede von audiofähig, also nutzung als Audio-DAT



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SCHEMA Holding GmbH, Nürnberg
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. über Robert Half Technology, Hamburg
  4. Travian Games GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    iPhone-Event findet am 7. September 2016 statt

  2. Fitbit

    Ausatmen mit dem Charge 2

  3. Sony

    Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN

  4. Exploits

    Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken

  5. Nike+

    Social-Media-Wirrwarr statt "Just do it"

  6. OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test

    Ein Oneplus Three, zwei Systeme

  7. ProSiebenSat.1

    Sechs neue Apps mit kostenlosem Live-Streaming

  8. Raumfahrt

    Juno überfliegt Jupiter in geringer Distanz

  9. Epic Loot

    Ubisoft schließt sechs größere Free-to-Play-Spiele

  10. Smart Home

    Philips-Hue-Bewegungsmelder und neue Leuchten angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

  1. Sommerloch² && schnellere Datenübertragung??

    HerrMannelig | 23:01

  2. Re: Rasieren im Auto geht auch ohne Tesla (kwt)

    crazypsycho | 22:59

  3. Re: Wer gegen F2P-Games und InGame-Käufe ist, ...

    Muhaha | 22:51

  4. Re: im ernst?

    christoph33 | 22:46

  5. Open Source Treiber JETZT!

    HelpbotDeluxe | 22:45


  1. 22:34

  2. 18:16

  3. 16:26

  4. 14:08

  5. 12:30

  6. 12:02

  7. 12:00

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel