Auch Web.de und 1&1 vernetzen ihre VoIP-Telefonkunden

VoIP-Netze von Web.de, 1&1, GMX und Schlund+Partner gestartet

Die Web.de AG und die 1&1 Internet AG haben ihre Voice-over-IP-Netze zusammengeschaltet. Nach der bereits zur CeBIT 2005 erfolgten Ankündigung ist nun auch der "technische Startschuss" gefallen. Im Verbund telefonieren jetzt nach Unternehmensangaben über 250.000 aktive Telefonkunden aus beiden VoIP-Netzen kostenlos miteinander.

Anzeige

Durch dieses Peering, das auch die Netze der GMX GmbH und der Schlund+Partner AG umfasst, erleichtern Web.de und 1&1 den Einstieg in die Internet-Telefonie für ihre Kunden. Beide Unternehmen bieten ihren Kunden zudem für Telefonate in das Festnetz Minutenpreise ab 1 Cent an.

Wählt man als VoIP-Kunde eines der Unternehmen eine Telefonnummer, wird vom Server geprüft, ob der Angerufene im eigenen oder einem der Partnernetze ebenfalls VoIP-Kunde ist. Falls nicht, wird eine Verbindung über das normale kostenpflichtige Telefonnetz aufgebaut. VoIP-Adapter und auch manche Software- Telefone haben Anzeigen bzw. LEDs, ob das Gespräch über das Internet oder das Festnetz aufgebaut wird.

Als weiteres Schwergewicht fehlt in dem Verbund eigentlich nun nur noch T-Online mit seinem jüngst gestarteten VoIP-Angebot, damit eine gewisse Masse von Internetanwendern per Internet kostenlos miteinander kommunizieren können.


Mucki 29. Apr 2005

Sipgate und Web.de haben ja schon eine Alianz. Bedeutet der Zusammenschluß von 1&1 und...

internetter 29. Apr 2005

JAAAA, es darf wieder gemeckert werden. Beschwerdeführer voraus!!! mein gott ist das arm...

Warcraftler 28. Apr 2005

sipnetworks.de & bluesip wurden hier bisher genannt ... (http://de.wikipedia.org/wiki...

jtsn 28. Apr 2005

Die Endgeräte könnten auch über ENUM die zu einer gewöhnlichen Telefonnummer zugehörige...

Gessi2000 28. Apr 2005

Tja, welche VOIP Provider unterstützen denn dann den ENUM Lookup?

Kommentieren


filesharing-news.de - P2P, MP3, DSL, VoIP ... / 28. Apr 2005

Kostenlos telefonieren zwischen 1&1 und web.de



Anzeige

  1. Abteilungsleiter (m/w) IT-Technik, Einkauf und externe IT-Entwicklungen
    Fonds Finanz Maklerservice GmbH, München
  2. IT-Spezialist Netz- und Systemmanagement (m/w)
    Infokom GmbH, Karlsruhe
  3. Softwaretester / Testautomatisierer (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim
  4. Projektmanager IT ERP Microsoft Dynamics Navision (m/w)
    über KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Assassin's Creed Unity

    Killer im Koop

  2. Mittelformatkamera H5D-50c

    Hasselblad mit WLAN

  3. Angelbird SSD2Go Pocket im Test

    Quadratisch, praktisch, schnell

  4. Benq SW2401PT

    Farbtreues Display für Hobbyfotografen

  5. Universal Mobile Keyboard

    Microsoft-Tastatur für Android und iOS

  6. Google

    Zukunft des Projekts Android Silver ungewiss

  7. Nasa

    Boeing und SpaceX sollen Raumschiffe für die USA bauen

  8. Facebook, Google, Twitter

    Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz

  9. Typ 007

    Leica Mittelformatkamera S filmt in 4K

  10. Test Hyrule Warriors

    Gedrücke und Gestöhne mit Zelda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

Physik: Zeitreisen ohne Paradoxon
Physik
Zeitreisen ohne Paradoxon
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Neues Instrument Holometer Ist unser Universum zweidimensional?
  3. Sofia Der fliegende Blick durch den Staub

Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
Doppelmayr-Seilbahn
Boliviens U-Bahn der Lüfte

    •  / 
    Zum Artikel