Abo
  • Services:
Anzeige

Windows Mobile 5.0 für PDAs und Smartphones vorgestellt

Neue WindowsCE-Version von Microsoft mit zahlreichen Neuerungen

In Las Vegas hat Microsoft eine neue WindowsCE-Version namens Windows Mobile 5.0 vorgestellt, die in künftigen PDAs und Smartphones eingesetzt werden soll und eine Reihe von Neuerungen sowie notwendige Aktualisierungen bringt. Nachdem sich mehrere Jahre an den zu WindowsCE gehörenden Applikationen nicht viel getan hat, wurden diese nun zum Teil stark erweitert.

Windows Mobile 5
Windows Mobile 5
Mit Windows Mobile 5.0 geht Microsoft einer seiner Lieblingsbeschäftigungen nach und sorgt durch eine Versionszählung für die aktuelle Version abermals für Verwirrung bei den Kunden, nachdem die Vorversion Windows Mobile 2003 noch durch eine Jahreszahl gekennzeichnet war.

Anzeige

Windows Mobile 5
Windows Mobile 5
Der große Umbenennungswahn betrifft auch alle Pocket-Versionen des Betriebssystems, die nun im Falle der Office-Anwendungen nicht mehr Pocket Word und Pocket Excel, sondern Mobile Word und Mobile Excel genannt werden. In Mobile Word wurden Funktionen integriert, die lange Jahre von den Nutzern schmerzlich vermisst wurden. So werden endlich Tabellen, Listen sowie Grafiken in Textdokumenten unterstützt und beim Datenaustausch mit dem PC sollen mehr Informationen in Dokumenten erhalten bleiben.

Windows Mobile 5
Windows Mobile 5
Mobile Excel kann nun auch in der abgespeckten Version Charts auf mobilen Geräten erzeugen und bearbeiten. Dem neuen Betriebssystem liegt mit Mobile PowerPoint eine abgespeckte Version der betreffenden Desktop-Applikation bei, um auf mobilen Geräten Präsentationen wiederzugeben. Auch der Pocket Internet Explorer wurde umbenannt und hört nun auf Mobile Internet Explorer. Er kann in Webseiten enthaltene Bilder abspeichern, im Vollbildmodus betrieben werden und unterstützt JavaScript besser. Zudem liegen ein überarbeiteter MSN Messenger sowie der Windows Media Player 10 Mobile bei.

Windows Mobile 5.0 für PDAs und Smartphones vorgestellt 

eye home zur Startseite
andili 01. Apr 2007

kjöadkjvgilhjlisfdhglij¨ df g adfg a d g a df g joihjpihsdpfibhpijnpijanpdfihgükjnA G...

Chanda Nsofu 07. Aug 2006

I bought MDA Vario from t-mobile but powerpoint can work only when I have a presentation...

Robert Guttmann 22. Feb 2006

Und woher hast du das Update??? Lg Robert

Jenser 28. Jan 2006

TCPMP funktioniert auf jeden fall (getestet auf dem LOOX N520) Mfg Jenser

mobstyle 09. Jan 2006

Hallo! Habe schon sämtliche DivX Player(Betaplayer,pocket movie player...) ausprobiert...


blogmeister.twoday.net / 06. Jun 2005

Synchronisation WinCE WinMobile und Exchange Server

secblog / 12. Mai 2005

blogause vorbei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Kirchheim
  2. T-Systems International GmbH, Bonn
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Dataport, Hamburg oder Altenholz bei Kiel


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 22,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 5,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  2. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  3. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  4. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  5. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  6. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  7. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  8. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft

  9. Kluge Uhren

    Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein

  10. Linux

    Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Axon 7 vs Oneplus Three im Test: 7 ist besser als 1+3
Axon 7 vs Oneplus Three im Test
7 ist besser als 1+3
  1. Axon 7 im Hands on Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  2. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Besuch beim HAX Accelerator: Made in Shenzhen
Besuch beim HAX Accelerator
Made in Shenzhen
  1. Superbook Neues Laptop-Dock für Smartphones soll 100 US-Dollar kosten
  2. Kreditkarten Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern
  3. Bargeld nervt Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf

Die erste Ransomware: Der Virus des wunderlichen Dr. Popp
Die erste Ransomware
Der Virus des wunderlichen Dr. Popp
  1. Erpressungstrojaner Locky kann jetzt auch offline
  2. Ransomware Ranscam schickt Dateien unwiederbringlich ins Nirwana
  3. Botnet Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  1. Re: wirklich ein tolles Beispiel für Gesetzgebung...

    ImBackAlive | 10:38

  2. Re: Mich würde mal Wundern, wann sie Kaffee als...

    Atomio | 10:34

  3. Re: Was ist mit iOS 6, 7 und 8?

    subjord | 10:28

  4. Re: Ab der kommerziellen Firma..

    Akhelos | 10:28

  5. Re: Prioritäten

    m9898 | 10:19


  1. 15:17

  2. 14:19

  3. 13:08

  4. 09:01

  5. 18:26

  6. 18:00

  7. 17:00

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel