Abo
  • Services:
Anzeige

Sitemaps: Webseiten automatisch bei Google anmelden

Neues Programm soll den Google-Crawler ergänzen

Mit dem neuen Google-Dienst "Sitemaps" können Webmaster die Suchmaschine über neue Websites oder Änderungen an Websites automatisch informieren. URLs, die Google in seinen Index aufnehmen sollen, werden in Form von Listen eingereicht, so dass der Suchmaschinenbetreiber diese schneller erfassen kann.

Mussten Seitenbetreiber bislang darauf warten, dass Google die Seite abgrast, damit sie in Googles Suchindex aufgenommen wurde, können Webmaster Google nun auch über alle existierenden Seiten informieren. Dabei hat man die Möglichkeit zu bestimmen, welche Seiten zuerst "gecrawlt" werden sollen, und man kann Google informieren, wenn Seiten geändert wurden. So soll sich Google dazu bewegen lassen, Inhalte schneller zu indizieren.

Anzeige

Dabei richtet sich Google Sitemaps an alle Betreiber von Webseiten, was sowohl private Webmaster mit einer einzigen Webseite, aber auch Unternehmen mit Millionen von Seiten einschließt. Interessierte können sich für das - wie bei Google üblich - als Beta-Version gestartete Programm unter www.google.de/webmasters/sitemaps anmelden; ein Google-Account ist dazu nicht notwendig.

Anschließend muss dann ein XML-Dokument mit einer Liste der zu indizierenden Webseiten übergeben werden. Dieses lässt sich durch einen Generator erstellen, der als Open Source angeboten wird. Dieser erlaubt es zudem, Apache-Logs in eine entsprechende XML-Liste umzuwandeln.

Google unterstützt das im Bibliotheken-Umfeld verbreitete Open Archives Initiative (OAI) Protocol for Metadata Harvesting (PMH) direkt und verarbeitet auch RSS-2.0- und Atom-0.3-Feeds unter Verwendung der Felder "link" und "lastMod". Auch eine einfache Liste mit URLs wird akzeptiert.

Wer sich anmeldet, erhält zudem den Status der eigenen Sitemap und weitere Informationen. Allerdings ersetzt das neue Programm nicht den Google-Crawler, sondern erweitert diesen. Eine Garantie, dass Seiten in den Google-Index aufgenommen werden, gibt Google aber auch mit Sitemaps nicht. Auch hat das Programm keinen Einfluss auf das Ranking auf den Ergebnisseiten der Suche.

Google Sitemaps steht ab sofort auch mit einer deutschen Oberfläche in einer Beta-Version zur Verfügung.


eye home zur Startseite
desislava lazarova 27. Jun 2005

von 110 bis 150 Kva die preis von 8000 bis 11000 Euro

Tobias 08. Jun 2005

Hallo! Es gibt eins - phpSitemap. Es scant momentan nur das Dateisystem, kann noch nicht...

Dizzy 07. Jun 2005

Das hilft wohl net weiter. Wie bereits erwähnt wurde, werden auch einfache Listen...

simon 07. Jun 2005

Hallo, ich habe es nicht ganz genau verstanden, hoffe mir kann jemand einen Tipp geben...

Aarakast 06. Jun 2005

Die meisten Webhoster leider nicht ;)


Blogs optimieren / 26. Jan 2008

Google Sitemaps

Home of Arne Brachhold / 11. Feb 2007

Google Sitemap Generator for WordPress v2 Final

Homepage von Sylvia und Thomas Mönkemeier / 20. Apr 2006

Sitemaps bei Google verwenden.

AWasteOfWords.com / 28. Sep 2005

Google Sitemaps für Webshops

Wolfgang Sommergut / 05. Jun 2005



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  2. IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Koblenz, Ottobrunn bei München
  3. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  4. Deutsche Telekom AG, Darmstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 94,90€ statt 109,90€
  2. 74,90€
  3. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung unmöglich

    Lightroom-App für Apple TV erschienen

  2. Quartalszahlen

    Apple-Gewinn bricht wegen schwächerer iPhone-Verkäufe ein

  3. SSD

    Crucial erweitert MX300-Serie um 275, 525 und 1.050 GByte

  4. Shroud of the Avatar

    Neustart der Ultima-ähnlichen Fantasywelt

  5. Spielekonsole

    In Nintendos NX stecken Nvidias Tegra und Cartridges

  6. Nach Terroranschlägen

    Bayern fordert Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung

  7. Android-Smartphone

    Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen

  8. Tim Sweeney

    "Microsoft will Steam zerstören"

  9. Störerhaftung weg

    Kommt nun der Boom für offene WLANs?

  10. Fusion mit Hailo

    Mytaxi wird zum größten App-basierten Taxivermittler Europas



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Quadro P6000/P5000 Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
  2. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  3. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

  1. Re: Noch genauere Karten?

    amagol | 03:07

  2. Re: Ist doch nur noch für Kriminelle

    Flexy | 02:55

  3. Re: Halte ich für Schwachsinn, das Datenzugriff...

    Keepo | 02:50

  4. Re: Terror und die daraus folgenden Forderungen

    stiGGG | 02:37

  5. Re: Nichts neues

    Wallbreaker | 02:26


  1. 23:40

  2. 23:14

  3. 18:13

  4. 18:06

  5. 17:37

  6. 16:54

  7. 16:28

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel