Abo
  • Services:
Anzeige

Rechte Propaganda-Schwemme per E-Mail

Sober.q verursacht große Spam-Welle zu Pfingsten

Ein Flut von E-Mails mit Nazi-Propaganda in deutscher Sprache überschwemmte am Pfingstwochenende die Postfächer vieler E-Mail-Nutzer. Schuld ist offenbar eine Neuauflage des Sober-Wurms.

Wie die Virenjäger von Kaspersky berichten, haben mit Sober.q infizierte Computer am 14. Mai 2005 begonnen, eine neue Wurmversion herunterzuladen. Der als Sober.q benannte Wurm verschickt zwar keine Viren, dafür aber große Mengen an E-Mails mit rechter Propaganda unter Überschriften wie: "Deutsche werden kuenftig beim Arzt abgezockt", "S.O.S. Kiez! Polizei schlaegt Alarm", "Volk wird nur zum zahlen gebraucht!" oder "Deutsche Buerger trauen sich nicht ...".

Anzeige

Die E-Mails enthalten Links auf diverse Webseiten, mitunter auf Webseiten der NPD, aber auch auf Artikel von Spiegel Online oder der TAZ. Die Absender sind dabei wie üblich gefälscht, d.h. die Absender haben nichts mit den E-Mails zu tun. Es gibt lediglich Personen, die die Adressen von Absender und Empfänger in irgendeiner Form auf ihren Rechnern gespeichert und sich den Wurm eingefangen haben. Auch E-Mails mit Absenderadressen von Golem.de sind unterwegs.

Ähnliches gab es bereits mit Sober.g. Auch dieser Wurm lud eine neue Wurmversion nach, Sober.h, der dann begann, rechte Propaganda zu verteilen. Beachtlich ist an Sober.q aber die hohe Zahl von E-Mails, die offenbar von den infizierten Systemen verschickt werden.


eye home zur Startseite
Traurig 12. Jul 2005

Mit den Schulen muss ich Dir absolut recht geben. Allerdings handelt es sich hierbei um...

robin_goodfellow68 04. Jul 2005

Ich bin bekennender Anhänger des nationalistischen Gedanken. Ich bin nicht dafür, dass...

Freidenker 21. Jun 2005

Bezeichnen Bekommen Sie die Realität überhaupt noch mit????????????? Träumen Sie schön...

dafür 07. Jun 2005

ich stimme zu

du-sollst... 20. Mai 2005

Nicht nur bei der Darstellung in den Medien werden, wenn die Rede von faschistischen...


drooff.net / 16. Mai 2005

Rechter Müll

Fletcher's Weblog / 16. Mai 2005

Neue Spamwelle

SchuKo.Net Weblog / 15. Mai 2005



Anzeige

Stellenmarkt
  1. EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg
  2. Müller-BBM Acoustic Solutions GmbH, München-Planegg
  3. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  4. MESOMATIC GmbH & Co. KG, Kernen im Remstal


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. MSI Gaming X 8G, Evga ACX 3.0, Gainward Phoenix GS, Gigabyte G1 Gaming)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing
  2. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Freudenberg IT
  3. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von IBM


  1. Marissa Mayer

    Yahoo-Chefin will bleiben

  2. 3D-Foto-App

    Seene wird eingestellt

  3. Radeon Pro SSG

    AMD zeigt Profi-Karte mit SSDs für ein TByte Videospeicher

  4. iCar

    Hardware-Experte Bob Mansfield soll Apples Auto bauen

  5. Here

    Apple soll "geheimes" Maps-Labor in Berlin betreiben

  6. Quadro P6000/P5000

    Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an

  7. Jahresgehalt

    Erfahrene Softwareentwickler verdienen 55.500 Euro

  8. Sync 3

    Ford bringt Carplay und Android Auto in alle 2017er-Modelle

  9. Netzwerk

    Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone

  10. Hello Games

    No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

Miniscooter: E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
Miniscooter
E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
  1. Relativity Space Raketenbau ohne Menschen
  2. Besuch beim HAX Accelerator Made in Shenzhen
  3. Besuch bei Senic Das Kreuzberger Shenzhen

  1. Re: Ich arbeite beim Staat (Öffentlicher Dienst)

    Oktavian | 10:26

  2. "30 Tage Zeit"

    ichbinsmalwieder | 10:24

  3. Re: I love it

    profi-knalltüte | 10:24

  4. Re: Killer-Spiele sind der Katalysator

    RicoBrassers | 10:24

  5. Re: No Man Sky erscheint für PC am 12ten August.

    MrReset | 10:24


  1. 10:27

  2. 10:19

  3. 10:10

  4. 07:37

  5. 07:18

  6. 22:45

  7. 18:35

  8. 17:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel