Anzeige

RegTP senkt Preis für letzte Meile

TAL-Miete wird um 9,75 Prozent auf 10,65 Euro reduziert

Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) senkt ab dem 1. April 2005 den monatlichen Mietpreis für die Teilnehmeranschlussleitung (TAL), die so genannte letzte Meile, um 9,75 Prozent von derzeit 11,80 Euro auf jetzt 10,65 Euro. Auf diese Weise soll der Wettbewerb im Ortsnetz weiter verstärkt werden, müssen Wettbewerber doch künftig weniger an die Telekom zahlen, wollen sie eigene Telefon- und DSL-Anschlüsse auf Basis der TAL anbieten.

Anzeige

Während die Deutsche Telekom einen Preis von 17,40 Euro und damit eine erhebliche Preissteigerung beantragt hatte, forderten die Wettbewerber des Ex-Monopolisten eine TAL-Miete von unter 10,- Euro, entsprechend dem europäischen Durchschnitt.

"Auch im europäischen Vergleich liegen wir mit der jetzt getroffenen Entscheidung im guten Durchschnitt der Länder, die nach dem gleichen Kostenmaßstab arbeiten. Der neue TAL-Preis ist als ein sachgerechter und kostenorientierter Preis Garant für einen langfristig angelegten und stabilen Wettbewerb im deutschen TK-Markt", zeigt sich RegTP-Präsident Matthias Kurth bemüht, mögliche Kritik der Telekom-Konkurrenten zu entkräften.

Wie bereits in den vorangegangenen Entscheidungen hat die RegTP für die Ermittlung marktgerechter TAL-Preise auf ein Kostenmodell des Wissenschaftlichen Instituts für Kommunikationsdienste (WIK), Bad Honnef, zurückgegriffen. Mit Hilfe dieses Kostenmodells ist ein nach Effizienzkriterien optimiertes Anschlussnetz modelliert worden, das den Investitionsberechnungen für eine TAL zu Grunde gelegt worden ist. Ergänzend dazu habe man einen internationalen Tarifvergleich durchgeführt, der aber nur als grobe Richtschnur dienen könne, da noch eine Vielzahl weiterer Informationen notwendig gewesen sei, um eine wirklich qualitative Vergleichsmarktbetrachtung durchführen zu können, heißt es von Seiten der RegTP. Die Wettbewerber der Telekom hatten unter Verweis auf das am 26. Juni 2004 in Kraft getretene Telekommunkationsgesetz (TKG) auf eine europäische Vergleichsmarktbetrachtung gedrängt, mit der auch die Interconnection-Entgelte ermittelt wurden.

Die TAL-Miete spielt vor allem für Anbieter mit eigener Infrastruktur eine wesentliche Rolle, die ihren Kunden einen kompletten Telefonanschluss bieten. Je geringer die TAL-Miete, desto eher rechnet sich auch ein Ausbau in weitere Gebiete.


eye home zur Startseite
duck 01. Mai 2005

So viele Vorurteile und Bild-Zeitung-nachgeplappere ohne fundiertes Wissen - ich glaub...

Umpf 30. Apr 2005

komischerweise kann Gut, aber was verdient ein durchschnittlicher rumänischer...

ck (Golem.de) 29. Apr 2005

Also die RegTP spricht vom 1.4. - gerade nochmal kontrolliert. Gruss, Christian Klass...

PT2066.7 29. Apr 2005

Bleiben nur noch zwei Fragen: wer hat in Rumänien die 100 USD zu Verfügung ? Und was...

Lacher 29. Apr 2005

LOL... Regulierungsmaßnahmen als Ursache für sinkende Telekom-Gewinne verantwortlich zu...

Kommentieren


CH Internet Szene / 21. Mär 2006

Und jetzt: was soll es kosten, das Kupferkabel?

filesharing-news.de - P2P, MP3, DSL, VoIP ... / 29. Apr 2005

RegTP: Die letzte Meile wird billiger



Anzeige

  1. Einkäufer IT (m/w) Workplace Services
    über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg
  2. Projektmanager (m/w)
    T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Darmstadt, München, Münster
  3. IT-Scrum Master Payment Solutions (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  4. Senior Consultant SAP HCM (m/w)
    über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  2. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  3. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  4. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  5. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  6. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

  7. SpaceX

    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

  8. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  9. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  10. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Re: unsinnig

    Dadie | 01:58

  2. Re: Na super

    bombinho | 01:53

  3. Re: Hat nur leider den gegenteiligen Effekt ...

    bombinho | 01:48

  4. Re: Falscher Ansatz

    Dadie | 01:46

  5. Re: Vectoring verhindert Wettbewerb.

    RipClaw | 01:34


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel