Abo
  • Services:
Anzeige

Yahoo startet mit personalisierter Suche in Deutschland

Dienste wie Furl oder del.icio.us standen für neue Funktionen Pate

Yahoo Deutschland startet am morgigen Mittwoch unter dem Namen "Mein Web 1.0" eine personalisierbare Internetsuche. "Mein Web" erlaubt es, Informationen zu finden, zu speichern und Freunden oder Arbeitskollegen zukommen zu lassen. Zudem können Suchergebnisse mit Kommentaren versehen werden. Mit weiteren Funktionen wandelt Yahoo auf den Spuren von Social-Bookmarking-Diensten wie Furl oder del.icio.us.

Mein Web bietet dem Nutzer eine eigene Benutzeroberfläche und die Möglichkeit, Suchergebnisse in einem individuell erstellten Ordner abzulegen und sie mit einer persönlichen Notiz zu versehen, was einen Yahoo-Account voraussetzt.

Anzeige

Mein Web soll zudem die Sortierung und Kategorisierung persönlicher Links erlauben und darüber hinaus exakte digitale Kopien von jeder beliebigen Seite in einem persönlichen Online-Archiv ablegen, ähnlich wie es auch Furl tut. Die Webseiten sind so auch dann erreichbar, wenn die Originalseite im Web nicht mehr zur Verfügung steht.

Der "Suchverlauf" von "Mein Web" speichert auf Wunsch alle Webadressen (URLs), die der Nutzer besucht hat. Über eine Volltextsuche können alle Ordner nach einer gewünschten Information durchsucht und die Ergebnisse sofort abgerufen werden.

"Mein Web" wurde auch in die neue "Yahoo! Antispy-Toolbar" integriert, die beim ersten Log-in zum Download angeboten wird. Damit ist es dann möglich, Inhalte mit einem Klick in die persönlichen Ordner zu übernehmen.

Zudem integriert Yahoo eine Sharing-Funktion - ausgewählte Links lassen sich auf Wunsch nicht nur in einer Mail und über den Yahoo Messenger versenden, sondern auch in einen Ordner schieben, der als RSS-Feed öffentlich für Freunde und Arbeitskollegen erreichbar ist, hier standen offenbar Dienste wie del.icio.us Pate.

Über eine Block-Funktion lassen sich unerwünschte URLs von der Darstellung in den Suchergebnissen ausschließen, was der Nutzer aber jederzeit rückgängig machen kann.


eye home zur Startseite


 / 26. Jan 2006



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg und Tamm
  2. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  3. ABUS August Bremicker Söhne KG, Rehe
  4. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,85€
  2. 299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Stiftung Warentest

    Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

  2. Ausrüster

    Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

  3. SpaceX

    Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist

  4. Blau

    Prepaid-Kunden bekommen deutlich mehr Datenvolumen

  5. Mobilfunk

    Blackberry entwickelt keine Smartphones mehr

  6. Nvidia und Tomtom

    Besseres Cloud-Kartenmaterial für autonome Fahrzeuge

  7. Xavier

    Nvidias nächster Tegra soll extrem effizient sein

  8. 5G

    Ausrüster schweigen zu Dobrindts Supernetz-Ankündigung

  9. Techbold

    Gaming-PC nach Spiel, Auflösung und Framerate auswählen

  10. Besuch bei Dedrone

    Keine Chance für unerwünschte Flugobjekte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

  1. Wenn man keine Ahnung hat

    Hello_World | 18:59

  2. Re: Gmail auf dem letzten Platz...

    plutoniumsulfat | 18:58

  3. Re: Posteingangsverschlüsseln? Lol?

    SchmuseTigger | 18:58

  4. Re: Und Abzocktendenzen?

    SchmuseTigger | 18:57

  5. Re: warum Urheberrecht-Verletzung?

    crazypsycho | 18:56


  1. 18:10

  2. 16:36

  3. 15:04

  4. 14:38

  5. 14:31

  6. 14:14

  7. 13:38

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel