Anzeige

Operation Flashpoint - Bilder zum Nachfolger

Bohemia kündigt zudem Armed Assault (PC) und Operation Flashpoint (Xbox) an

Gleich drei Pressemitteilungen hat das sonst eher stille Bohemia Interactive Studio diese Woche vom Stapel laufen lassen: Operation Flashpoint für die Xbox sowie Armed Assault und Operation Flashpoint 2 jeweils für den PC. In Verbindung mit Screenshot-Leaks, Pressemitteilungen ohne Namen der Spiele und nicht angegebenem Publisher sorgte das Studio so für einige Verwirrung.

Anzeige

Operation Flashpoint 2 (PC)
Operation Flashpoint 2 (PC)
In Operation Flashpoint 2 bringt Bohemia die Spieler in europäische und asiatische Regionen des Jahres 2010. Auch im aktuellen Spiel soll es wieder sehr große Areale und viele Fahrzeuge und Waffen geben. Eine neue 3D-Engine verspricht, mehr optische Details in das Spiel zu bringen. Ein Multiplayer-Modus soll genauso dabei sein wie Tools, um die Spielwelt mit eigenen Inhalten anzureichern. Eher genreuntypisch sollen auch Rollenspiel- und Strategieelemente in das Spiel einfließen.

Ursprünglich sollte Operation Flashpoint 2 Ende 2004 erscheinen. Der neue Termin soll jetzt das vierte Quartal 2006 sein, dann soll das Spiel für den PC auf DVD bereitstehen.

Armed Assault (PC)
Armed Assault (PC)
Deutlich früher erscheint Armed Assault, das auf den ersten Blick eine verbesserte Operation-Flashpoint-3D-Engine zu nutzen scheint. Zudem soll das Spiel mit Inhalten der Community kompatibel sein, ein Hinweis darauf, dass es sich eher um ein Operation Flashpoint sehr nahe stehendes Spiel handelt. Armed Assault soll bereits im vierten Quartal 2005 für den PC erscheinen.

Operation Flashpoint (Xbox)
Operation Flashpoint (Xbox)
Für die Xbox angekündigt wurde anlässlich der E3 auch eine Umsetzung von Operation Flashpoint, die im dritten Quartal 2005 erscheinen soll. Über Xbox Live sind auch Multiplayer-Gefechte möglich. Das Spiel soll vier jeweils 100 Quadratkilometer umfassende Kampfzonen besitzen, auf denen zwei Kampagnen und 15 Einzelmissionen spielbar sind.

Laut den Pressemitteilungen sind Operation Flashpoint 2 und die XBox-Umsetzung offiziell noch namenlos, da die Namensrechte bei Codemasters liegen und der Publisher für die Spiele von Bohemia noch gefunden werden soll. Irritierend ist zudem die Aussage eines Codemasters-Mitarbeiters, dass Operation Flashpoint 2 doch von ihnen vertrieben werden soll. [von Andreas Sebayang]


Danny87m 03. Feb 2006

Hör lieber auf die scheiße zu kritisieren und MACH WAS DAGEGEN! Du bist auch nicht...

Cradle of Fear 08. Jun 2005

Ich finds von deinen erzeugern menschenverachtender dich auszutragen... ne tut mir leid...

SY 29. Mai 2005

Ich schätze mal um die Wald,Terrain,Natur echter aussehen zu lassen bzw. nicht kahl...

Gast 26. Mai 2005

Ich finde eine Erhöhung von Mehrwertsteuer,Kitabeiträgen oder Benzinpreisen wesentlich...

Steffl 25. Mai 2005

Kriegs-Taktik-Baller-Titel, na klar !! So issess, denn die Idee hatt ja scheinbar trotz...

Kommentieren



Anzeige

  1. Network Test Engineer (m/w)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. SAP Berater (m/w) für das Modul SD (Außenhandel) und SAP GTS Export
    Continental AG, Eschborn
  3. Planungsingenieur/in Systemplanung und -projektierung
    Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt
  4. Leiter/in Informationstechnologie
    Wolfsburger Abfallwirtschaft und Straßenreinigung Service Gesellschaft mbH, Wolfsburg

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Steam Premium Überraschungsspiel
    2,95€
  2. NEU: Nvidia Shield Android TV kaufen und Shield-Remote gratis dazu
    55€ sparen!
  3. NEU: Men in Black 3 (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D]
    9,90€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Bentley will einen elektrischen Sportwagen bauen

  2. Model 3

    Der nächste Tesla soll 35.000 US-Dollar kosten

  3. The Pirate Bay

    Filmindustrie will Streaming mit Torrents Time unterbinden

  4. Astronomie

    Forscher entdecken 900 neue Galaxien

  5. Server-Prozessor

    Cern bestätigt Zen-Opteron mit 32 Kernen

  6. Blizzard

    Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware

  7. Windows 10 Mobile

    Vaios Phone Biz kommt nicht nach Europa

  8. Sicherheitsbedenken

    Dropbox speichert Firmendaten künftig in Deutschland

  9. Microblogging

    Twitter sortiert die Timeline nur ein bisschen um

  10. Overwatch

    Stufenlos schöner - aber nicht stärker



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Deepmind Mit neuronalem Netz durch den Irrgarten
  2. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Astronomie Schwarzes Loch stößt riesigen Energiestrahl aus
  2. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben
  3. Weltall Woher stammt das Wow-Signal?

Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

  1. Re: 3000 Dollar für eine 980 und 128er SSD?

    eXXogene | 07:26

  2. Re: Datengrab

    DetlevCM | 07:24

  3. Re: Mehr Kerne sind der richtige Schritt

    DY | 07:24

  4. Re: Bekomme ich das Ding mit einer GTX 980m zum...

    eXXogene | 07:22

  5. inb4

    Neri | 07:20


  1. 07:28

  2. 07:14

  3. 19:04

  4. 18:43

  5. 18:19

  6. 18:07

  7. 17:33

  8. 17:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel