Volumentarif GMX DSL_2000 für monatlich 2,99 Euro

Anschluss mit 6.016 KBit/s für 24,99 Euro monatlich

GMX bietet zwei seiner DSL-Produkte günstiger an: Für Einsteiger gibt es einen volumenbasierten Tarif "GMX DSL_2000" mit 2.000 MByte Übertragungsvolumen für 2,99 Euro im Monat. Der Anschluss mit 6.016 KBit/s kostet nun soviel wie zuvor derjenige mit 3.072 KBit/s.

Anzeige

Wer bei "GMX DSL_2000" im Monat mehr als die 2.000 Inklusiv-MBytes nutzt, zahlt pro angebrochenen zusätzlichen MByte 1,2 Cent.

Bei einem Anschluss mit 1.024 KBit/s kommen noch 99,95 Euro einmalige Kosten und eine Grundgebühr von 16,99 Euro im Monat hinzu. Bei 2.048 (19,99 Euro monatlich) und 6.016 KBit/s (24,99 Euro monatlich) entfällt die Einrichtungspauschale. Der 3.072er-Tarif wird nicht mehr offiziell angeboten.

Die 4,99-Euro-Flatrate "GMX DSL_CityFlat" ist in vielen Städten verfügbar, einen Postleitzahlen-Check hat GMX auf seinen Seiten eingerichtet. Dort, wo die DSL_Cityflat nicht zu haben ist, bietet GMX den Tarif "DSL_Flat" für 9,99 Euro im Monat an. Dazu gibt es noch DSL-Modems und Zubehör wie AVM FRITZ!Box SL oder AVM FRITZ!Box SL WLAN.


Lieschen 30. Jun 2005

... wenn endlich 'mal die hohe Grundgebühr wegfallen würde .. Oder EINE Grundgebühr für...

wzbw 30. Jun 2005

... trotzdem finde ich die momentanen DSL-Angebote durchaus bezahlbar.

krass 30. Jun 2005

2gb reichen ja ab 2mbit wohl kaum, und bei avego kostet ein extra-mb gerade mal 0,25 ct/m

Daniel_ 30. Jun 2005

Warum gibt es überhaupt einen Preisunterschied? Ist es teurer eine Flatrate in Bonn als...

von der krim 30. Jun 2005

Also für "viele" Städte sind es doch recht wenig im Bezug auf das ganze Bundesgebiet...

Kommentieren




Anzeige

  1. Customer Support Engineer (m/w)
    Layer 2 GmbH, Hamburg
  2. Enterprise Architekt IT (m/w)
    Daimler AG, Sindelfingen
  3. Mitarbeiter/-in für Kundendatenmanagement in der Abteilung Marketing Kommunikation
    Daimler AG, Berlin
  4. Berater für ERP-Software (m/w)
    MACH AG, Berlin, Lübeck, Düsseldorf, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Anzeige
DSL 1

  1. CoreOS Stable Channel

    Ein minimales Betriebssystem für Docker

  2. 100 KBit/s statt 100 MBit/s

    Kabel Deutschland wegen Filmsharing-Drosselung verurteilt

  3. LG Tapbook

    Das Android-Convertible mit Ultrabook-Hardware

  4. Webmail

    Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

  5. Akku

    US-Forscher entwickeln Akku mit Lithium-Anode

  6. Betriebssysteme

    Fehler im Linux-Kernel wegen GCC

  7. Microsoft

    Die Siedler von Catan als HTML5-Demo

  8. 25GE

    Ethernet mit 25 GBit/s pro Link wird zum Standard

  9. Swell

    Apple will Pandora-Konkurrenten kaufen und schließen

  10. Windows Phone 8.1

    Update soll Ordner und Case-Unterstützung bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
IMHO: Share Economy regulieren, nicht verbieten
IMHO
Share Economy regulieren, nicht verbieten
  1. NSA-Affäre Macht euch wichtig!
  2. IMHO Und wir sind selber schuld!
  3. Head Mounted Display Valve zeigt neue Version seiner VR-Brille

Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
Privacy
Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
  1. Passenger Name Record Journalist findet seine Kreditkartendaten beim US-Zoll
  2. Android Zurücksetzen löscht Daten nur unvollständig
  3. Privatsphäre Bundesminister verlangt Datenschutz beim vernetzten Auto

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

    •  / 
    Zum Artikel