Volumentarif GMX DSL_2000 für monatlich 2,99 Euro

Anschluss mit 6.016 KBit/s für 24,99 Euro monatlich

GMX bietet zwei seiner DSL-Produkte günstiger an: Für Einsteiger gibt es einen volumenbasierten Tarif "GMX DSL_2000" mit 2.000 MByte Übertragungsvolumen für 2,99 Euro im Monat. Der Anschluss mit 6.016 KBit/s kostet nun soviel wie zuvor derjenige mit 3.072 KBit/s.

Anzeige

Wer bei "GMX DSL_2000" im Monat mehr als die 2.000 Inklusiv-MBytes nutzt, zahlt pro angebrochenen zusätzlichen MByte 1,2 Cent.

Bei einem Anschluss mit 1.024 KBit/s kommen noch 99,95 Euro einmalige Kosten und eine Grundgebühr von 16,99 Euro im Monat hinzu. Bei 2.048 (19,99 Euro monatlich) und 6.016 KBit/s (24,99 Euro monatlich) entfällt die Einrichtungspauschale. Der 3.072er-Tarif wird nicht mehr offiziell angeboten.

Die 4,99-Euro-Flatrate "GMX DSL_CityFlat" ist in vielen Städten verfügbar, einen Postleitzahlen-Check hat GMX auf seinen Seiten eingerichtet. Dort, wo die DSL_Cityflat nicht zu haben ist, bietet GMX den Tarif "DSL_Flat" für 9,99 Euro im Monat an. Dazu gibt es noch DSL-Modems und Zubehör wie AVM FRITZ!Box SL oder AVM FRITZ!Box SL WLAN.


Lieschen 30. Jun 2005

... wenn endlich 'mal die hohe Grundgebühr wegfallen würde .. Oder EINE Grundgebühr für...

wzbw 30. Jun 2005

... trotzdem finde ich die momentanen DSL-Angebote durchaus bezahlbar.

krass 30. Jun 2005

2gb reichen ja ab 2mbit wohl kaum, und bei avego kostet ein extra-mb gerade mal 0,25 ct/m

Daniel_ 30. Jun 2005

Warum gibt es überhaupt einen Preisunterschied? Ist es teurer eine Flatrate in Bonn als...

von der krim 30. Jun 2005

Also für "viele" Städte sind es doch recht wenig im Bezug auf das ganze Bundesgebiet...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemadministrator/-in Lokale Netzwerke und LAN-Design
    Dataport, Hamburg
  2. Sachgebietsleiter (m/w) Controlling und kaufmännische EDV
    STWB Stadtwerke Bamberg GmbH, Bamberg
  3. Integration Developer / Architect (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  4. SAP-Experte/-in (SD/MM) Mitarbeit Projektleitung mit Perspektive
    J. Bauer GmbH & Co. KG, Wasserburg/Inn

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Anzeige
nicht verzweifeln

  1. The Last of Us

    Remastered-Version schafft die Million

  2. Hybridantrieb im Motorsport

    Wer bremst, gewinnt (Energie)

  3. Gesetzentwurf

    Bundesdatenschützerin will endlich gegen Firmen durchgreifen

  4. Cinavia-Hersteller

    Digitale Wasserzeichen auch für schon verschlüsselte Filme

  5. Gestohlene Zugangsdaten

    Erhöhte Zugriffe auf Domainverwalter registriert

  6. Südafrikanische App-Enwicklerin

    "Man findet ein Problem und überlegt sich eine App"

  7. Offener Brief

    Spielentwickler gegen Hass

  8. U3415W

    Gebogener 34-Zoll-Monitor von Dell zum Spielen

  9. Promi-Hack JLaw

    Apple will Fotodiebstahl untersuchen

  10. Kaveri ohne Grafikeinheit

    Neue Athlon-Prozessoren für den Sockel FM2+



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen
  2. Teilchenbeschleuniger China will Higgs-Fabrik bauen
  3. Wissenschaft Hören wie die Fliegen

Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

    •  / 
    Zum Artikel