Abo
  • Services:
Anzeige

Lidl: Turion64-Notebook mit DVB-T und schneller Grafik

Targa Traveller 826T MT32 am 1. Juni 2005 beim Discounter

Am 1. Juni 2005 wartet Lidl mit einem "Traveller 826T MT32" getauften Targa-Notebook auf, das trotz AMDs stromsparendem Pentium-M-Konkurrenten Turion64 nicht sonderlich lange durchhält. Dafür gibt es aber ein Breitbild-LCD, 1 GByte Arbeitsspeicher, einen Dual-Layer-DVD-Brenner, den PCI-Express-Grafikchip Mobility Radeon X700 und einen Hybrid-Tuner für DVB-T und Analogfernsehen.

Der mit 1,8 GHz getaktete AMD Turion64 MT32, die 1 GByte DDR-RAM (2x 512 MByte) von Siemens und der Mobility Radeon X700 mit eigenen 128 MByte Grafikspeicher stecken auf einem Mainboard mit ATIs Notebook-Chipsatz Radeon Xpress 200. Das 15,4-Zoll-Breitbild-LCD des Gerätes im 16:10-Format bietet 1.280 x 800 Bildpunkte.

Anzeige
Targa Traveller 826T MT32 mit DVB-T-Tuner bei Lidl
Targa Traveller 826T MT32 mit DVB-T-Tuner bei Lidl

Als Datenträger stehen eine 80-GByte-Samsung-Festplatte mit 5.400 Umdrehungen/Minute, ein 4x-Dual-Layer-DVD-Brenner (8x bei Single-Layer DVD+/-R) von Pioneer und ein "7-in-2 Speicherkartenleser" zur Verfügung. Letzterer versteht sich auf Compact Flash 1, Compact Flash 2, IBM Microdrive, Memory Stick, Memory Stick Pro, SD-Cards und Multimediacards (MMC).

An Anschlüssen gibt es beim neuen Lidl-Notebook kaum Mangel: Gefunkt wird per 54-Mbps-WLAN (IEEE 802.11b/g) und Bluetooth, alternativ geht es per 10/100-Mbps-Ethernet-Schnittstelle oder per 56K-Modem ins Netzwerk. Peripherie wie externe Laufwerke lassen sich per USB 2.0 (4x) und per Firewire 400 (1x) anschließen - für die mitgelieferte Fernbedienung gibt es eine Infrarotschnittstelle. Die Tonausgabe erfolgt über die Stereolautsprecher des Notebooks oder über den Kopfhörerausgang, der mit Hilfe eines Adapters auch digitalen Klang per SPDIF ausgibt.

Ein Anschluss an den Fernseher ist per S-Video-Out möglich, ein Adapter auf Composite wird mitgeliefert - über diesen können zudem per Video-In auch analoge Videoquellen eingespeist werden. Für den Anschluss von externen Monitoren gibt es einen VGA-Ausgang, DVI fehlt leider.

Lidl: Turion64-Notebook mit DVB-T und schneller Grafik 

eye home zur Startseite
Radek Wisniewski 01. Jul 2005

Ergebnisse sind ziehmlich tragisch: 1) ATI Triber nicht zu finden, www.ati.com verweisst...

Harald Welte 01. Jun 2005

Toll, dass Linux vorinstalliert ist. Wenn jetzt noch die GPL eingehalten worden waere...

ati-user 28. Mai 2005

Das Notebook hat vielleicht eine nette Mittelklassegraka von ATi, allerdings sind die...

erSitzt 27. Mai 2005

Sollen die was dazudichten ??? Solang man das Ding nicht testen konnte ist doch eh alles...

AC 26. Mai 2005

So isses, zumal die meisten 100 Mbit Chips (Realtek und Konsorten) auch nur ca. 8 MByte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Eurofins NSC Finance Germany GmbH, Wesseling, Köln
  2. über Ratbacher GmbH, Stuttgart
  3. über Ratbacher GmbH, Hamburg
  4. ING-DiBa AG, Frankfurt, Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)
  2. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)
  3. 122,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Zero G

    Schwerelos im Quadrocopter

  2. Streaming

    Youtube hat 1 Milliarde US-Dollar an Musikindustrie gezahlt

  3. US-Wahl 2016

    Nein, Big Data erklärt Donald Trumps Wahlsieg nicht

  4. Online-Hundefutter

    150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung

  5. Huawei

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

  6. The Dash

    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff

  7. Bugs in Encase

    Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken

  8. Autonomes Fahren

    Verbraucherschützer fordern "Algorithmen-TÜV"

  9. The Last Guardian im Test

    Gassi gehen mit einem computergesteuerten Riesenbiest

  10. E-Sport

    Cheats und Bots in Südkorea offenbar gesetzlich verboten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

  1. Re: In vielen Ländern Europas ist der...

    robinx999 | 20:50

  2. Re: Und die Künstler...

    Sharra | 20:47

  3. Re: Während die Nachbarländer dann schon...

    Faksimile | 20:38

  4. Re: Externes Gerät? Token?

    eXeler0n | 20:36

  5. ISO 26262

    PiranhA | 20:32


  1. 18:49

  2. 17:38

  3. 17:20

  4. 16:42

  5. 15:05

  6. 14:54

  7. 14:50

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel