Browser-Spiele verursachen volkswirtschaftlichen Schaden

Schaden von 300 Millionen Euro im Jahr durch Browser-Spiele

Jeder zweite Spieler nutzt Multiplayer-Browsergames während der Arbeitszeit oder in der Schule, zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des auf Multiplayer-Onlinespiele spezialisierten Magazins Gamesdynamite.de, an der rund 1.600 Personen teilgenommen haben.

Anzeige

Dies führe in Deutschland jährlich zu einem Ausfall von rund 15 Millionen Arbeitsstunden und somit zu einem volkswirtschaftlichen Schaden in Höhe von rund 300 Millionen Euro pro Jahr, denn 835 (50,8 Prozent) der befragten 1.643 Spieler von Multiplayer-Browsergames gaben gegenüber Gamesdynamite.de an, auch am Arbeitsplatz zu spielen. Unter der Annahme, dass rund die Hälfte der Befragten sozialversicherungspflichtig beschäftigt sind, spielen damit 25 Prozent der Spieler am Arbeitsplatz.

Gestützt werde dieses Ergebnis durch eine von Gamesdynamite.de bei dem Browser-Spiel Xwars.de in Auftrag gegebene Umfrage, nach der 30 Prozent der befragten 15.746 X-Wars-Spieler auch am Arbeitsplatz spielen. Gegenüber Gamesdynamite meldeten die Betreiber der führenden Browser-Spiele insgesamt rund 600.000 aktive Spieler. Unter der Annahme, dass jeder Spieler aktiv zwei dieser Spiele spielt und von den geschätzten zwei Spielstunden täglich eine auf das Spielen am Arbeitsplatz entfällt, ergibt dies einen Arbeistausfall von 15 Millionen Arbeitsstunden im Jahr, so die Rechnung. Bewertet man diese mit dem Durchschnittseinkommen in Deutschland von derzeit 2.225,- Euro und Nebenkosten in Höhe von 50 Prozent sowie einer Wochenarbeitszeit von 38,5 Stunden, kostet eine Arbeitsstunde damit 21,70 Euro.

"Diese Spiele haben einen ungeheuren Suchtfaktor - deshalb schauen die Spieler den ganzen Tag immer mal wieder rein", erklärt Oliver Hartmann, leitender Redakteur von Gamesdynamite.de.


meme 18. Nov 2009

ihr müsst mal das escort game gamen das macht fun

tuppie 25. Jul 2009

Wie bei allem kommt es auf das Spiel an. Es gibt viel Müll, aber auch einige gute Spiele...

Svenbla 28. Feb 2006

Bei einer Umfrage unter 100.000 Hausfrauen, gaben ca. 100.000 von ihnen an, garnicht zu...

snakker 22. Nov 2005

ja klasse, jeder zweite spieler, der bei "gamesdynamite.de" die umfrage mitgemacht hat...

Intelhasser 08. Aug 2005

OGAME www.ogame.de

Kommentieren



Anzeige

  1. Projekt- und Prozessmanager (m/w)
    PassportCard Deutschland, Raum München/Süddeutschland (Home-Office)
  2. Algorithmenentwickler/in für videobasierte Fahrerassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. SAP PLM Projektleiter (m/w)
    CIDEON Systems GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  4. Software Ingenieure (m/w)
    seneos GmbH, Stuttgart

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Samsung-UHDTV kaufen und Sommer-Bonus erhalten
    100,00€ bis 1.000,00€ Cashback
  2. PCGH-Performance-PC Fury-X-Edition
    (Core i7-4790K + AMD Radeon R9 Fury X)
  3. PCGH-Extreme-PC GTX980Ti-Edition
    (Core i7-5820K + Geforce GTX 980 Ti)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. Verdacht auf Landesverrat

    Generalbundesanwalt ermittelt gegen Netzpolitik.org

  2. Security

    Gehacktes Scharfschützengewehr schießt daneben

  3. Sony

    Schwarze Zahlen dank Playstation 4 und Fotosensoren

  4. Rocket League im Test

    Fantastische Tore mit der Heckklappe

  5. Neuer Windows Store

    Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen

  6. Schwache Mobilsparte

    Samsung plant Preisreduzierung der Galaxy-S6-Modelle

  7. Angry Birds 2

    Vogelauswahl im Schweinekampf

  8. Windows 10 im Tablet-Test

    Ein sinnvolles Windows für Tablets

  9. Elon Musk

    Tesla-Fahrer sollen neue Tesla-Fahrer werben

  10. Minecraft

    Beta mit nutzbarer Zweithand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Electric Skin Nanoforscher entwickeln hautähnliches Farbdisplay
  2. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  3. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme

New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

  1. Re: Cortana besser als Siri?

    Tzven | 04:30

  2. Re: Generalbundesanwalt zu blöd für alles?

    Moe479 | 04:15

  3. Re: Multidesktop quark?

    pseudo | 03:56

  4. Re: Krampf...

    pseudo | 03:54

  5. Re: Was für ein Kindergarten hier...

    Abseus | 03:13


  1. 17:25

  2. 17:08

  3. 14:58

  4. 14:44

  5. 13:07

  6. 12:48

  7. 12:11

  8. 12:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel