Auch Web.de und 1&1 vernetzen ihre VoIP-Telefonkunden

VoIP-Netze von Web.de, 1&1, GMX und Schlund+Partner gestartet

Die Web.de AG und die 1&1 Internet AG haben ihre Voice-over-IP-Netze zusammengeschaltet. Nach der bereits zur CeBIT 2005 erfolgten Ankündigung ist nun auch der "technische Startschuss" gefallen. Im Verbund telefonieren jetzt nach Unternehmensangaben über 250.000 aktive Telefonkunden aus beiden VoIP-Netzen kostenlos miteinander.

Anzeige

Durch dieses Peering, das auch die Netze der GMX GmbH und der Schlund+Partner AG umfasst, erleichtern Web.de und 1&1 den Einstieg in die Internet-Telefonie für ihre Kunden. Beide Unternehmen bieten ihren Kunden zudem für Telefonate in das Festnetz Minutenpreise ab 1 Cent an.

Wählt man als VoIP-Kunde eines der Unternehmen eine Telefonnummer, wird vom Server geprüft, ob der Angerufene im eigenen oder einem der Partnernetze ebenfalls VoIP-Kunde ist. Falls nicht, wird eine Verbindung über das normale kostenpflichtige Telefonnetz aufgebaut. VoIP-Adapter und auch manche Software- Telefone haben Anzeigen bzw. LEDs, ob das Gespräch über das Internet oder das Festnetz aufgebaut wird.

Als weiteres Schwergewicht fehlt in dem Verbund eigentlich nun nur noch T-Online mit seinem jüngst gestarteten VoIP-Angebot, damit eine gewisse Masse von Internetanwendern per Internet kostenlos miteinander kommunizieren können.


Mucki 29. Apr 2005

Sipgate und Web.de haben ja schon eine Alianz. Bedeutet der Zusammenschluß von 1&1 und...

internetter 29. Apr 2005

JAAAA, es darf wieder gemeckert werden. Beschwerdeführer voraus!!! mein gott ist das arm...

Warcraftler 28. Apr 2005

sipnetworks.de & bluesip wurden hier bisher genannt ... (http://de.wikipedia.org/wiki...

Anonymer Nutzer 28. Apr 2005

Die Endgeräte könnten auch über ENUM die zu einer gewöhnlichen Telefonnummer zugehörige...

Gessi2000 28. Apr 2005

Tja, welche VOIP Provider unterstützen denn dann den ENUM Lookup?

Kommentieren


filesharing-news.de - P2P, MP3, DSL, VoIP ... / 28. Apr 2005

Kostenlos telefonieren zwischen 1&1 und web.de



Anzeige

  1. Business Analyst Pricing & Billing (m/w)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. Tester in der Softwareentwicklung (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Facharchitekt (m/w) Bankreporting im Bereich Gesamtbanksteuerung (GBS)
    Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG, Düsseldorf
  4. Manager Pricing Strategie (m/w)
    Media-Saturn E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. PS4-Spiele reduziert
    (u. a. Lego der Hobbit 26,72€, The Crew 29,19€, Assassins Creed Unity 29,19€, The Wolf Among...
  2. The Witcher 3: Wild Hunt
    44,99€ USK 18
  3. Games-Downloads Angebote
    (u. a. Bioshock Infinite 7,49€, Xcom Enemy Unknown 4,99€, Boderlands 2 7,49€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  2. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  3. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  4. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  5. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  6. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen

  7. Apple

    iOS 8.4 soll Akku stärker belasten

  8. Soziale Netzwerke

    Reddit-Moderatoren streiken gegen Entlassung

  9. Worldwide Telescope

    Microsoft legt virtuellen Weltraum offen

  10. BND-Selektorenaffäre

    Die Hasen vom Bundeskanzleramt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Anonymes Surfen: Die Tor-Zentrale für zu Hause
Anonymes Surfen
Die Tor-Zentrale für zu Hause
  1. Anonymisierung Zur Sicherheit den eigenen Tor-Knoten betreiben
  2. Tor Hidden Services leichter zu deanonymisieren
  3. Projekt Astoria Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

Xperia Z4 Tablet im Test: Dünn, leicht und heiß
Xperia Z4 Tablet im Test
Dünn, leicht und heiß
  1. First Flight Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor
  2. Android-Entwicklung Sony bietet Android-M-Vorschau für Xperia-Geräte an
  3. Android Recovery Mode jetzt offiziell für Sony-Smartphones verfügbar

Protokoll: DNSSEC ist gescheitert
Protokoll
DNSSEC ist gescheitert
  1. Security Viele VPN-Dienste sind unsicher

  1. In Braunschweig seit Dezember 2014

    Patrick1101 | 06:51

  2. Re: Viele Nahverkehrsbetriebe

    Mingfu | 06:20

  3. Re: Die sinnvolle Gastechnik wurde eingestellt, dafür

    laserbeamer | 04:04

  4. Re: Fenster öffnen

    laserbeamer | 04:01

  5. Re: Cool - her damit!

    User_x | 03:23


  1. 16:52

  2. 16:29

  3. 16:25

  4. 15:52

  5. 14:39

  6. 14:35

  7. 14:25

  8. 14:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel