Anzeige

Die Vandalen kommen - erste Erweiterung für Rome: Total War

Barbarian Invasion kommt im Oktober 2005

Unter dem Titel Barbarian Invasion wurde das erste Expansion-Pack zu Rome: Total War angekündigt. Dabei soll mehr Inhalt geboten werden als üblich, verspricht Sega und betont, dass der Umfang eher dem eines kompletten Spiels entspricht.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Geschichte von Barbarian Invasion beginnt im Jahre 363 A.D. nach dem Tod des letzten gesamtrömischen Kaisers Julian Apostata. Aus Uneinigkeit und auch aus Verwaltungsgründen wird das ehemalige Imperium in einen Ost- und Westteil gespalten. Während an den westlichen Grenzen die "Barbaren" lauern, wird der Osten vom aufstrebenden Persischen Reich bedroht. Am Spieler ist es nun, auf Seiten der Römer das westliche oder östliche Reich zu verteidigen oder auf Seiten der Alemannen, Goten, Hunnen und Vandalen - insgesamt gibt es 10 "barbarische" Volksstämme - die jahrhundertlange Herrschaft des antiken Weltreichs zu beenden.

Screenshot #2
Screenshot #2
Die neuen Völker haben ihre eigenen Taktiken, wenn etwas schiefgeht können sie etwa per Massenflucht das Weite suchen. Neue Fähigkeiten gibt es auch bei Spezialeinheiten: Der Schilder-Wall ermöglicht den Elitetrupps der "Barbaren", in einer festen Verteidigungsposition zu verharren und so auch Frontalangriffe zu überstehen. Einheiten mit Speerbewaffnung können sich in sogenannten Schiltrons einigeln - was sehr gut gegen die Kavallerie helfen soll, aber unter Angriff mit Feuergeschossen katastrophal enden kann. Leicht bewaffnete Schwimmtrupps sind in der Lage, Überraschungsattacken gegen Feinde auszuführen, die sich z.B. auf einer Insel in Sicherheit wähnen.

Screenshot #3
Screenshot #3
Neben den neuen Völkern und Fraktionen sowie deren Eigenheiten fügt die Erweiterung neue Ereignisse hinzu. Revolten und Aufstände können nun in ganze Bürgerkriege ausarten. Der Senat hat ab sofort nichts mehr zu sagen, dafür nehmen die Religionen eine wichtigere Rolle ein - einerseits gilt es Tempel durch Kirchen zu ersetzen, andererseits können Geistliche der verschiedenen Glaubensrichtungen die Moral und den Siegeswillen der Truppe stärken. Als Heide kann man seine Schützlinge auch neutral führen oder konvertieren, was zumindest bei Barbarian Invasion auch zu technologischen und gesellschaftlichen Neuerungen führen kann. Die Strategie-Karte wurde ebenfalls überarbeitet und berücksichtigt die Verlagerung der Bevölkerungszentren und die aktuellen Wohlstandsverhältnisse.

Viele weitere Neuerungen der ersten Total-War-Erweiterung der Spieldesigner von Creative Assembly will Publisher Sega später bekannt geben. "Rome: Total War - Barbarian Invasion" soll im Oktober 2005 auf CD-ROM erscheinen.


eye home zur Startseite
das danach danach 06. Jul 2005

manchmal davor gamekultur in de

Schall und Rauch 04. Jul 2005

o.t.

Londo 03. Jul 2005

Hallo liebe Game-Community :) Wer hat nicht schon einmal daran Gedacht, ein Videospiel...

felix 03. Jul 2005

Der Titel gefällt mir nicht wirklich. Ist vielleicht auf dem dt. Markt ein kleiner...

der minister 03. Jul 2005

klickt da bloss nich drauf, besser hier:

Kommentieren


filesharing-news.de P2P, MP3, DSL, VoIP / 02. Jul 2005

Rome Total War - "Barbarian Invasion"



Anzeige

  1. Qualitätsmanager (m/w)
    HECTEC GmbH, Landshut-Altdorf
  2. IT-Application Manager (m/w)
    SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  3. Einkäufer IT (m/w) Workplace Services
    über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg
  4. Senior Information Security Lead (m/w)
    TUI Business Services GmbH, Hannover oder Crawley (England)

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. JETZT ERHÄLTLICH: GeForce GTX 1080 bei Alternate
  2. JETZT ERHÄLTLICH: GeForce GTX 1080 bei Caseking
  3. VORBESTELLBAR: Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands Gold Edition [PC & Konsole]
    89,95€/99,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  2. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  3. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  4. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  5. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  6. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

  7. SpaceX

    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

  8. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  9. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  10. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands on: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands on
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Lenovo Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden
  2. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  3. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

  1. Re: Schwierig.

    Kleba | 00:05

  2. Re: Der Fahrer ist eindeutig schuld.

    Kleba | 00:01

  3. Re: Welchen Sinn hat dieses System?

    Eheran | 28.05. 23:57

  4. Wie erkennt der Fahrer, dass er eingreifen muss...

    Tr1umph | 28.05. 23:52

  5. Ami-Free TV, wo Kreativität zum sterben hin geht.

    Thegod | 28.05. 23:49


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel