Auch Oracle setzt auf PHP

Zend und Oracle arbeiten zusammen

Mit dem "Zend Core for Oracle" haben Oracle und Zend Technologies ein PHP-Paket für Oracle gepackt. Damit sollen sich PHP-Applikationen auf Basis von Oracles Infrastrukturlösungen realisieren lassen.

Anzeige

Das Paket soll im dritten Quartal fertig sein und dann kostenlos zum Download bereitgestellt werden. Oracle erhofft sich davon mehr Zuspruch von PHP-Entwicklern. Dazu haben Oracle und Zend auch eine Website für PHP-Entwickler im Rahmen des Oracle Technology Network (OTN) eingerichtet.

Oracle ist nicht der erste namhafte Partner von Zend. Bereits im Februar 2005 hatte das Unternehmen eine ähnliche Partnerschaft mit IBM angekündigt, gemeinsam bieten Zend und IBM den "Zend Core for IBM" an.


Anonymer Nutzer 17. Mai 2005

kein einziges!!!

Donny 17. Mai 2005

wirklich sehr interessant, und wieviel Stück Zucker machst du in deinen Kaffee?

cyilmaz 17. Mai 2005

Also Dein Problem ist nicht mit Namenskollisionen unter Konstanten und Variablen sondern...

daniel 17. Mai 2005

Hmm, das musst Du mal genauer erläutern. Oder anders, das Problem sehe ich nicht. Wir...

Wombert 17. Mai 2005

Weil man sonst extrem Probleme kriegt, wenn man mal etwas komplexeres als ein Gästebuch...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Consultant Mobile Applications (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. Software Tester / Testspezialist: Testautomatisierung / Senior Software Testautomatisierer (m/w)
    imbus AG, Möhrendorf (bei Erlangen), München und Norderstedt (bei Hamburg)
  3. Entwicklungsingenieur/-in Diagnoseumfeld von Motorsteuergeräten
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. SAP Inhouse Berater (m/w) mit den Schwerpunkten MM und QM
    JOST-Werke GmbH, Neu-Isenburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Filesharing

    Gesetz gegen unseriöses Inkasso tritt in Kraft

  2. Bundesverkehrsministerium

    Kennzeichen-Scan statt Maut-Vignette

  3. Haftungsprivilegien

    Wann macht sich ein Hoster strafbar?

  4. Settop-Box

    Skys Streaming-Client ist der Roku 3

  5. Steam

    Square Enix weitet Geo-Lock bei Spielen aus

  6. Smartphone

    LGs 5-Zoll-Display hat einen 0,7 mm dünnen Rand

  7. Staatsanwaltschaft Dresden

    Öffentliche Fahndung nach Kinox.to-Betreiber

  8. Sicherheit

    Nacktscanner jetzt doch für deutsche Flughäfen

  9. HDMI-Handshake

    Firmware 2.0 lässt manche Playstation 4 verstummen

  10. Motorola

    Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Moore's Law: Totgesagte schrumpfen länger
Moore's Law
Totgesagte schrumpfen länger

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
iPad Air 2 im Test
Toll, aber kein Muss
  1. Tablet Apple verdient am iPad Air 2 weniger als am Vorgänger
  2. iFixit iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht
  3. iPad Air 2 Benchmark Apples A8X überrascht mit drei Prozessor-Kernen

    •  / 
    Zum Artikel