Anzeige

Arbeiten an Firefox 1.1 schreiten voran

Erste Testversion von Firefox 1.1 für Entwickler zum Download

Das Entwickler-Team rund um Firefox hat eine Vorabversion für eine erste Alpha von Firefox 1.1 für Entwickler zum Ausprobieren bereitgestellt. Neben umfangreichen Änderungen an der Rendering Engine wurden die für Firefox 1.1 geplanten Verbesserungen zum Teil bereits eingebaut.

Deer Park 1 CB
Deer Park 1 CB
Die Gecko-Rendering-Engine in Firefox 1.1 wurde nach Angaben des Firefox-Entwicklers Asa Dotzler stark erweitert, seitdem Firefox 1.0 vor mittlerweile einem Jahr erschienen ist. Zudem wurde das Extension-System überarbeitet, eine Report-Funktion integriert und die Macher haben als auffällige Änderung den Einstellungen-Dialog neu gestaltet. Auf Grund der Modifikationen am Extension-System in Firefox sind besonders Extension-Programmierer aufgerufen, die Vorabversion zu begutachten und Probleme an das Firefox-Team zu melden.

Anzeige

Deer Park 1 CB
Deer Park 1 CB
Mit der Vorabversion sollen aber auch Entwickler von Themes und XUL-Anwendungen angesprochen werden, um die neue Version vorab auf mögliche Unverträglichkeiten zu testen. Im Hilfe-Menü der unter dem Code-Namen Deer Park laufenden Firefox-Version findet man einen neuen Menüpunkt namens "Report broken Website", um Webseiten zu melden, die Probleme bei der Darstellung machen. Damit sollen langfristig Probleme bei der Anzeige mancher Webseiten behoben werden. Noch nicht integriert wurde die für Firefox geplante bessere Tastaturbedienung, allerdings enthält die Vorabversion auch noch nicht alle neuen Funktionen von Firefox 1.1.

Deer Park 1 CB
Deer Park 1 CB
Bereits in der aktuellen Firefox-Version wurde hingegen die angekündigte schnellere Vor- und Zurück-Funktion aktiviert, so dass der Browser beim Vor- oder Zurückblättern bereits besuchter Webseiten diese schneller darstellt. Dazu wird eine festlegbare Zahl der letzten besuchten Webseiten im Speicher gehalten, so dass diese bei einem erneuten Aufruf nicht abermals von der Rendering Engine berechnet werden müssen, sondern sofort angezeigt werden. Sowohl der Cookie-Manager als auch die Konfiguration der zugewiesenen Dateitypen kann nun nach Herzenslust durchsucht werden.

Arbeiten an Firefox 1.1 schreiten voran 

eye home zur Startseite
dietmar 29. Mai 2005

Danke!

borg 26. Mai 2005

Was nützt einem reinen Internet-User die Möglichkeit PHP zu nutzen, wenn die Seite die...

Dragono 26. Mai 2005

AvtivX kann FF doch eh nicht, brauch auch kein Mensch. VB naja, dass meiste krieg man...

borg 26. Mai 2005

Ja, in der Art. Bisher hatte ich bei Daus meist die mitgelieferte SW installiert und...

borg 25. Mai 2005

Da hast Du vollkommen recht. Aber solange dieser weder von Browserseite NOCH von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Bamberg
  2. Amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, Hamburg
  3. Deutsche Telekom AG, Düsseldorf
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Kaufen Sie Quantum Break und ein weiteres Spiel
  2. 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Passwort-Cracker

    Hashcat will jetzt auch Veracrypt knacken können

  2. Sparc S7

    Oracle attackiert Intels Xeon mit acht Kernen bei 4,27 GHz

  3. Musikstreaming

    Spotify wirft Apple Behinderung des Wettbewerbs vor

  4. Fireflies

    Günstige Bluetooth-Ohrstecker sollen 100 US-Dollar kosten

  5. Twitch

    "Social Eating" als neuer Kanal

  6. Tidal

    Apple will Streamingdienst von Jay Z kaufen

  7. Social Media

    Facebook-Nutzer müssen vorerst weiter Klarnamen angeben

  8. Xiaomi Mi Qicycle

    Elektrisches Klappfahrrad mit Smartphone-Anschluss

  9. The Mill Blackbird

    Auto verwandelt sich für Filmaufnahmen

  10. United Internet

    Festnetzbetreiber heißt jetzt 1&1 Versatel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars Lego im Test: Das Erwachen der Lustigkeit
Star Wars Lego im Test
Das Erwachen der Lustigkeit
  1. Mixed Reality Lucasfilm und Magic Leap bringen Star Wars ins Wohnzimmer
  2. Playstation Kriegsgott statt neuer Konsolenhardware
  3. Trials on Tatooine Wie Lucasfilm Star Wars in die Virtual Reality gebracht hat

Axon 7 im Hands on: Oneplus bekommt starke Konkurrenz
Axon 7 im Hands on
Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  1. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Bargeld nervt: Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
Bargeld nervt
Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
  1. BND-Gesetzreform Voller Zugriff auf die Kabel der Telekom
  2. Gehalt.de Was Frauen in IT-Jobs verdienen
  3. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft

  1. Re: architektur?

    Trollversteher | 11:42

  2. Re: Wirklich übel!

    Smincke | 11:41

  3. Re: never before has a generation so diligently...

    david_rieger | 11:41

  4. Re: 400¤ ?

    Bigfoo29 | 11:41

  5. Re: Social Shi**ing

    ElMario | 11:41


  1. 11:39

  2. 11:35

  3. 10:36

  4. 10:30

  5. 10:23

  6. 10:14

  7. 09:44

  8. 07:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel