Testversion von Windows XP 64 Bit Edition auch als Download

Kostenlose Testversion 120 Tage nutzbar

Seitdem Microsoft die 64-Bit-Version von Windows XP Professional vorgestellt hatte, konnte man eine englischsprachige Testversion auf CD bestellen. Mittlerweile stellt Microsoft diese Version auch zum Download bereit, um so nicht unnötig auf die Zusendung einer entsprechenden CD warten zu müssen.

Anzeige

Mit der 64-Bit-Edition von Windows XP Professional werden die 64-Bit-Funktionen der AMD-Prozessoren Athlon 64 und Opteron ebenso unterstützt wie die jeweils mit der kompatiblen EM64T-Technik versehenen Intel-CPUs Xeon und Pentium 4. Somit steigt der nutzbare Arbeitsspeicher von 4 GByte für 32-Bit-Systeme auf nun bis zu 8 Terabyte bei 64-Bit-Systemen.

Davon profitieren besonders Applikationen, die mit viel Speicher umgehen müssen, wie etwa bei der Videobearbeitung oder für die Entwicklung komplexer 3D-Spiele. Bisherige 32-Bit-Applikationen lassen sich unter den 64-Bit-Betriebssystemen weiterhin ausführen. Zudem bringen die 64-Bit-Ausführungen verbesserte Sicherheitsfunktionen.

Nach einer Anmeldung stellt Microsoft eine Testversion von Windows XP Professional 64 Bit Edition in englischer Sprache zum Download bereit. Dazu muss man im Bereich "Select a format" den Punkt "Download" auswählen, um zu dem betreffenden Archiv zu gelangen. Die Testversion von Windows XP Professional 64 Bit Edition kann 120 Tage lang eingesetzt werden.


Emacs 26. Mai 2005

Scheint jetzt zu gehen. Die Downloadseiten sehen anders aus und ich hab' einen Key...

raffael 23. Mai 2005

****************************** WOW WIE SPANNEND, M$ MIT EINEM 64BIT OS -WAS FUER EIN...

Micha 23. Mai 2005

Also beim Download kommt immer noch, dass kein Key zugeordnet werden konnte (wie vor ein...

dafire 23. Mai 2005

also ich hab sie im laden gekauft... und es gibt sie bei ebug, alternate ...

Wanda 23. Mai 2005

Eher nicht... so eine Verbreitung kann selbst das kleinste Unternehmen in kürzester Zeit...

Kommentieren




Anzeige

  1. Operations Specialist (m/w) (Division Issuing)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich
  2. Software-Architekturentwickl- ung für Rückfahrkamerasysteme (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Kaufmännischer Sachbearbeiter (m/w) im Bereich Zahlungsverkehr
    LogPay Financial Services GmbH, Eschborn
  4. Systemarchitekt CarSharing Fahrzeugbackend und -prozesse (m/w)
    Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iFixit

    Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren

  2. Entwicklerstudio

    Crytek räumt finanzielle Probleme ein

  3. M-net

    Über 390 Kilometer Glasfaserkabel verlegt

  4. Bioelektronik

    Pilze sind die besten Zellschnittstellen

  5. Deanonymisierung

    Russland bietet 83.000 Euro für Enttarnung von Tor-Nutzern

  6. MyGlass

    Google-Glass-App offiziell in Deutschland verfügbar

  7. Google

    Youtube und der falsche Zeitstempel

  8. Western Digital

    Erste günstige 6-TByte-Festplatten sind verfügbar

  9. Projekt Baseline

    Google misst den menschlichen Körper aus

  10. IMHO

    Share Economy regulieren, nicht verbieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  2. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur
  3. Bungie Destiny läuft auch auf der Xbox One in 1080p mit 30 fps

Let's Player: "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
Let's Player
"Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
  1. Transocean Handelssimulation mit Ozeanriesen
  2. Dieselstörmers angespielt Diablo plus Diesel
  3. Quo Vadis Computec Media übernimmt Mehrheit an Aruba Events

    •  / 
    Zum Artikel