Abo
  • Services:
Anzeige

Internet-Rechtsschutzversicherung für Online-Betrugsfälle

Versicherungsschutz für private Internetgeschäfte

Die Sparschwein AG (Versicherungspartner D.A.S.) bietet eine Rechtsschutz-Versicherung an, die alle privaten, über das Internet geschlossenen Verträge sowie Provider-Verträge umfasst. Der Online-Rechtsschutz gilt dabei sowohl für Kauf- als auch für Dienst,- Reparatur-, Darlehnens-, Werk- und Versicherungsverträge.

Die vereinbarte Versicherungssumme je Rechtsschutzfall beträgt 50.000,- Euro, wobei eine Selbstbeteiligung von 50,- Euro je Rechtsschutzfall vereinbart wird. Der Versicherungsschutz besteht erst, wenn der Wert des Streitgegenstandes 100,- Euro übersteigt. Die anfängliche Vertragsdauer beträgt sechs Monate und verlängert sich dann jeweils um einen Monat.

Anzeige

"Mit der Auktionsversicherung reagieren wir auf den kontinuierlichen Zuwachs im Internethandel, der leider von einer deutlichen Zunahme von Betrugsfällen begleitet wird. Besonders bei Internetauktionen häufen sich die Beschwerden", so Matthias Kröner, Vorstandsvorsitzender der Sparschwein AG. "Mit der Auktionsversicherung können betrogene Onlinekäufer und -Verkäufer sowie Dialer-Geschädigte das eigene Recht durchsetzen, ohne sich um die Kosten eines möglichen Rechtsstreits sorgen zu müssen."

Versichert sind neben dem Versicherungsnehmer auch der Ehe- bzw. Lebenspartner sowie weitere Familienangehörige mit gleichem Erstwohnsitz wie der Versicherungsnehmer. Der Online-Rechtsschutz kostet 2,99 Euro pro Monat bzw. 35,88 Euro pro Jahr. Ein XXL-Tarif ab 4,99 Euro pro Monat (59,88 Euro pro Jahr) schließt zusätzlich noch KFZ-Onlinekäufe und sonstige Offline-Verträge mit ein.


eye home zur Startseite
Michael Krasolt 08. Jan 2008

Aha,hier sind ja noch mehr gamezone-geschädigte.Habe ein PC-Spiel dort bestellt;dieses...

_alex_ 28. Jun 2005

blubber, blubber. Herr Teufel von der CDU hatte mal gesagt, dass man, wenn man seine...


AWasteOfWords.com / 19. Apr 2006



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rückversicherung AG Verband öffentlicher Versicherer, Düsseldorf
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München, Nürnberg
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. iXus GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (u. a. Minions 11,97€, Game of Thrones, The Dark Knight Trilogy)
  3. (u. a. Lone Survivor, Riddick, Homefront, Wild Card, 96 Hours Taken 2)

Folgen Sie uns
       


  1. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  2. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  3. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  4. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  5. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  6. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  7. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  8. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  9. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  10. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Man kann Google nicht zwingen, für die...

    unbuntu | 16:51

  2. Re: Google muss von den Verlagen entlöhnt werden...

    unbuntu | 16:49

  3. Re: Was? Kann doch gar nicht sein.

    pythoneer | 16:49

  4. Re: Wer nicht Telegram nutzt

    unbuntu | 16:47

  5. Re: WC`ehn müsste Linux mittelfristg (ab 2020)

    unbuntu | 16:45


  1. 15:59

  2. 15:18

  3. 13:51

  4. 12:59

  5. 15:33

  6. 15:17

  7. 14:29

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel