Nächster Aldi-PC kommt mit Pentium D

Dual-Core-Rechner in München als Prototyp gezeigt

Im Rahmen von Intels Vorstellung des Pentium D und des zugehörigen 945-Chipsatzes zeigte Medion den Prototypen eines neuen PCs. Dieser dürfte dem Vernehmen nach demnächst bei Aldi zu haben sein - samt Dual-Core-Prozessor.

Anzeige

Aldi-PC-Prototyp mit Pentium D
Aldi-PC-Prototyp mit Pentium D
Das Gehäuse und die Belüftung des gezeigten Modells entsprechen dem letzten Aldi-PC und werden laut Aussage des Unternehmens auch so für die nächsten Aktionsrechner erhalten bleiben. Medion vertreibt schließlich nicht nur über Aldi, sondern auch unter anderen Namen (wie etwa "Micromaxx" bei Karstadt) seine Rechner.

Medion-Backpanel
Medion-Backpanel
Statt eines Standard-Gehäuselüfters gibt es wieder einen in der Seitenwand auf den Prozessor pustenden Rotor. Im Netzteil sitzt unten ein 12-Zentimeter-Lüfter, der die Warmluft durch das Netzteil nach außen drückt. Damit entfällt ein lärmender Lüfter an der Rückseite des Rechners. Auch das abgebildete eigenwillige Anschlussfeld will Medion beibehalten. Neben digitalen Audio-Ein- und Ausgängen findet sich dort auch der betagte parallelle Druckerport, der aber laut Medion immer noch nachgefragt wird - auch wenn man sich selbst nicht so ganz sicher ist, wer ihn wirklich benutzt.

Das in München vorgeführte Gerät arbeitet mit einem Pentium D 820 (2,8 GHz), also dem kleinsten Dual-Core-Prozessor von Intel. Ob der Rechner in dieser Bestückung so auch bei Aldi erscheint und wie teuer er sein wird, wollte Medion noch nicht verraten. Gespannt sein darf man aber in jedem Fall darauf, wie Aldi eine derartige Maschine bewerben will. Bisher standen hohe Gigahertz-Zahlen bei Aldi-PCs stets im Zentrum des Marketings - vielleicht heißt es ja in Zukunft "nimm 2". [von Nico Ernst]


hmmmmmmmmmm 19. Jul 2007

ahja

thesorci 30. Mai 2005

FALSCH....jeder ist seines Rechners Schmied....wer teure und gute Komponenten haben...

knock 30. Mai 2005

Meiner auch... DM 150,- damals...

Kai F. Lahmann 28. Mai 2005

das einzig gute an den Prospekten: es gibt wenigstens halbwegs Informationen, was für...

Kai F. Lahmann 28. Mai 2005

seit es diese Aldi-Komplett-PCs fast ständig gibt, hat die Qualität der Komponenten quer...

Kommentieren




Anzeige

  1. Forschungsingenieur/-in
    Robert Bosch GmbH, Renningen
  2. Softwarearchitekt (m/w)
    FERCHAU Engineering GmbH, Berlin
  3. Senior Service Manager für TFS-Services (m/w) bei der evosoft GmbH
    evosoft GmbH, Nürnberg
  4. Systemingenieur (m/w)
    Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Technisches Komitee

    Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen

  2. Stellar

    Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken

  3. Brigadier

    Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar

  4. ZeroVM

    Virtuelle Maschine für die Cloud

  5. CDN

    Apple aktiviert offenbar sein Content Delivery Network

  6. Test Sacred 3

    Schnetzeln im Team

  7. Microsoft

    Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben

  8. Turbofan

    Googles neuer V8-Compiler für Chrome

  9. Mobile Betriebssysteme

    Android läuft auf fast 85 Prozent aller Smartphones

  10. Ubiquiti Networks

    Mit Android-Telefonen gegen Cisco



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

    •  / 
    Zum Artikel