Abo
  • Services:
Anzeige

Yahoo klassifiziert Suchergebnisse mit neuem Verfahren

Yahoo Mindset separiert Webinformationen von Online-Shops und umgekehrt

Yahoo testet derzeit mit Yahoo Mindset eine Suchtechnik, mit der man leichter zwischen Informationsangeboten und Internet-Shops unterscheiden können soll, was eine leichte Unterscheidung zwischen den verschiedenartigen Webseiten verspricht. Dafür setzt Yahoo auf einen Sortiermechanismus, der sich per Schieberegler beeinflussen lässt.

Yahoo Mindset
Yahoo Mindset
Suchanfragen über Yahoo Mindset werden daraufhin analysiert, ob der Nutzer eher nach Informationen im Internet sucht oder ein Produkt online kaufen möchte. Das verspricht, dass bei der Suche nach Informationen keine lästigen Shop-Seiten in den Ergebnislisten erscheinen. Dazu werden Webseiten von Yahoo zuvor entsprechend klassifiziert, um die Unterteilung vornehmen zu können.

Anzeige

Yahoo Mindset
Yahoo Mindset
Sollte Yahoo Mindset bei einer Anfrage nicht eindeutig erkennen, ob der Nutzer eher nach Informationen oder nach Online-Shops sucht, lässt sich die Präferenz selbst bestimmen. Dazu legt man auf der derzeit nur in englischer Sprache verfügbaren Webseite per Schiebeschalter fest, ob man Online-Shops (shopping) oder Informationen (researching) präsentiert bekommen möchte. Da der Schieberegler bei entsprechend gewählter Verteilung beide Bereiche berücksichtigt, lassen sich die Wünsche nach Informationen und Kaufangeboten auch kombinieren.

Yahoo Mindset
Yahoo Mindset
In der Trefferliste blendet Yahoo Mindset zu jeder Webseite die von Yahoo erkannte Klassifizierung ein. Außerdem weist der Dienst darauf hin, wenn eine oder mehrere Webseiten aus den Suchergebnissen noch nicht klassifiziert wurden, was dann von Yahoo nachgeholt wird und nach einer erneuten Suchanfrage erledigt ist.

Derzeit erprobt Yahoo den Dienst Mindset und jeder Nutzer kann die neue Funktion ausprobieren.


eye home zur Startseite
C.S. 30. Mai 2005

Ich habe vor einiger Zeit einen kleinen Erfahrungsbericht zu einem Dual Sim Adapter fuer...

RavenTS 30. Mai 2005

Hier nicht... Wahrscheinlich benutzt golem irgendein UserCSS mit ThreeDFace als...

Prometheus 1 30. Mai 2005

Mit der Funktion von Yahoo, kann man aber das Ranking in der Richtung ein wenig...

pit 30. Mai 2005

Google GO HOME. GO GO GO :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Baden-Württemberg
  2. über Ratbacher GmbH, Stuttgart (Home-Office möglich)
  3. SUEZ Deutschland GmbH, Köln
  4. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1169,00€
  2. mit Code OnePlus3T nur 427,47€ (keine Versand- und Zollkosten mit Priority Line)
  3. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  2. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  3. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  4. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  5. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  6. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  7. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  8. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  9. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  10. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  2. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert
  3. Spionage Malware kann Kopfhörer als Mikrofon nutzen

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

  1. Re: Danke Apple

    Seitan-Sushi-Fan | 03:45

  2. Re: mit Linux...

    paris | 03:29

  3. Re: Für mich liegt das nicht am Windows update...

    paris | 03:24

  4. Re: geHyptes Produkt - 99% der Leute können das...

    Shrykull | 03:13

  5. Re: Die Darstellung ist etwas einseitig

    Galde | 02:53


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel